ForumGolf 5
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Volkswagen
  5. Golf
  6. Golf 5
  7. RCD 300 gegen RCD 510 tauschen

RCD 300 gegen RCD 510 tauschen

VW Golf 5 (1K1/2/3)
Themenstarteram 5. August 2014 um 0:36

Ich würde gern mein vorhandenes rcd300 gegen ein rcd510 austauschen.

2 Fragen da ich schon die Suche benutzt habe:

1. Codierung? Ich glaube ich habe ein Gateway R...alles was nach L kommt ist doch abwärtskompatibrl, oder?? In einem Diagnoseprotokoll steht zumindest 1K0035186R unter dem verbauten Radio.

2. Diese China Dinger ohne RDS sind doch Mist, oder?

Beste Antwort im Thema

Jub, ist ein H und muß erneuert/geflasht werden für ein Radio der x10 Generation

35 weitere Antworten
Ähnliche Themen
35 Antworten
Themenstarteram 5. August 2014 um 0:38

Meinte in der Überschrift nicht RNS sondern RCD510

Du kannst auch die Editierfunktion benutzen. Da hättest du sogar den Titel korrigieren können und nicht noch mal unter dich selbst Posten müssen.

Das RCD510 und das RCD300 sind voll kompatibel. Wenn das RCD300 in deinem Auto geht, dann geht auch das RCD510.

Was meinst du mit "China-Dinger"?

Moinsen

hab den Thread Titel mal angepasst :) Die Teilenummer ist nur vom Radio. Dein Gateway ist garantiert Älter ( C,D,E Index maximal). Aber das RCD 510 sollte trotzdem Problemlos laufen. Wenn du doch wieder erwarten Probleme haben solltest wg entladener Batterie lässt du das Gateway auf die aktuellste Version flashen von deinem :) (Gibts ne TPI für das RNS510 betreffend) und dann war es das.

Und von China Clonen die wie das RCD510 aussehen würde ich abraten... Gibt da nur 1-2 die halbwegs was taugen. Und SO teuer ist das RCD510 Original nun auch nicht.

mfg

Carsten

Themenstarteram 5. August 2014 um 21:36

Ja, die Editierfunktion hab ich beim Ipad irgendwie nicht gefunden...jetzt am PC schon. Ich mags eigentlich auch nicht, wenn man noch nichtmals richtig posten kann :-)

Mit China-Dinger meine ich die ohne RDS....aber die werden eh ungerade Frequenzen haben...daher scheidet das wohl aus.

 

Zitat:

Original geschrieben von Jared

Du kannst auch die Editierfunktion benutzen. Da hättest du sogar den Titel korrigieren können und nicht noch mal unter dich selbst Posten müssen.

Das RCD510 und das RCD300 sind voll kompatibel. Wenn das RCD300 in deinem Auto geht, dann geht auch das RCD510.

Was meinst du mit "China-Dinger"?

Themenstarteram 5. August 2014 um 21:38

Danke fürs anpassen :-) Lol....achso...Teilenummer vom Radio...und ich hab mich schon gefreut :-)

In diversen Foren hab ich gelesen, dass das mit dem Flashen gar nicht unbedingt funktioniert, Carsten.

Wäre es sehr schwierig so ein Gateway auszutauschen?

 

Zitat:

Original geschrieben von GoLf 3 Bastler

Moinsen

hab den Thread Titel mal angepasst :) Die Teilenummer ist nur vom Radio. Dein Gateway ist garantiert Älter ( C,D,E Index maximal). Aber das RCD 510 sollte trotzdem Problemlos laufen. Wenn du doch wieder erwarten Probleme haben solltest wg entladener Batterie lässt du das Gateway auf die aktuellste Version flashen von deinem :) (Gibts ne TPI für das RNS510 betreffend) und dann war es das.

Und von China Clonen die wie das RCD510 aussehen würde ich abraten... Gibt da nur 1-2 die halbwegs was taugen. Und SO teuer ist das RCD510 Original nun auch nicht.

mfg

Carsten

Hi wenn dein Gateway zu alt ist geht das flashen tatsächlich nicht... dann muss man es austauschen und vor allem die Konfiguration vom alten Gateway auslesen und auf das neue übertragen mit VCDS. Sonst haste danach Chaos im System :) Aber wie gesagt beim RCD510 sehe ich da kein problem. Das RNS510 ist da ne andere Geschichte. Das austauschen ist recht einfach... aufs Programmieren kommt es halt an.

Hi,

auch das RCD 510 gehört schon zur "neuen Radiogeneration"und wenn kein kompatibles Gateway mindestens INdex K 0178(lässt sich jedes alte Gateway drauf flashen) verbaut ist dann wird es Ruhestromprobleme geben..

Sicher Antoni ? Ich meine das Index A-B-C nicht updatebar waren -> ohne Gewähr

Aber hast recht Softwarestand 0178 war es.

Moin,

Möchte kurz die China Geschichte aufgreifen! das die Chinadinger nix taugen, dazu kann ich aus eigener Erfahrung sagen : Blödsinn, ich habe selbst mein RCD310 gegen ein RCD510 getauscht und in der Bucht bei gentlemax_new gekauft.

Informationen zum Gerät findest du z.b. hier : Klick Mich

raten würde ich dir ein RCD510 RDW, habe ich ebenfalls bei mir verbaut und läuft Absolut Problemlos. Ich selbst hab das 5K0035190B genommen, weil ich keine RFK habe und auch nicht benötige, ausserdem reicht mir das OPS welches bei mir auch schon am 310 vorhanden war.

und hat wie du auf der Seite lesen kannst ein Kpl. Deutsches Menu, RDS und sonstige Funktionen des RCD510 welches sich VW hier mit ca 1000€ Bezahlen lässt.

das einzige was ich nach dem Einbau Codieren musste, war das Symbol des OPS vom Fahrzeug. bei mir war es ein Passat Variant (B7) dieses würde mit VCDS auf Golf 6 und mein Dynaudio Codiert, thats all!!!!

Klang, SD Karten, Radioempfang, TIM, MuFu, Klima, anzeige im MFA etc laufen ohne Probleme

abgesehen davon ist dieses auch kein Nachbau, sondern ein Original!!

Postenpunkt dafür incl. Versand (ca 10 Tage) ca 190€

vg

Stefan

Hi,

ja alles ab Index A lassen sich auf 0178 K updaten:)

 

Zitat:

Original geschrieben von GoLf 3 Bastler

Sicher Antoni ? Ich meine das Index A-B-C nicht updatebar waren -> ohne Gewähr

Aber hast recht Softwarestand 0178 war es.

Zitat:

Jared

Das RCD510 und das RCD300 sind voll kompatibel. Wenn das RCD300 in deinem Auto geht, dann geht auch das RCD510.

Und das geschrieben von einem alten Hase wie Dir.... :rolleyes:

Zitat:

GoLf 3 Bastler

Und von China Clonen die wie das RCD510 aussehen würde ich abraten... Gibt da nur 1-2 die halbwegs was taugen. Und SO teuer ist das RCD510 Original nun auch nicht.

Ich wüsste nicht, daß es vom RCD510 auch Nachbauten gibt. Ein "China-RCD" ist ein RCD vom Hersteller Delphi, der für u.A. den chinesischen Markt die Radios baut. Also original VW !

Leider hat sich aber herauskristallisiert, daß an den Delphi-RCDs nur eine Antenne funktioniert. Wer also auf Antennen-Diversity, RDS und deutsche Sprache besteht und dennoch ein RCD510 haben möchte, der muß sich nach einem für den europäischen Markt gebautes RCD umschauen.

Zitat:

Skatehouse

Lol....achso...Teilenummer vom Radio...und ich hab mich schon gefreut :-)

Die Teilenummer von Deinem Gateway muß so aussehen:

1K0 907 530

Ab Oktober 2007 gab es die neue Radiogeneration für den Golf 5 zu bestellen. Ab dem Zeitpunkt kann man vermuten ein hierfür passendes Gateway verbaut zu haben. Dieses wäre, wie Antoni schon schrieb, ein 1K0 907 530 K mit dem Softwarestand H10 0178.

Soll später noch ein Climatronic-Bedienteil vom Golf 6 verbaut werden, ist es empfehlenswert gleich eines ab dem Index S zu kaufen. Ab diesem ist das Bedienteil nämlich auch diagnosefähig.

Da die 1K0 Gateway´s auf eBay aber teilweise recht teuer sind, nimmt man gleich eines mit der Teilenummer 7N0.

Gateway Golf 5/6 chronologisch:

  • 1K0 907 530 A
  • 1K0 907 530 C
  • 1K0 907 530 E
  • 1K0 907 530 F
  • 1K0 907 530 K
  • 1K0 907 530 L
  • 1K0 907 530 Q
  • 1K0 907 530 S
  • 1K0 907 530 AD
  • 7N0 907 530
  • 7N0 907 530 C
  • 7N0 907 530 H
  • 7N0 907 530 M
  • 7N0 907 530 R

Daß Dein altes Gateway vom :) geflasht werden kann, darauf würde ich mich nicht verlassen! Technisch ist das dem sicher möglich, aber oft fehlt einfach das Knowhow und oft auch der Wille dazu. Zudem macht der das erfahrungsgemäß auch nicht umsonst.

Ich habe noch ein Gateway mit ehemals Index F, geflasht auf Index K (H10 0178) im Keller liegen. Für nen 10er kannst das haben.

Zitat:

REDSUN

abgesehen davon ist dieses auch kein Nachbau, sondern ein Original!!

Zeig mir mal bitte ein Nachbau RCD510 (welches also kein Original ist)!

Zitat:

Original geschrieben von Thodai

Zitat:

Jared

Das RCD510 und das RCD300 sind voll kompatibel. Wenn das RCD300 in deinem Auto geht, dann geht auch das RCD510.

Und das geschrieben von einem alten Hase wie Dir.... :rolleyes:

Ja, hab gerade gesehen, dass ich es mit dem RCD500 verwechselt habe. :o

Zitat:

Original geschrieben von Thodai

 

Zeig mir mal bitte ein Nachbau RCD510 (welches also kein Original ist)!

ging ja um die aussage mit China Clone

btw. ist mein besagtes RCD510 nicht von Delphi sondern von Bosch (Portugal) genau wie diverse EU Modelle.

das betrifft eigentlich alle 510 RDW Geräte, wie man auf der Seite die ich oben gepostet habe nachlesen kann.

Entsprechend Teilenummer :

5K0035190A (mit Rückfahrkameraanschluss)

5K0035190B (ohne Rückfahrkameraanschluss)

vg

Stefan

Themenstarteram 7. August 2014 um 13:04

Zitat:

Original geschrieben von Thodai

Zitat:

Jared

Das RCD510 und das RCD300 sind voll kompatibel. Wenn das RCD300 in deinem Auto geht, dann geht auch das RCD510.

Und das geschrieben von einem alten Hase wie Dir.... :rolleyes:

Zitat:

Original geschrieben von Thodai

Zitat:

GoLf 3 Bastler

Und von China Clonen die wie das RCD510 aussehen würde ich abraten... Gibt da nur 1-2 die halbwegs was taugen. Und SO teuer ist das RCD510 Original nun auch nicht.

Ich wüsste nicht, daß es vom RCD510 auch Nachbauten gibt. Ein "China-RCD" ist ein RCD vom Hersteller Delphi, der für u.A. den chinesischen Markt die Radios baut. Also original VW !

Leider hat sich aber herauskristallisiert, daß an den Delphi-RCDs nur eine Antenne funktioniert. Wer also auf Antennen-Diversity, RDS und deutsche Sprache besteht und dennoch ein RCD510 haben möchte, der muß sich nach einem für den europäischen Markt gebautes RCD umschauen.

Zitat:

Original geschrieben von Thodai

Zitat:

Skatehouse

Lol....achso...Teilenummer vom Radio...und ich hab mich schon gefreut :-)

Die Teilenummer von Deinem Gateway muß so aussehen:

1K0 907 530

Ab Oktober 2007 gab es die neue Radiogeneration für den Golf 5 zu bestellen. Ab dem Zeitpunkt kann man vermuten ein hierfür passendes Gateway verbaut zu haben. Dieses wäre, wie Antoni schon schrieb, ein 1K0 907 530 K mit dem Softwarestand H10 0178.

Soll später noch ein Climatronic-Bedienteil vom Golf 6 verbaut werden, ist es empfehlenswert gleich eines ab dem Index S zu kaufen. Ab diesem ist das Bedienteil nämlich auch diagnosefähig.

Da die 1K0 Gateway´s auf eBay aber teilweise recht teuer sind, nimmt man gleich eines mit der Teilenummer 7N0.

Gateway Golf 5/6 chronologisch:

  • 1K0 907 530 A
  • 1K0 907 530 C
  • 1K0 907 530 E
  • 1K0 907 530 F
  • 1K0 907 530 K
  • 1K0 907 530 L
  • 1K0 907 530 Q
  • 1K0 907 530 S
  • 1K0 907 530 AD
  • 7N0 907 530
  • 7N0 907 530 C
  • 7N0 907 530 H
  • 7N0 907 530 M
  • 7N0 907 530 R

Daß Dein altes Gateway vom :) geflasht werden kann, darauf würde ich mich nicht verlassen! Technisch ist das dem sicher möglich, aber oft fehlt einfach das Knowhow und oft auch der Wille dazu. Zudem macht der das erfahrungsgemäß auch nicht umsonst.

Ich habe noch ein Gateway mit ehemals Index F, geflasht auf Index K (H10 0178) im Keller liegen. Für nen 10er kannst das haben.

Zitat:

Original geschrieben von Thodai

Zitat:

REDSUN

abgesehen davon ist dieses auch kein Nachbau, sondern ein Original!!

Zeig mir mal bitte ein Nachbau RCD510 (welches also kein Original ist)!

also das geflashte Gateway wuerd ich nehmen. kann ich's einbauen und danach codieren lassen?

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Volkswagen
  5. Golf
  6. Golf 5
  7. RCD 300 gegen RCD 510 tauschen