ForumGolf 5
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Volkswagen
  5. Golf
  6. Golf 5
  7. amerikanisches RCD300 MP3?

amerikanisches RCD300 MP3?

Themenstarteram 10. Januar 2005 um 8:19

Hab hier irgendwo im Forum mal gelesen, dass das amerikanische RCD 300 (wenn es denn so heißt) MP3 unterstützt. Find den Thread aber nicht mehr. Bilder waren glaube ich auch dabei.

Wie heißt nun dieses Doppel-Din Radio wirklich und besteht die Möglichkeit, mein vorhandenes RCD300+ durch das amerikanische zu ersetzen?

Danke

Gruß

Ähnliche Themen
17 Antworten

wenn das ginge könntest du wohl kein Radio mehr hören, da die Amis andere Frequenzen benutzen

Gruss

Fox

Die Erfahrung mit aktuellen Fahrzeugen hat gezeigt, das prinzipiell identische Geräte verbaut werden die nur via Software Codierung von einander unterschiedlich sind (siehe Touareg/Phaeton).

Sprich mich würde es wundern wenn die US Variante MP3 untrstützt und die deutsche nicht.

Themenstarteram 10. Januar 2005 um 15:46

Nicht das gleiche! Ich meine das, was zwar Ähnlichkeiten mit dem deutschen RCD300 hatte, jedoch einige optische Auffälligkeiten aufwies, wie z. B. Drehregler für Bass, Höhen, etc.

Außerdem waren Tasten für die Ordnernavigation bei einer MP3-CD.

Wo war nochmal der Thread....

Hat jemand Photos? Und weiß jemand ob man das Frequenzband softwaremäßig anpassen könnte?

Wieso sind die Frequenzen anders? Soweit ich mich erinnere waren bei meinem letzten Besuch in den USA die Frequenzen von FM noch zwischen 88 und 108 MHz. Also sollte man zumoindestens FM empfangen können.

Anscheinend gibt es aber bei AM Probleme, irgendwas mit dem Frequenzabstand der Sender.

Gruß

Lonius

ne stimmt schon halbwegs. Das Frequenzband ist das gleiche. Allerdings können die Ami-Radios wohl nicht alle Sender empfangen da die Abstufung anders ist als in D

Ami Radio:

z.B. 100.1; 100.3; 100.5 ...

D Radio

z.B. 100.1; 100.15; 100.2; 100.25 ...

 

und ob RDS unterstützt wird ?

Gruss

Fox

am 10. Januar 2005 um 18:23

Bittesehr:

http://www.motor-talk.de/showthread.php?s=&forumid=217&threadid=501091

Und: AM wäre mir egal. Ich war mal in einem Ami-Van, da hat das Radio funktioniert.

Re: amerikanisches RCD300 MP3?

 

Zitat:

Original geschrieben von Wolffahrer

Hab hier irgendwo im Forum mal gelesen, dass das amerikanische RCD 300 (wenn es denn so heißt) MP3 unterstützt. Find den Thread aber nicht mehr. Bilder waren glaube ich auch dabei.

 

Die Bilder die Du meinst, waren bei einem Thread über den neuen Bora / Jetta. Soweit ich mich erinnern kann kamen die Bilder aus den Staaten.

MfG Dietmar

usa-radios haben kein rds!

stimmt nicht. ich hatte mal eine audi symphony 2 das war aus amiland und konnte rds

Themenstarteram 11. Januar 2005 um 8:34

wie ist denn die Bezeichnung des Radios des Jetta V? Dann such ich mal bei ebay.com

auf den offiziellen pressefotos von vw ist jedoch von der mp3-funktion beim radio im neuen jetta/bora nix mehr zu sehen!

vergleicht mal das bild im anhang mit dem hier: http://www.rvag.com/uploads/post-62-1102915526.jpg

die große taste rechts oben hat keine "mp3"-aufschrift mehr. ebenso hat sich die taste links unten geändert: beim damaligen foto war sie für den "mix" zuständig jetzt für "sat".

ich glaube eher dass das von mir gepostete foto von der offiziellen vw-presseseite das amerikanische serienradio des neuen jetta/bora darstellt.

Themenstarteram 11. Januar 2005 um 11:13

Zitat:

Original geschrieben von oestmarkus

ich glaube eher dass das von mir gepostete foto von der offiziellen vw-presseseite das amerikanische serienradio des neuen jetta/bora darstellt.

....möglich.

Möglich ist aber auch, dass man ein Radio mit MP3 Funktion gegen Aufpreis bestellen kann.

Alles nur Spekulationen

Also auch auf dem offiziellen Bild ist doch ein Knopf FLDR= Folder =dt=Ordner oder Verzeichnis ... auch das sieht ganz nach einem MP3 Radio aus ...

weiß denn wer, ob es bei den hisigen Händlern schon Teilenummern für den Jetta 5 bzw die Radios gibt?

Zitat:

Original geschrieben von glenz.b

stimmt nicht. ich hatte mal eine audi symphony 2 das war aus amiland und konnte rds

Das "konnte" es nur, weil hier auch RDS Signale gesendet werden ;). In den USA kennt man sowas nicht.

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Volkswagen
  5. Golf
  6. Golf 5
  7. amerikanisches RCD300 MP3?