ForumGolf 5
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Volkswagen
  5. Golf
  6. Golf 5
  7. RCD 300 gegen RCD 500 austauschen (+ USB)

RCD 300 gegen RCD 500 austauschen (+ USB)

VW Golf 5 (1K1/2/3)

Hi Leute,

ich fahre nen Golf V Baujahr 04/2004, der hat ein RCD 300 ab Werk. Das Display hat jetzt einen Schaden und somit wollte ich das Gerät austauschen. Da ich nicht viel Geld ausgeben wollte und ich günstig ein RCD 500 bekommen habe, wollte ich das gerne einbauen. Nun habe ich gestern gelesen dass es zu irgendwelchen Komplikationen kommen kann wegen des "Getaways" oder so?! in einem Fall hat das neue Radio auch andauernd die Batterie des Autos leergesaugt. Das will ich natürlich nicht und ich kenn mich null damit aus.

Deswegen wollte ich von euch gern mal wissen ob das problemlos austauschbar ist?

Dann würde ich gerne noch wissen, ob ich an das RCD 500 einen USB Anschliessen kann? bzw. ich habe gehört (aus nicht sicherer Quelle), dass es nicht geht! Man kann aber mit irgendwelchen "Interfaces" den CD Wechslereingang so benutzen dass es zu nem USB Eingang wird?!

wie gesagt ich kenn mich da Null aus.

Was ist dadran? und was kann man wirklich machen? und wie vor allem?

Bin dankbar für jede Antwort.

Grüße

Beste Antwort im Thema

VIELEN VIELEN DANK AN EUCH ALLE !!!

Ich habe mich heute hingesetzt und es vollbracht, es hat zwar 1,5 Stunden gedauert, aber dafür dass ich es zum ersten mal gemacht habe, bin ich sehr zufrieden.

Ich hatte nur Probleme das Mittelkonsolenteil (Blende inkl. Lüftungsschächte über dem Radio) auszubauen, weil es im mittleren Bereich über dem Radio sehr fest Saß. aus Angst ich könnte da was kaputt machen habe ich zu Beginn nicht fest genug gezogen.

Was ich gemacht habe:

1) RCD300 mit RCD500 ersetzt

2) USB/SD-Karten Interface angeschlossen und ins kleine Fach unter dem Lenkrad gezogen

3) USB und Klinken-Anschluss Verlängerung vom Interface (welche sich im kleinen Fach unter dem Lenkrad befindet) neben den ESP Schalter gezogen

Alles funktioniert perfekt. Ich hätte nur noch gerne die rote Beleuchtung auch aus den beiden neuen Anschlüssen, aber das ist dann wohl zu viel für mich, zumal ich überhaupt keine Idee hätte wie.

Besonderer Dank an SJARD89, JARED und A5ER

36 weitere Antworten
Ähnliche Themen
36 Antworten

Also das mit den Stromziehen betrifft nur die x10er(RCD 510) reihe. das RCD 500 sollte ohne probleme gehen.

Also das mit dem Interface sollte eigentlich ohne Probleme klappen. Ich bin nur gerade nicht zu 100% sicher, ob das RCD 500 auch ein Anschluss für den externen cDwechsler hat?!

 

WIllst du denn unbedingt USB oder einfach einen Klinke-anschluss?

USB wäre schon Top. Aber wenn das zu aufwändig ist und der Klinkenanschluss wesentlich einfacher zu realisieren ist dann würde der mir auch reichen, dann könnte ich mein iPhone anschliessen. Aber wie müsste ich beide Varianten denn machen? Was für ein Interface brauche ich denn?

Zitat:

Original geschrieben von sjard89

Also das mit den Stromziehen betrifft nur die x10er(RCD 510) reihe. das RCD 500 sollte ohne probleme gehen.

 

Also das mit dem Interface sollte eigentlich ohne Probleme klappen. Ich bin nur gerade nicht zu 100% sicher, ob das RCD 500 auch ein Anschluss für den externen cDwechsler hat?!

Externer wechsler ist am RCD500 kein problem. Anschluss und steuerung ist vorhanden.

Ich habe am anschluss für den externen wechsler einen DMC USB Adapter MP3 hängen.

-c-99p4gbmk-kgrhqyokpce0v9d-ktnbnfks2wuhg-12

Das Teil was dir A5er schon empfohlen hat würde ich dir auch empfehlen.

Das Teil ist auch einfach einzubauen. Einfach Kabel ins Handschuhfach und fertig.

Ich finde persönlich aber die Version mit einem KLinkenanschluss in der Mittelkonsole besser. Aber für dich muss ja die perfekte Lösung her ;)

Du suchst einfach in der bucht nach dem Interface welches dir A5er schon empfohlen hat und baust es ein. Falls du hilfe beim einbau brauchst, kannst du gern bescheid geben.

A5er: Wo liegt diese Box des Interfaces? einfach so, "im Raum" sozusagen oder liegt es im Handschuhfach oder so? Könnte man es irgendwie auch hinter dem Radio liegen lassen (ist da genug Platz) und dann mit ner USB Verlängerung neben den ESP Schalter ziehen?

(hoffe konnte Verständlich machen was meine Gedanken sind)

sjard89: Danke für das Angebot =) ich schätze es könnte passieren dass ich dich ab und zu mal was Frage. Wie müsste ich denn den Klinkenanschluss realisieren? also brauch ich dafür auch so ein Interface?

Zitat:

Original geschrieben von ayho

A5er: Wo liegt diese Box des Interfaces? einfach so, "im Raum" sozusagen oder liegt es im Handschuhfach oder so? Könnte man es irgendwie auch hinter dem Radio liegen lassen (ist da genug Platz) und dann mit ner USB Verlängerung neben den ESP Schalter ziehen?

(hoffe konnte Verständlich machen was meine Gedanken sind)

Bei mir liegt diese box - ist so groß wie eine zigarettenschachtel - einfach im handschuhfach. Kann man bestimmt auch eleganter lösen, aber mich stört es nicht. Wer will, kann sie ja mit doppelseitigen klebeband oder ähnlichen dort befestigen.

Ich denke, sie dürfte auch hinter/neben das radio passen (aussage ohne garantie), aber dann sollte sie unbedingt mit schaumstoff umhüllt und befestigt sein, damit sie nicht rumscheppert. Verlängerung ins handschuhfach ist sicherlich kein problem.

 

So eine lösung kam für mich aber nicht in frage, da ich SD-Karten verwende und so immer an die box ran kommen muss. Ausserdem ist es manchmal ganz gut, wenn man ran kommt - mir ist sie bisher einmal (inzwischen gutes jahr verbaut) hängen geblieben. Radio aus/ein hatte auch nichts gebracht, nur ein direktes schalten an dem Reset-Knopf der box, lies sie wieder laufen. Kann aber auch an der mp3-datei und nicht an der box gelegen haben.

Ja ok das stimmt, dann ist es wohl doch besser wenn die Box im Handschuhfach liegt, aber ist es schwierig das Kabel dahin zu verlegen? Wie gesagt ich bin da ein Laie. :)

Zitat:

Original geschrieben von ayho

Ja ok das stimmt, dann ist es wohl doch besser wenn die Box im Handschuhfach liegt, aber ist es schwierig das Kabel dahin zu verlegen? Wie gesagt ich bin da ein Laie. :)

Überhaupt nicht.

Wenn du in das handschuhfach schaust, ist auf der linken seite, zwischen hanschuhfach und radio ein durchlass, der für das kabel ausreicht. Das kabel hat selber nochmal einen recht klobigen schalter integriert, daher das kabel mit dem anschlussstecker vom handschuhfach aus durchstecken - an das radio anschließen, die box mit den pins auf der rückseite der box auf den radiotyp einstellen (liste liegt bei) -das wars.

Bin auch nur ein gelegenheitsschrauber, ist alles aber ganz easy. Da ist es schwieriger das radio auszubauen, als diese box anzuschließen.

Img-6428
Img-6426
Img-6425

Danke für eure Hilfe! Ich werde das demnächst mal in Angriff nehmen, habe mir die Box jetzt bestellt. Ich hoffe ich bekomme es hin :)

Übrigens, kann man die box auch problemlos an einen RCD 300 anschießen. Auch diese haben einen ext. wechsleranschluss und die steuerung.

Das RCD 300 welches noch eingebaut ist ist aber leider Kaputt. Das Display geht nur noch zur Hälfte :)

Mal ne andere Frage, ist der integrierte CD Wechsler des RCD 500 noch benutzbar wenn z.B. ein USB Stick angeschlossen ist?

Ich habe zb. DEN bei mir dran. In verbindung mit meinem Ipod-Touch. Funktioniert Einwandfrei.

am 9. Februar 2012 um 16:50

Zitat:

Original geschrieben von yellwork

Ich habe zb. DEN bei mir dran. In verbindung mit meinem Ipod-Touch. Funktioniert Einwandfrei.

Werden damit Titel und/oder Interpret im Display angezeigt?

Zitat:

Original geschrieben von brunbjoern

Zitat:

Original geschrieben von yellwork

Ich habe zb. DEN bei mir dran. In verbindung mit meinem Ipod-Touch. Funktioniert Einwandfrei.

Werden damit Titel und/oder Interpret im Display angezeigt?

Nein... okay..wenn das wichtig ist, fällt das dann raus.......ich dachte es ging rein um die mukke

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Volkswagen
  5. Golf
  6. Golf 5
  7. RCD 300 gegen RCD 500 austauschen (+ USB)