ForumA3 8P
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Audi
  5. A3
  6. A3 8P
  7. RS4 Felgen 19" auf A3 Sportback

RS4 Felgen 19" auf A3 Sportback

Audi A3 8P
Themenstarteram 19. März 2011 um 12:06

Weiß jemand bescheid was diesbezüglich machbar bzw ratsam ist ?

Wunschumsetzung wäre wie gesagt die 19 " RS4 felgen auf meinen A3 8P BJ 2005 zu montieren.

Die Felgenmaße sollten im optimal Fall so gewählt sein, dass das Felgenhorn bündig mit dem Radlauf abschließt.

Gibt`s desweiteren noch Ratschläge zur Bereifung die das Gesamtbild abrunden bzw. konkrete Tipps für Anbieter der Felgen in der Region Stuttgart, abgesehn vom Audihändler wo mich eine Felge so um die 550 € kosten würde ?

Wenn jemand noch Bilder von einem A3 mit den 19" RS4 Felgen findet wäre das auch super.

Danke schonmal im Vorraus =)

Ähnliche Themen
44 Antworten

Zitat:

Original geschrieben von AudiA39999

Weiß jemand bescheid was diesbezüglich machbar bzw ratsam ist ?

Wunschumsetzung wäre wie gesagt die 19 " RS4 felgen auf meinen A3 8P BJ 2005 zu montieren.

Die Felgenmaße sollten im optimal Fall so gewählt sein, dass das Felgenhorn bündig mit dem Radlauf abschließt.

Gibt`s desweiteren noch Ratschläge zur Bereifung die das Gesamtbild abrunden bzw. konkrete Tipps für Anbieter der Felgen in der Region Stuttgart, abgesehn vom Audihändler wo mich eine Felge so um die 550 € kosten würde ?

Wenn jemand noch Bilder von einem A3 mit den 19" RS4 Felgen findet wäre das auch super.

Danke schonmal im Vorraus =)

Ich finde hier haben sie noch geile Felgen....

http://www.ls-cardesign.de/

haben auch deine gewünschten RS4 Felgen und um einiges günstiger.

Mh, find ich schon krass wie günstig die Felgen sind, da hab ich iwie schon Bedenken.

Meine Favourit wäre ja Ls17, glaub das sind die Nachbauten vom S5, oder? Naja jedenfalls einen kompletten Satz für gut 800 Euro, da krieg ich von OZ zb wo mir die Ultraleggera fürn Sommer taugen würde, ja grad mal 2 Stk davon.

Ich weiß nicht, irgendwie hab ich bei solch "billig" Felgen immer im Hinterkopf, ob die auch so gut halten, die "teure".

Mfg

Zitat:

Original geschrieben von EskoS3

Mh, find ich schon krass wie günstig die Felgen sind, da hab ich iwie schon Bedenken.

Meine Favourit wäre ja Ls17, glaub das sind die Nachbauten vom S5, oder? Naja jedenfalls einen kompletten Satz für gut 800 Euro, da krieg ich von OZ zb wo mir die Ultraleggera fürn Sommer taugen würde, ja grad mal 2 Stk davon.

Ich weiß nicht, irgendwie hab ich bei solch "billig" Felgen immer im Hinterkopf, ob die auch so gut halten, die "teure".

Mfg

Kann dich beruhigen...sind top für diesen Preis. Sei mal ehrlich, es lohnt sich nicht x tausend EUR zu bezahlen für Felgen, welche dir nach 1 Jahr sowieso wieder auf den Senkel gehen.

Themenstarteram 19. März 2011 um 16:07

preislich sind die felgen von ls-cardesign schon eine harte ansage.

einzig offene baustelle wäre im falle, dass man keine original felgen kauft, dann noch der nabendeckel.

könnten da probleme entstehn einen von audi drauf zu stecken weil der durchmesser whatever von der originalfelge abweicht ?

MfG

Zitat:

Original geschrieben von AudiA39999

preislich sind die felgen von ls-cardesign schon eine harte ansage.

einzig offene baustelle wäre im falle, dass man keine original felgen kauft, dann noch der nabendeckel.

könnten da probleme entstehn einen von audi drauf zu stecken weil der durchmesser whatever von der originalfelge abweicht ?

MfG

Find ich auch. Wenn du bereits bist einen x fachen Mehrbetrag zu bezahlen für "Originalfelgen" hält dich keiner davon ab :)

bezüglich den Nabendeckel, sie liefern Audi Nabendeckel mit.

Zitat:

Original geschrieben von Tucci87

Zitat:

Original geschrieben von AudiA39999

preislich sind die felgen von ls-cardesign schon eine harte ansage.

einzig offene baustelle wäre im falle, dass man keine original felgen kauft, dann noch der nabendeckel.

könnten da probleme entstehn einen von audi drauf zu stecken weil der durchmesser whatever von der originalfelge abweicht ?

MfG

Find ich auch. Wenn du bereits bist einen x fachen Mehrbetrag zu bezahlen für "Originalfelgen" hält dich keiner davon ab :)

bezüglich den Nabendeckel, sie liefern Audi Nabendeckel mit.

Nun ich bin nicht auf teure Felgen fixiert, mal schaun was deren Angebot zu 8x18/8x19 für die LS17 schwarz poliert sagt - Evtl werd ich schwach.

Zitat:

Original geschrieben von EskoS3

Zitat:

Original geschrieben von Tucci87

 

Find ich auch. Wenn du bereits bist einen x fachen Mehrbetrag zu bezahlen für "Originalfelgen" hält dich keiner davon ab :)

bezüglich den Nabendeckel, sie liefern Audi Nabendeckel mit.

Nun ich bin nicht auf teure Felgen fixiert, mal schaun was deren Angebot zu 8x18/8x19 für die LS17 schwarz poliert sagt - Evtl werd ich schwach.

Also die siehst ja meine RS6 Felgen die ich drauf habe. Die sind auch von LS. Sehen doch geil aus :)

Einzig was ich sagen kann ist, dass sie etwas schwerer sind als die "echten" von Audi. Jedoch bewegen wir uns ja bekanntlich nicht im Rennsport :)

Grüsse

Zitat:

Original geschrieben von Tucci87

 

Einzig was ich sagen kann ist, dass sie etwas schwerer sind als die "echten" von Audi. Jedoch bewegen wir uns ja bekanntlich nicht im Rennsport :)

Grüsse

noch schwerer? die originalen sind ja schon kein leichtgewicht

Zitat:

Original geschrieben von AustriaMI

Zitat:

Original geschrieben von Tucci87

 

Einzig was ich sagen kann ist, dass sie etwas schwerer sind als die "echten" von Audi. Jedoch bewegen wir uns ja bekanntlich nicht im Rennsport :)

Grüsse

noch schwerer? die originalen sind ja schon kein leichtgewicht

Weswegen meine Wahl eigentlich auf die Ultraleggera gefallen wäre.^^

Aber wenn zwischen Oz und Ls gut 800 Euro liegen und somit mehr als 100% Aufschlag, dann ist das aber wieder ne Sache für sich.

Ja, diese LS Felgen sind sehr schwer, mit Reifen in 19" ca. 25-26Kg. Eine gute OZ Ultraleggera HLT wiegt dagegen mit Reifen ca. 19-20Kg. Diese Differenz bei den ungefederten Massen sind beim Fahren deutlich spürbar. Qualität hat nunmal seinen Preis.

Themenstarteram 20. März 2011 um 21:44

mal unabhängig vom gewicht, meint ihr, dass die 19 zöller optisch zu dem wagen passen würden ? tieferlegung ist nämlich nicht vorhanden und auch nicht geplant und was ich nicht will ist, dass der wagen nacher aussieht wie ein geländewagen .

hab nicht wirklich ne vorstellung wie das nacher kommt und für nen griff ins klo will ich auch kein geld verschenken.

hat jemand schonmal nen a3 mit serienfahrwerk und 19 zöllern gesehn oder am besten noch ein foto davon wo gefunden ?

@ Tucci87, dein weißer kommt richtig richtig gut mit den 19 ", ist da das serien fahrwerk vom s3 drinn oder was anderes ?

mfg

Zitat:

Original geschrieben von AudiA39999

mal unabhängig vom gewicht, meint ihr, dass die 19 zöller optisch zu dem wagen passen würden ? tieferlegung ist nämlich nicht vorhanden und auch nicht geplant und was ich nicht will ist, dass der wagen nacher aussieht wie ein geländewagen .

hab nicht wirklich ne vorstellung wie das nacher kommt und für nen griff ins klo will ich auch kein geld verschenken.

hat jemand schonmal nen a3 mit serienfahrwerk und 19 zöllern gesehn oder am besten noch ein foto davon wo gefunden ?

@ Tucci87, dein weißer kommt richtig richtig gut mit den 19 ", ist da das serien fahrwerk vom s3 drinn oder was anderes ?

mfg

Wie gesagt, ich fahre mit dem S3 nicht auf der Rennstrecke...da gibst andere Autos dafür :) ehrlich gesagt scheiss ich auf die 5KG oder was auch immer. Finde die Felgen hammer für diesen Preis und könnte nächstes Jahr wieder andere kaufen und würde immer noch günstiger fahren als mit irgendwelchen OZ...aber jedem das seine :)

Nein habe das normale Fahrwerk. Ich finde es sieht super aus. Der Golf R hat doch auch 19 ab Werk?

Grüsse

Nun, laut LS Cardesign wiegt die 18" LS 17 12 Kilo und die 19" LS17 14kg. (ohne Reifen)

Ich werd meine OZ Superturismo und mein Audi S beim Wechsel mal wiegen, bin ziemlich neugierig was die so wiegen werden. Denke mal n Reifen wird mit 3-5Kg zu buche schlagen.

Wenn da nicht viel um ist, werden die LS17 meine neuen Sommerfelgen in 2 Monaten.

Mfg

Zitat:

Original geschrieben von EskoS3

Nun, laut LS Cardesign wiegt die 18" LS 17 12 Kilo und die 19" LS17 14kg. (ohne Reifen)

Ich werd meine OZ Superturismo und mein Audi S beim Wechsel mal wiegen, bin ziemlich neugierig was die so wiegen werden. Denke mal n Reifen wird mit 3-5Kg zu buche schlagen.

Wenn da nicht viel um ist, werden die LS17 meine neuen Sommerfelgen in 2 Monaten.

Mfg

Siehst du....so schlecht sind die Dinger gar nicht. Ich bin auf jedenfall zufrieden :)

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Audi
  5. A3
  6. A3 8P
  7. RS4 Felgen 19" auf A3 Sportback