ForumGolf 5
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Volkswagen
  5. Golf
  6. Golf 5
  7. RCD 300, MP3: fehelnde Titelanzeige bei CD-Wiedergabe

RCD 300, MP3: fehelnde Titelanzeige bei CD-Wiedergabe

Themenstarteram 25. Juli 2007 um 14:09

Hallo zusammen,

mein RCD 300 (mit 8 LS, Bj. 4/07) sollte MP3 Wiedergabe haben/können. Nachdem ich nun auf einem MP-3 Becker-Radio festgestellt habe, daß dort bei "normalen" Audio-CDs der Titel im Display angezeigt wird und bei mir am RCD 300 nicht, bin ich etwas stutzig geworden.

Heute habe ich mir von einem Kollegen eine MP-3-CD ausgeliehen und bekomme ein CD Error im Display des RCD 300 angezeigt.

Frage: Sollte ein MP-3-taugliches RCD 300 bei normalen AudioTracks den Titel im Display anzeigen? Bedeutet MP-3 Funktionalität u.U. auch, daß nicht alle MP-3-CDs wieder gegeben werden können?

Ist bei mir evtl. ein falsches RCD 300 (also ohne MP-3 Wiedergabe) verbaut worden?

Wer von euch hätte ein paar Infos/Tipps für mich?

Danke schön.

 

Gruß

habi99

Ähnliche Themen
31 Antworten
am 25. Juli 2007 um 15:22

mann mann mann....

so viele fragen auf einmal.

also es gibt einmal mp3. den text der hier im display angezeigt bekommt nennt man id3 tag

-- kann das rcd 300 nich, wüsste auch nich, dass das rcd 300 mp3 abspielen kann

den text der bei einer normalen audio cd angezeigt wird, nennt man cd-text - klingt komisch is aber so

-- kann das rcd 300 auch nich

 

am besten dfu schaust mal bei wikipedia und erkundigst dich zu den beiden o.g. begriffen, die das rcd 300 nich unterstützt...

mfg

zuechter

Wenn das ein neues RCD 300 mit MP3 Unterstützung ist, dann steht mittig über dem Slot in des CD Laufwerkes "MP3" in weiß.

 

Ob das neue RCD300 auch ID3 Tags anzeigt, würde mich aber auch interessieren.

Also ich denke, wenn Dein Golf im April 07 gebaut wurde hast du noch das alte RCD 300.

Wie ich auch. Meiner ist von Mitte April 07.

Das neue mit MP3-Funktion wurde meines Wissens erst ab Kalenderwoche 21/22, also ab

Ende Mai 07 verbaut - halt mit dem Modelljahreswechsel.

am 25. Juli 2007 um 21:30

Stand nicht irgendwo, dass die Tags im MFA+ angezeigt werden? Bin mir da jetzt aber nicht sicher, ob das auch stimmt?

Zitat:

Original geschrieben von habi99

Hallo zusammen,

mein RCD 300 (mit 8 LS, Bj. 4/07) sollte MP3 Wiedergabe haben/können. Nachdem ich nun auf einem MP-3 Becker-Radio festgestellt habe, daß dort bei "normalen" Audio-CDs der Titel im Display angezeigt wird und bei mir am RCD 300 nicht, bin ich etwas stutzig geworden.

Heute habe ich mir von einem Kollegen eine MP-3-CD ausgeliehen und bekomme ein CD Error im Display des RCD 300 angezeigt.

Frage: Sollte ein MP-3-taugliches RCD 300 bei normalen AudioTracks den Titel im Display anzeigen? Bedeutet MP-3 Funktionalität u.U. auch, daß nicht alle MP-3-CDs wieder gegeben werden können?

Ist bei mir evtl. ein falsches RCD 300 (also ohne MP-3 Wiedergabe) verbaut worden?

Wer von euch hätte ein paar Infos/Tipps für mich?

Danke schön.

hi,

habe rcd300 per nov. 06. das gerät ist mp3-fähig. steht auch auf dem gerät.

habe die letzten tage über den windows media player mp3´s gebrannt. 192bit.

das gerät ist auch id3tag fähig. zeigt alternativ einzeltitel, ablumtitel oder auch den interpret. alles ohne probleme.

 

Gruß

habi99

Zitat:

Original geschrieben von Bertchen

Zitat:

Original geschrieben von habi99

Hallo zusammen,

mein RCD 300 (mit 8 LS, Bj. 4/07) sollte MP3 Wiedergabe haben/können. Nachdem ich nun auf einem MP-3 Becker-Radio festgestellt habe, daß dort bei "normalen" Audio-CDs der Titel im Display angezeigt wird und bei mir am RCD 300 nicht, bin ich etwas stutzig geworden.

Heute habe ich mir von einem Kollegen eine MP-3-CD ausgeliehen und bekomme ein CD Error im Display des RCD 300 angezeigt.

Frage: Sollte ein MP-3-taugliches RCD 300 bei normalen AudioTracks den Titel im Display anzeigen? Bedeutet MP-3 Funktionalität u.U. auch, daß nicht alle MP-3-CDs wieder gegeben werden können?

Ist bei mir evtl. ein falsches RCD 300 (also ohne MP-3 Wiedergabe) verbaut worden?

Wer von euch hätte ein paar Infos/Tipps für mich?

Danke schön.

hi,

habe rcd300 per nov. 06. das gerät ist mp3-fähig. steht auch auf dem gerät.

habe die letzten tage über den windows media player mp3´s gebrannt. 192bit.

das gerät ist auch id3tag fähig. zeigt alternativ einzeltitel, ablumtitel oder auch den interpret. alles ohne probleme.

 

Gruß

habi99

Muss ich beim Erstellen der MP3-CD auf etwas achten? Bei mir funktioniert die Anzeige von Titel, Interpret und Album nämlich nicht. Wenn ich die Info-Taste betätige, erscheinen unleserliche Zeichen und nach dem dritten Mal schaltet sich das Gerät begleitet von einem tierrisch lautem Geräusch aus und wieder an...

Wer hat ähnliche Erfahrungen bzw. Lösungen?

Hi!

Ich lege eine CD ins Laufwerk, wandle sie mit CDex in MP3s um- da kann man ganz bequem Künstler, Genre, Jahr usw angeben. Später sortiere ich sie im Ordner noch nach meiner Reihenfolge und benenne sie mit einer entsprechenden Nummer um. Ich fange mit 001 an. Dann brenne ich die Titel als MP3 AudioCD (abgeschlossen) mit Nero. Das RCD 300 zeigt dann tadellos die Gruppe, den Albumtitel und den Songtitel an, mit der Nummer davor. Also z.b Track 007- Pearl Jam / Live at the Gorge / 1Sept05 Even Flow.... Ich habe es extra beim Händler probiert, mein Auto kommt erst noch Anfang November. Nach einer Probe-CD, habe ich jetzt noch entsprechend Zeit mir Musik-CDs nach diesem Muster zu erstellen. Angezeigt wurde es im Display des RCD300, ob es im MFD angezeigt wird, weiß ich nicht.

Gruß SCOPE

Also demnach werden die MP3-Tags ausgelesen und dann einfach alle Songs 001.mp3 002.mp3 usw benennen und in einen Ordner klatschen?

Ja.. habe keine Ordner gemacht... aber auch nur 100 Lieder auf die CD gemacht... sonst geht die Übersicht verloren. Ich wollt mir auch nicht so viel Arbeit machen, bevor ich wusste ob es funktioniert.

Gruß SCOPE

Zitat:

Original geschrieben von habi99

daß dort bei "normalen" Audio-CDs der Titel im Display angezeigt wird und bei mir am RCD 300 nicht, bin ich etwas stutzig geworden.

Was du wohl meinst ist CD Text der auf manchen Audio CDs drauf ist , das kann meines Wissen nach das "RCD 300 MP3" nicht lesen nur die ID Tags von MP3s.

Zitat:

Original geschrieben von SCOPE

Ja.. habe keine Ordner gemacht... aber auch nur 100 Lieder auf die CD gemacht... sonst geht die Übersicht verloren. Ich wollt mir auch nicht so viel Arbeit machen, bevor ich wusste ob es funktioniert.

Gruß SCOPE

Eben genau, erstmal schauen wie es so funktioniert. Aber danke, dann mache ich das erstmal so und schaue dann weiter.

hat denn keiner das Problem, welches ich weiter oben beschrieben habe?

also, mein rcd300 mp3 spielt zwar alle mp3-cd`s fehlerfrei ab, jedoch werden die

informationen des id3-tag nicht korrekt angezeigt. beim durchschalten der mp3-info-taste

erscheinen nur unleserliche hyroglyphen und nach dem aufruf des albums schaltet sich

das gerät ab und startet neu.

Hallo scope,

 

hast Du denn auch ausprobiert, ob die CD mit den mp3's wieder an der gleichen Stelle einsetzt, wenn man das RCD300 aus- und wieder anmacht?

Meinen Golf Plus hole ich am 01.11.07 ab, ich könnte dann ja schon mal eine CD brennen.

 

Das Sony-Radio in meinem C-Max kann zwar auch mp3 abspielen, unterstützt aber keine Ordner und fängt nach dem Einschalten wieder bei Lied 1 an. Habe mich daher bisher nie um mp3 für das Auto gekümmert.

 

Gruß

Uwe

Zitat:

Original geschrieben von SCOPE

Hi!

Ich lege eine CD ins Laufwerk, wandle sie mit CDex in MP3s um- da kann man ganz bequem Künstler, Genre, Jahr usw angeben. Später sortiere ich sie im Ordner noch nach meiner Reihenfolge und benenne sie mit einer entsprechenden Nummer um. Ich fange mit 001 an. Dann brenne ich die Titel als MP3 AudioCD (abgeschlossen) mit Nero. Das RCD 300 zeigt dann tadellos die Gruppe, den Albumtitel und den Songtitel an, mit der Nummer davor. Also z.b Track 007- Pearl Jam / Live at the Gorge / 1Sept05 Even Flow.... Ich habe es extra beim Händler probiert, mein Auto kommt erst noch Anfang November. Nach einer Probe-CD, habe ich jetzt noch entsprechend Zeit mir Musik-CDs nach diesem Muster zu erstellen. Angezeigt wurde es im Display des RCD300, ob es im MFD angezeigt wird, weiß ich nicht.

 

Gruß SCOPE

 

Nee... Sorry, solche Details habe ich nicht geprüft. Wäre aber schon konfertabel.

Gruß SCOPE

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Volkswagen
  5. Golf
  6. Golf 5
  7. RCD 300, MP3: fehelnde Titelanzeige bei CD-Wiedergabe