ForumGolf 5
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Volkswagen
  5. Golf
  6. Golf 5
  7. RCD500 MP3 Volkswagensound MJ2007

RCD500 MP3 Volkswagensound MJ2007

Themenstarteram 9. August 2006 um 17:44

Hi,

Ich habe grad in meinem neuen Golf das RCD500 MP3 Volkswagensound bestellt. Das RCD500 MP3 Volkswagensound soll leider schwächen im Bassbereich haben, laut http://www.golf5-sound.de/9254/index.html

Ebenso steht da, dass das System im MJ2007 besser sein soll. Stimmt das und ist/war der Bass wirklich so mager? Hat jemand irgendwelche Erfahrung mit dem Volkswagensound MJ2007?

Grüße,

Karsten.

Ähnliche Themen
56 Antworten

also ich hab das normale rcd 500 mp3 ohne volkswagen soundpaket dingsbums, und ich hatte anfangs auch bedenken ob der bass denn nicht zu wenig sei, aber jetzt wo ihch das aut haben (seit freitag) muss ich sagen der klang is brilliant und der bass perfekt drauf abgestimmt. und da kannst noch von was besserem ausgehn wenn du volkswagen soundpaket bestellt hast... also,keine angst haben.

(Außer du bist son soundfetish )

am 9. August 2006 um 17:56

Hallo,

ich hab Modelljahr 07 und VolkswagenSound - ganz ehrlich, ich würds NICHT wieder bestellen!

Richtigen Tiefbass erreicht das System nicht mal ansatzweise, der Oberbass/Grundtonbereich ist soweit ich es vom Gehör her beurteilen kann etwas überzogen, gerade das wirkt sehr störend auf den Gesamteindruck - die Mitten kommen etwas plärrig rüber, Hochtonauflösung ist auch nicht gerade ne Stärke von dem System.

Mit manchem Musikmaterial ist die Endstufe zudem derart schnell überfordert dass man statt der 250Watt eher 2,5 Watt vermuten würde. Ein gutes Beispiel ist da Pharell Williams "Can i have it like that" - hier bricht die Endstufe schon bei kaum nennenswerten Pegeln völlig ein und schickt nur noch Klirr an alle Lautsprecher - man würd die Höchtöner wohl durchschießen wenn man da ned schnell wieder zurückdreht.

Meiner Ansicht nach absolut NICHT EMPFEHLENSWERT - auch dann nicht wenn man nicht unbedingt Musikfreak ist - dass das System einfach nicht gut klingt haben selbst meine Freunde die sich ansonsten wenig um sowas scheren nach 5 Sekunden erkannt.

VW positioniert sich hier deutlich unterhalb aller Konkurrenten.

am 9. August 2006 um 18:02

Wo ist eigentlich beim normalen RCD500 der CD Wechsler, wenn man ihn nicht in die Mittelkonsole reinkauft?

Zitat:

Original geschrieben von WH96

Wo ist eigentlich beim normalen RCD500 der CD Wechsler, wenn man ihn nicht in die Mittelkonsole reinkauft?

Direkt im Radio.

Themenstarteram 9. August 2006 um 18:05

@170HP:

Hmm, das hört sich ja net so gut an! Hast du einen 2 oder 4 Türer?

am 9. August 2006 um 18:10

Zitat:

Original geschrieben von Marco1912

Direkt im Radio.

Und da passen 6 CDS rein?

Ja, verschwinden wie von Geisterhand im Radio.

am 9. August 2006 um 18:12

Sachen gibt es... :-)

Danke für die Antwort.

Re: RCD500 MP3 Volkswagensound MJ2007

 

Zitat:

Original geschrieben von Chinabrenner

Hi,

Ich habe grad in meinem neuen Golf das RCD500 MP3 Volkswagensound bestellt. Das RCD500 MP3 Volkswagensound soll leider schwächen im Bassbereich haben, laut http://www.golf5-sound.de/9254/index.html

Ebenso steht da, dass das System im MJ2007 besser sein soll. Stimmt das und ist/war der Bass wirklich so mager? Hat jemand irgendwelche Erfahrung mit dem Volkswagensound MJ2007?

Grüße,

Karsten.

Ich habs in MJ07. Meiner Meinung nach ist es eib gutes Radio, nur der Preis ist im Leistungsverhältnis ne Frechheit.

Der Sound ist, wenn man kein Audiofreak ist, ziemlich gut. Ich würde es auch wieder bestellen.

Was ich nett finde ist dass der Bass aus den Türen kommt und dass dann die seitenarmlehnen vibireren =)

Was echt störend ist, bei 1000 km fangen die türverkleidungen an den stelle an zu klappern wo diese rote LED sitzt; wenn mans lauter macht. Das ist extremst störend, aber das muss auf Kulanz behoben werden.

Also, wenn du ein Audio Freak bist, bau dir selber eins ein, wenn nicht dann nimms. Es passt halt sehr gut in den Innenraum und der Klang ist gut.

Ich würds wieder bestellen.

Grüße Julian

am 9. August 2006 um 18:47

ist halt so wie mit allen.

dem einen reicht ein tdi der nächste braucht ein gti und dann ist da noch einer, der ist nicht mal mit seinem r32 zufrieden.

also das normale radio sprich rcd300 reicht sicherlich für bischen cd und verkehrsfunk hören. für leute die musik geniessen wollen muss es wohl mindestens das soundpaket sein. ich für meinen teil halte die vw angebote für zu teuer und zu schlecht. deshalb baue ich mir auch wieder eine andere anlage ein.

Tach

damit sich die Liebhaber des Soundsystem mal ein Bild von der Leistungsfähigkeit dieses 8 Kanal-Verstärkers mit den sagenhaften VW Sound machen können zeige ich mal den Innenafbau.

Simpler gehts nicht mehr :mad: Da sind 4 "Nullachtfuffzehn" IC´s verbaut wie sie in jedem billigen 100 € Aldi-Radio zu finden sind.

Tschau

Vadder

Zitat:

Original geschrieben von vadder.meier

Tach

damit sich die Liebhaber des Soundsystem mal ein Bild von der Leistungsfähigkeit dieses 8 Kanal-Verstärkers mit den sagenhaften VW Sound machen können zeige ich mal den Innenafbau.

Simpler gehts nicht mehr :mad: Da sind 4 "Nullachtfuffzehn" IC´s verbaut wie sie in jedem billigen 100 € Aldi-Radio zu finden sind.

Tschau

Vadder

Jo, sieht simpel aus :D

am 9. August 2006 um 23:14

Omann sieht das billig aus, also das ist ein Punkt da muss VW ja noch ordentlich nachbessern - finde ich schon ne schweinerei - besonders auch weil die keine norm berücksichtigt haben bei den Lautsprechern.

Und ich wollte das Soundsystem bestellen weil ich der Meinung war das es gut ist - naja muss aber trotzdem rein, besser als nichts.

am 10. August 2006 um 9:34

Wo sitzt denn dieser Verstärker? Wenn man das Soundsystem bestellt hat, kann man auch nachtrglich noch was dran ändern oder bleibt man dann besser bei der "Basisversion"?

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Volkswagen
  5. Golf
  6. Golf 5
  7. RCD500 MP3 Volkswagensound MJ2007