ForumW205
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Mercedes
  5. C-Klasse
  6. W205
  7. S205 Hardware neuer als Software

S205 Hardware neuer als Software

Mercedes C-Klasse S205
Themenstarteram 13. Mai 2019 um 12:47

Hi zusammen,

mein S205 C180 Handschalter kann ich nun seit gut vier Wochen mein Eigen nennen. Die Hälfte der Zeit steht er allerdings schon beim Freundlichen.

Nach 150 Kilometern ging die Motorkontrollleuchte an und der Fehler kann aktuell nicht seitens Mercedes behoben werden. Es heißt, dass die Hardware meines Autos neuer ist, als die Software. Die Software müsse umgeschrieben werden. Dauer unbekannt. Es scheint noch mehr Fahrzeuge zu betreffen, daher meine Frage hierzu: Gibt es noch Leidensgenossen? Wie ist der Stand bei euch?

Außerdem ruckelt der Wagen, wenn man den 1. Gang ausgekuppelt hat und noch etwas Gas gibt. Was könnte hier helfen?

Vielen Dank

Ähnliche Themen
15 Antworten

Moin,

wo hast Du den Wagen denn gekauft?

Bei solchen Problemen würde ich anstreben, den Kauf rückabzuwickeln.

Grüße

Wie kann die Hardware neuer als die Software sein ?

Und Software muss umgeschrieben werden? Die verbauen ernsthaft neue Hardware und haben keine passende Software dafür?

Nicht dein Ernst,

Was ist das für eine Bude? Lass den Eimer da stehen und dir das Geld wiedergegeben

Themenstarteram 13. Mai 2019 um 14:13

Naja, so einfach mit dem zurückgeben ist es nun auch nicht, oder? Habe für meinen alten Wagen auch Prämien (Diesel) bei Inzahlungnahme bekommen. Die wären dann ja auch weg, oder?

Wagen wurde bei einer MB Niederlassung gekauft. Habe da auch ein sehr gutes Gefühl, allerdings sein der Vorgang jetzt in Sindelfingen "oben" - nur ohne Lösung bisher...

Moin,

dann hat der Wagen soch sicher Junge Sterne "Garantie", oder?

Grüße

Themenstarteram 13. Mai 2019 um 14:40

Neuwagengarantie :)

Ich habe auch einen Leihwagen usw. Nur habe ich einfach das Gefühl, dass das der Anfang einer Never Ending Story sein könnte. Das nervt sehr.

Ich fass das nicht... die verkaufen dir ernsthaft einen NEUwagen mit alter Software, aber neuer Hardware?

Das Vertrauen wäre aber sowas von im .....Eimer.

Ich weiß was du meinst. Geht mir mit meinem aktuellen auch so, nachdem ich merkete da läuft was falsch (schon vor der Auslieferung) hatte ich genau das Gefühl. Hat sich bis jetzt (4 Monate) absolut bestätigt. Viel Pleiten, Pech und Pannen.

Zu deiner Frage Außerdem ruckelt der Wagen, wenn man den 1. Gang ausgekuppelt hat und noch etwas Gas gibt. Was könnte hier helfen?

Einfach kein Gas geben in der Situation...:D

Themenstarteram 13. Mai 2019 um 15:23

Zitat:

 

Einfach kein Gas geben in der Situation...:D

:eek:

Moin,

Ach wir reden von einem NEUWagen!!!!

Das ist ja unglaublich.

Setzte Ihnen eine angemessene Frist zur Behebung des Problems und kündige Ihnen an, dass Du bei Ncihteinhaltung der Frist die Wandlung des Kaufvertrages anstreben wirst.

Ich würde, glaube ich mit so einem Auto nie glücklich werden.

Grüße

Anders betrachtet: Du fährst ja jetzt Ersatzwagen. In zwei Wochen trittst du denen das erste Mal dahin, wo´s weh tut und lässt dir nen richtig schicken Ersatzwagen geben.

In frühestens drei Jahren, wenn die Software mglw. fertig ist, trittst du das zweite Mal zu und lässt Bremsen und Reifen wegen Standschäden erneuern. Läuft es bis dahin immer noch nicht, forderst du einen neuen Ersatzwagen und spätestens dann nehmen sie den alten ohne Murren zurück. :D

Aber im Ernst: ich kann deinen Ärger verstehen und wünsche dir viel Glück!

Da sollte mal die Werkstatt die neuste Diagnose SW aufspielen. Damit kommen die auf dein Fzg.

Themenstarteram 16. Mai 2019 um 14:17

... nix passiert... Gibt es mittlerweile jemanden hier, der das Thema auch hat?

Hallo

Ich habe das gleiche Problem. Ein neuer S205 C180 wurde Mitte März mit Schaltgetriebe ausgeliefert, und ich kenne mindestens drei weitere Modelle des Modelljahres 2019 mit demselben Problem (auch eines mit Automatikgetriebe) ... Diese Fahrzeuge wurden alle in Belgien verkauft und im letzten Monat ausgeliefert.

Lustige Sache ist, ich habe derzeit eine 2019 C160 (auch Benzin) als Ersatzauto und diese hat das Problem nicht.

Mir ist auch aufgefallen, dass sich das Auto im ersten Gang zurückhält!

Bisher höre ich nichts von meinem Händler vor Ort ...

Sie müssen dies beheben ...

(Entschuldigung für den Google Translate Deutsch :)

Themenstarteram 20. Mai 2019 um 17:00

Hi Gwog,

 

danke für deinen Beitrag. Wie ist denn bei dir der Sachstand? Hast du was in Erfahrung bringen können, wann es hier weitergeht oder was mit dem Auto passieren soll?

 

Gut auch zu wissen, dass der C160 nicht das Problem im 1. Gang hat.

Hallo

Mein Händler wartet auf ein neues Software-Update und meinte, Mercedes-Benz sei sich des Problems bewusst.

Das Auto meines Kollegen wurde bei einem anderen Händler abgeliefert und sie sagten das gleiche zu ihm. Ich warte auf ein Software-Update, weiß aber nicht, wann es fertig sein wird. Sie behaupteten, dass das neue Update auch von bestimmten offiziellen Stellen zertifiziert werden müsse, bevor es veröffentlicht werden könne.

Um Ihnen mehr Informationen aus meinem Fall zu geben. Das Problem trat zum ersten Mal nach zwei Tagen auf, als ich das Auto erhielt. Ich glaube, der Kilometerstand betrug 91 km. Eine Motorwarnleuchte würde aufleuchten. Ich brachte es zum Händler und sie diagnostizierten ein Problem mit dem Motorkühlmittelthermostat. Sie haben den Thermostat ausgetauscht und den Motorfehler behoben, aber das Problem trat nach 1 Woche wieder auf. Mein Kollege hat genau die gleiche Diagnose von seinem Händler erhalten. Diese Händler sind nicht miteinander verbunden.

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Mercedes
  5. C-Klasse
  6. W205
  7. S205 Hardware neuer als Software