ForumF30, F31, F34 & F80
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. BMW
  5. 3er
  6. F30, F31, F34 & F80
  7. Probleme mit der Automatik

Probleme mit der Automatik

BMW 3er F30
Themenstarteram 18. März 2016 um 17:42

Hallo zusammen,

Ich habe nun seit Dezember 19.000km auf der Uhr stehen. Seit ca. 3000 Kilometern verhält sich die Automatik komisch.

Schalten ist sehr spürbar merkbar. Nach dem Wechsel in den nächsten Gang merkt man eine längere komische zugunterbrechung.

Schlimmer ist allerdings das "flotte" anfahren. Teilweise kommt es mir vor als würde er im 2 Gang anfahren da er beim tritt aufs Pedal irgendwie kämpfen muss. Dies ist nicht immer so. Ich hatte bereits auf der Landstraße die ein oder andere Aktion bei der es gefährlich wurde. Man denkt er zieht nun direkt tut es aber nicht.

Sind solche Symptome bekannt?

Ähnliche Themen
29 Antworten

Könnten das erste anzeichen der kupplung sein?:(

Zitat:

@Tomske schrieb am 18. März 2016 um 19:07:26 Uhr:

Könnten das erste anzeichen der kupplung sein?:(

Er hat einen Automatik

Ab in die Werkstatt! Vermute Software-Problem. Viel Erfolg!!

Automatik hat keine kupplung?

am 18. März 2016 um 20:44

Die ZF Automatik hat eine Wandlerüberbrückung. Die hat eine Kupplung.

Ah ok;) man lernt hier immer wieder:)

Themenstarteram 19. März 2016 um 9:40

Ok also hat keiner diese Symptome. Dann werde ich den guten mal angeben... Schade um die zeit die da verloren geht

@Heermanns: Berichte doch hier später mal, was für Maßnahmen unternommen wurden, um den Fehler zu finden und zu beheben.

Themenstarteram 19. März 2016 um 10:50

Werde ich tun

Sorry, habe den Thread hier etwas spät gesehen.

Ich hatte bei meiner Sportautomatik auch das Problem, dass die Gänge etwas härter gewechselt wurden (im Modus ECO und COMFORT, bei SPORT ist das ja so gewollt). Die Situation konnte bei einer Probefahrt nicht nachgestellt werden (war ja irgendwie klar ...).

Während der Überprüfung in der Werkstatt wurde dann die Automatik bzw. die entsprechende Steuerung/Software zurückgesetzt.

Seitdem ist hier wieder alles in Ordnung.

Themenstarteram 24. März 2016 um 22:41

Hi,

Also er schaltet im Sport weicher als in den beiden anderen. Hier schleift er sauber und schnell. Bei den anderen beiden wirklich sehr unsauber. Da ich im Außendienst bin und jede Woche drei Tage weg bin ist es unangenehm hier zeit für einen Termin zu finden. Werde das jetzt aber mal in Angriff nehmen da es massiv nervt.

Hallo,

Dann stimmt definitiv etwas nicht.

Beide Stufen ECO und COMFORT sollten weicher (träger) schalten, nur beim SPORT u. bei SPORT+ wechselt sie Schaltstufe schneller, man empfindet es dann als härter.

Am stärksten, meiner Meinung nach schon unangenehm, ist das Schalten im Modus SPORT zusätzlich mit dem Wählhebel nach Links auf manuelles Schalten gedrückt.

Bei diesem Schaltvorgang gibt es richtige Schläge beim Gangwechsel.

Ein Softwareupdate wird wahrscheinlich die Lösung sein.

Dieses träge Anfahren, bzw. zu spät herunterschalten spüre ich auch manchmal.

Ein kurzes antippen der -Schaltwippe am Lenkrad löst dieses Problem.

Die beiden Stufen ECO und COMFORT fahre ich so gut wie gar nicht mehr, kurz nach dem Starten gibt es den Druck auf SPORT, denn mir sind diese Stufen allgemein zu träge.

Auch in den Verbrauchswerten hat sich das überhaupt nicht negativ bemerkbar gemacht.

60.000 km 70% Stadt Rest AB u. Freiland Schnittverbrauch 6,1 lt.

WSLinz

Zitat:

@Heermanns schrieb am 24. März 2016 um 22:41:19 Uhr:

Hi,

Also er schaltet im Sport weicher als in den beiden anderen. Hier schleift er sauber und schnell. Bei den anderen beiden wirklich sehr unsauber. Da ich im Außendienst bin und jede Woche drei Tage weg bin ist es unangenehm hier zeit für einen Termin zu finden. Werde das jetzt aber mal in Angriff nehmen da es massiv nervt.

Themenstarteram 25. März 2016 um 8:53

Ja muss dahin. Geht nix dran vorbei. Dann kann ich noch ein paar andere Dinge ansprechen

Themenstarteram 19. April 2016 um 6:56

So den Wagen habe ich zurück. Leider hat man nichts gefunden. Man hat dann die Automatik zurückgesetzt und meinte das sie nun wieder im lernmodus sei. Die ersten paar hundert Meter waren dann sehr holprig. Ich habe nun in dieser Woche ca 1200km vor mir. Gemischt aus Bahn, Land und Innenstadt. Mal sehen wie es sich verhält.

Deine Antwort
Ähnliche Themen