ForumGolf 5
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Volkswagen
  5. Golf
  6. Golf 5
  7. RNS 300 tauschen gegen RCD330

RNS 300 tauschen gegen RCD330

VW Golf 5 Plus (1KP)
Themenstarteram 6. Februar 2017 um 21:41

Hallo zusammen

Möchte gerne mein RNS 300 gegen ein RCD 330 tauschen.

Kann ich es einfach tauschen, oder muß ich dann auch das Gateway tauschen wegen Busruhe??

Fahre einen Golf+ 5 2,0TDI MJ. 2007

Gruß Thomas

Ähnliche Themen
136 Antworten

Möglicherweise (ziemlich wahrscheinlich sogar) wird das Gateway noch nicht passen. Welches ist denn aktuell verbaut?

Bei meinem MJ 2008 (Baujahr 07/2007) war das Gateway von Siemens mit Index K verbaut, welches man noch nicht einmal "flashen" konnte.

Themenstarteram 6. Februar 2017 um 22:00

Danke für deine schnelle Antwort.

Weiß jetzt nich welches verbaut ist, müßte ich Morgen mal schauen.

Würde das hier gehen VW CAN-Gateway mit der Teilenummer 1K0 907 530 K. Software SW0178.

Gruß Tom

Sollte dann lt. dieser Liste funktionieren. Somit entfällt der Austausch.

Aber ist das Auto dann wirklich MJ 2007? Diese Gateways wurden eigentlich erst ab 10/2007 = MJ 2008 verbaut.

Themenstarteram 6. Februar 2017 um 22:14

Nein dieses Gateway würde ich mir dann kaufen.

Hier der Link Gateway oder das hier Gateway 2

Gruß Thomas

Ähhhm das RCD330 ist für wesentlich jüngere Fahrzeuge gedacht und für den Süd Amerikanischen und Asiatischen Markt. Keine Deutsche Menüführung und inwieweit das Radio sich am CAN-Bus korrekt verhält ( Erkennung S Kontakt / Zündung etc) in einem Golf 5 mit vergleichsweiser alter Technik, was seine Softwarestände angeht... nun ja.. Viel Erfolg Melde dich mal wenns läuft und wie es läuft.

Die Teile tauchen im moment ja im moment vermehrt bei E-Bay auf.

Themenstarteram 7. Februar 2017 um 13:04

Danke erstmal für die Antworten..

Hätte da noch eine andere Frage?

Wenn ich das an mein RNS 300 anschliesse USB MP3 Adapter muß ich da noch was freischalten??

Man hatte mir mal erzählt, das Es sein kann das Ich den CD Wechsler freischalten müßte??

Habe da echt keine Ahnung von, bin dankbar für jede Hilfe..

Gruß Thomas

Ob du das noch codieren musst merkst du daran ob Sound kommt oder nicht.. Ich würde mal sagen du brauchst es nicht codieren.

Hallo, hat denn nun alles mit dem 330 geklappt? Ist das Gateway Index K ausreichend zwecks Busruhe? Und wie ist der allgemeine Eindruck, lohnt sich der Umbau?

Themenstarteram 8. März 2017 um 20:16

Hallo

Leider konnte ich mich noch nicht darum kümern, da ich gesundheitliche Probleme habe.

Bin auch noch 18" mit Bereifung für den Sommer am suchen. Deswegen wird wohl das Radio noch was warten müssen.

chriswob soweit ich gelesen habe brauchst du 1K0 907 530 K (ab 10/2007) mit SW 0178

Gruß Thomas

Ich hätte da noch ein 1K0 907 530 Q ( von 2008) abzugeben,damit gibt es absolut keine Probleme mit der Busruhe...

Bei Interesse einfach PN...

Zitat:

@Fonsi. schrieb am 8. März 2017 um 20:16:51 Uhr:

Hallo

Leider konnte ich mich noch nicht darum kümern, da ich gesundheitliche Probleme habe.

Bin auch noch 18" mit Bereifung für den Sommer am suchen. Deswegen wird wohl das Radio noch was warten müssen.

chriswob soweit ich gelesen habe brauchst du 1K0 907 530 K (ab 10/2007) mit SW 0178

Gruß Thomas

Kein Problem, bestellt ist es bei mir so oder so schön, ein paar Erfahrungsberichte wären trotzdem vorab ganz nett gewesen. Scheint bei mir die Desay-Ausführung zu werden, also nicht Upgrade-fähig was CarNet etc. angeht. Bis das Ding da ist vergehen bestimmt noch zwei Wochen, solange bleibt mir also, um ein neues Gateway zu organisieren

Ich hab meins gestern eingebaut...die Desay Variante. Hab nen Golf 5 aus 2006. Can Gateway hab ich Index L, noch keine Busruhe geprüft...sollte aber passen, da vorher ein RCD310 drin war.

Nachteile bisher:

- Zwei Fehler im Speicher, einmal Antenne Kurzschluss auf Masse und einmal ein Fehler, dass die Kommunikation mit dem Schalttafeleinsatz nicht möglich ist...

- Radio Empfang ist aktuell eher bescheiden, muss nochmal den Adapter durchmessen, vielleicht ist der einfach Mist

- Kein Senderlogos, Sendernamen nur klein, dafür die Frequenz groß

- Im Usb-Stick-Abspielmodus speichert er nicht den zuletzt gespielten Titel.

Ansonsten ein echt gutes Gerät für den Preis. Billiger konnte ich keine Freisprech nachrüsten. :D

Update:

Gerade Adapter ausgebaut und durchgemessen. Kein Problem. Hab ihn allerdings trotzdem rausgelassen und nur eine Antenne angeschlossen. Leider ist der Empfang natürlich dementsprechend schlechter...automatische Frequenzumschaltung haut leider auch nicht hin. Man muss die Frequenzen manuell umschalten wenn man sich aus einem Bereich von einem Sender raus bewegt.

Ich habe ebenfalls die A-Variante von Desay geordert. Inzwischen gibt es ja die B-Variante mit CarPlay. Weiß jemand, ob es da irgendeine Möglichkeit gibt das softwaretechnisch bei der A-Variante upzudaten? Wäre ganz nett, dann könnte man so nämlich auch gleich darüber das Navi laufen lassen. Davon mal ab kostet die neue Version Schlappe 255€, die Alte gibt es für 58€ (Versand nicht inbegriffen), das war es mir dann doch nicht wert. MfG

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Volkswagen
  5. Golf
  6. Golf 5
  7. RNS 300 tauschen gegen RCD330