ForumPassat B6
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Volkswagen
  5. Passat
  6. Passat B6
  7. RNS 510 welche version?

RNS 510 welche version?

VW Passat B6/3C
Themenstarteram 11. Dezember 2011 um 13:05

Ich weiß es gibt schon viele beiträge was das RNS510 angeht.

Also meine Frage hierzu.

Ab welcher Version wurde die Sterntaste in den geräten verbaut?

Ab welcher HW und SW wurde die C Version gebaut?

Kann man anhand der Serialnummer herausfinden welche Geräteversion man hat?

Ähnliche Themen
24 Antworten

Zitat:

Original geschrieben von Esi1984

Ich weiß es gibt schon viele beiträge was das RNS510 angeht.

Also meine Frage hierzu.

Ab welcher Version wurde die Sterntaste in den geräten verbaut?

Ab welcher HW und SW wurde die C Version gebaut?

Kann man anhand der Serialnummer herausfinden welche Geräteversion man hat?

Ja, kann man! Solange sie nicht gefälscht ist.

Themenstarteram 11. Dezember 2011 um 13:19

das ist die Frage.

Wie kann man das denn? geht das über nen VW Händler?

Zitat:

Original geschrieben von Esi1984

das ist die Frage.

Wie kann man das denn? geht das über nen VW Händler?

es gibt manche Informationen, die gehören einfach nicht in ein Forum !

Naja, man kann zumindest das Baujahr über die Seriennummer raufinden (10. Stelle), das schränkt die Auswahl schon ziemlich ein. Allerdings hat Thomas schon richtig gesagt, dass das voraussetzt, dass sie zum Gerät gehört: dazu kann man schon mal die per VCDS auslesbare Seriennummer mit der am Gerät eingeschlagenen, der auf dem Aufkleber und der im 2D-Barcode auf dem Aufkleber verschlüsselten vergleichen; wenn die alle übereinstimmen, dann noch das Herstellungsjahr zur Hardware-Generation passt und die per VCDS auslesbare Hardwaregeneration zur realen passt, dann sieht es schon mal nicht sooo schlecht aus.

Die Stern-Taste wurde ab den C-Geräten verbaut; ohne Index, A- und B-Geräte haben den Lautsprecher mit dem i daneben.

vg, Johannes

man kann sogar das Produktionsdatum über die Seriennummer auslesen und einiges mehr. Die Seriennummer mit endender Prüfziffer hat ja schon seine Daseinsberechtigung.

Zitat:

Original geschrieben von thomas56

man kann sogar das Produktionsdatum über die Seriennummer auslesen und einiges mehr. Die Seriennummer mit endender Prüfziffer hat ja schon seine Daseinsberechtigung.

Ja, das glaub ich dir. Aber da sind wir dann bei Informationen, die dem Endkunden nicht zugänglich sind ;)

Schon mit den bekannten Indizien (einige davon habe ich oben aufgezählt) disqualifizieren sich die meisten auf dem Markt angebotenen Geräte als "nicht sauber" :(

vg, Johannes

Themenstarteram 11. Dezember 2011 um 14:11

Jap genau so ist es.

Auch an erkennbaren sachen wie Lüftergröße sieht man das es nen C gerät (großer Lüfter) oder nen A - B Gerät (kleiner Lüfter) ist.

Dazu noch die front mit ohne Sterntaste und nen Aufkleber mit nem C Index und ner HW : H04 und SW 2720 würden mich dann doch stutzig machen.

Hallo Community!

Hier mal ein dringender Hilferuf!

Ist es möglich, das Produktionsdatum meines RNS 510 herauszufinden? Ich habe die HW-Nr. und die Seriennummer des Gerätes zur Hand. Es ist ein B-Gerät! Ich kann euch auch kurzfristig mehr Infos liefern (freigeschaltetes Servicemenü), falls nötig! Ich benötige auf jedenfall das Jahr, wenn möglich die Produktionswoche!

Vielen Dank im Vorraus!!!

MfG Monty

Themenstarteram 27. Januar 2012 um 11:36

Das steht alles auf dem Aufkleber wo die Teilenummer und Serialnummer drauf steht.

man kann anhand der Seriennummer den Produktionstag auslesen. Wieso? bist du dir nicht sicher, welches Gerät du erstanden hast?

@Esi1984

wenn du wüsstest, wieviel gefälschte Label ich schon gesehen habe :mad:

Nein, keine Sorge, das Gerät ist von VW!

So, anbei erstmal die Fotos von meinen Servicemenü-Einträgen! Kann man aus diesen Einträgen das Produktionsdatum herrausfinden?

20120127-132638
20120127-132524
20120127-132550
+3

Nope, nicht direkt. Wobei die FW1400 ungewöhnlich ist, die ist zum Beispiel auf B-Tauschgeräten drauf (aber meines Wissens noch nicht als Update für den Händler verfügbar).

Erzähl uns doch ein bisschen was über das Gerät? War vielleicht dein altes kaputt und du hast dieses hier im Austausch bekommen?

vg, Johannes

Es handelt sich definitiv um ein Tauschgerät (nach Einbruchschaden 03.2011) von VW! Ich möchte nur wissen, ob dies zum Zeitpunkt des Tausches neu oder schon 1-2 Jahre alt war!

Deine Antwort
Ähnliche Themen