ForumCivic 10
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Honda
  5. Civic
  6. Civic 10
  7. Scheibenwischer-Automatik Civic 10

Scheibenwischer-Automatik Civic 10

Honda Civic 10 (FK1,FK2,FK3,FK7)
Themenstarteram 11. Oktober 2017 um 22:25

Hallo liebe Civic-10-Gemeinde. :)

Ich bin neu hier und frage sofort mal nach Euren Erfahrungen bei der Scheibenwischerautomatik

des Civic 2017.

Seitdem es etwas herbstlich geworden ist und diese Automatik immer häufiger zum Einsatz kommt,

umso verwirrter bin ich. Das Wischverhalten ist für meine Begriffe nicht nachvollziehbar.

Mal nieselt es fast gar nicht, dann wischt er auf Stufe 2.

Reduziere ich das Intervall, passiert oft gar nix und er wischt weiter.

Mal regnet es es spürbar und eine Einstellung, die gerade noch passte,

unterläßt das Wischen, so dass ich manuell eingreifen muss.

Ich bin die Wischerautomatiken von Skoda und Hyundai gewohnt und beide empfand ich immer

als "plausibel".

Was mein Civic 2017 da macht, verstehe ich überhaupt nicht.

Wie sind Eure Erfahrungen?

Wenn bei Euch alles "OK" ist, habe ich evtl. einen Defekt am Sensor?

LG

Schlumpf_99

Beste Antwort im Thema

Hi, also bei unserem Sport+ kann ich nichts negatives bis jetzt feststellen. Funktioniert tadellos und um Welten besser als in unserem vorherigen Skoda.

 

Gruß

134 weitere Antworten
Ähnliche Themen
134 Antworten

Servus, auch bei meinem FN sind sie schon nicht mehr verstellbar. Man müsste sie lose schrauben und dann rumprobieren damit man eine gute Einstellung findet. Wobei beim FN ist es kein Strahl mehr sondern eine Art "Fächer" wie die Düse sprüht. Bei den alten Civics vor BJ 2000 waren noch Metalkugeln im Platik eingelassen, die waren sehr schön zu verstellen.

"Problem" mit den Waschdüsen ist gelöst (dachte schon an Warmverformung mit dem Gaslötkolben). Die Kunststoffteile waren nicht ganz richtig im Blech befestigt. Haken waren nicht im Blech eingehakt (Sprühstrahl direkt am Scheibenwischer bzw. am unteren Rand). Jetzt ist alles optimal.

Zitat:

@Hondatester schrieb am 3. Januar 2019 um 15:41:12 Uhr:

Heute nach gut 14000 km die Waschanlage der Windschutzscheibe das erste Mal benutzt. Die Düsen sind sehr niedrig, am unteren Rand der Scheibe, eingestellt. Die Düsen lassen sich anscheinend nicht höher einstellen. Sind aber, nicht schlecht, nur in der Motorhaube eingeschnappt, und lassen sich leicht wechseln. Habe im Handbuch bezüglich verstellen der Düsen nichts gefunden.

Du hast nach 14000km deine Scheibenwaschanlage zum ersten Mal benutzt???

Ja, benutze die Waschanlage nur wenn es unbedingt sein muss (eigentlich nur im Winter) . Wische sonst die Scheibe mit Schwamm und viel Wasser (um die Scheibe nicht zu zerkratzen, soll laut Erfahrungen hier im Forum sehr empfindlich sein) ab. Habe immer 3 Liter Wasser im Kofferraum.

looool :D :D :D

Noch so einer mit einem Civic aus Watte, das hat mir jetzt echt den Abend versüßt. :D

Ja genau, der Opel stand nach 14 Jahren auch noch wie neu da. Soll mit dem Honda mindestens auch so sein.

Zitat:

@Hondatester schrieb am 4. Januar 2019 um 21:33:53 Uhr:

Ja, benutze die Waschanlage nur wenn es unbedingt sein muss (eigentlich nur im Winter) . Wische sonst die Scheibe mit Schwamm und viel Wasser (um die Scheibe nicht zu zerkratzen, soll laut Erfahrungen hier im Forum sehr empfindlich sein) ab. Habe immer 3 Liter Wasser im Kofferraum.

Es gibt Scheibenpolituren + Filzaufsatz für die Poliermaschine um Scheiben wieder auf Hochglanz zu bringen ;-) schon bei 3 Autos durchgeführt.

Die 3 Liter Wasser würden in meinen Kofferraum nur hin und her fliegen. :D

Ich nutze nur die Scheibenwischanlage. Scheibe hin oder her, aber das muss die abkönnen.

Das einzige was eine unart meiner Meinung nach ist, wenn Leute im Winter den Eiskratzer benutzen. Dann muss man sich wirklich nicht wundern.

Sehe ich auch so. Habe für den Winter eine von Honda passende Scheibenabdeckung für beide Autos, die auch die Spiegel und Seitenscheiben bedeckt. Seitdem kein Kratzen mehr nötig.

Ansonsten wird die Reinigungsanlage auch genutzt. Einzig wenn es im Sommer sehr trocken und staubig ist, greife ich mal zu Hause zu einem Eimer Wasser und kippe das über die Scheibe.

Bei mir ist sowieso berufsbedingt der Kofferraum immer relativ voll, da fällt der 3l Kanister nicht mehr so auf. Eiskratzer benutze ich dann, wenn erforderlich, schon.

Zitat:

@Hondatester schrieb am 4. Januar 2019 um 23:02:48 Uhr:

Bei mir ist sowieso berufsbedingt der Kofferraum immer relativ voll, da fällt der 3l Kanister nicht mehr so auf. Eiskratzer benutze ich dann, wenn erforderlich, schon.

Verbanne die Eiskratzer, zur Not Kauf dir Sonax Enteiser zum manuellen besprühen, 2 Minuten einwirken lassen, Scheibenwischer an und frei. Aber mechanisch die Scheibe mit einem harten Gegenstand zu bearbeiten wird auf Dauer Spuren hinterlassen.

M.E. macht die Scheibenwischanlage nur Sinn, wenn eh schon feuchtes Schmadderwetter herrscht u man ab u an den Dreck vom LKW beim Fahren vor einem wegwischt o.Ä. - als alleiniges "So ich mach nun mal aus dem Stand die Scheiben sauber" Tool ist sie nicht gedacht.

Zu den flüssigen Enteisern - eine dicke Eisschicht ist selten in 2 Minuten so flüssig, als dass man die Wischer drüberratschen lassen sollte - das war es dann nämlich mit den Wischern. Würde dann stets erst sanft die schwimmenden Eisschollen wegrutschen lassen u händisch zur Seite/nach unten führen.

Zur Watten-Metapher - die einen sehen es so; die anderen gehen pfleglich & umsichtig mit Dingen/Material um.

Gibt es schon eine Lösung wegen der Scheibenwischer-Automatik?

Zitat:

@Fetzki schrieb am 26. Februar 2019 um 10:01:00 Uhr:

Gibt es schon eine Lösung wegen der Scheibenwischer-Automatik?

Der Sommer :cool: *rofl*

Ich reihe mich dann auch mal hier ein zu dem Problem Scheibenwischer-Automatik. Da ich gestern zur Inspektion musste, direkt mit angegeben. Man hat den Sensor jetzt zurückgestellt. Wenn es dann immer noch nicht richtig funktioniert, muss ich noch mal hin, dann muss er "neu angelernt" werden. Nun ja, Regen ist erst mal nicht in Sicht.

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Honda
  5. Civic
  6. Civic 10
  7. Scheibenwischer-Automatik Civic 10