ForumGolf 7
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Volkswagen
  5. Golf
  6. Golf 7
  7. Pollenfilter

Pollenfilter

VW Golf 7 (AU/5G)
Themenstarteram 21. Juli 2013 um 22:12

Mahlzeit,

weiß jemand wie man beim VII an den Pollenfilter kommt? Scheinbar muss man das Handschuhfach irgendwie aushängen? Oder sogar ganz ausbauen?

Beim A3 ist ja ein Deckel hinten im Handschuhfach.

Beste Antwort im Thema

Zitat:

Original geschrieben von Spiderschwein112

Mahlzeit,

weiß jemand wie man beim VII an den Pollenfilter kommt? Scheinbar muss man das Handschuhfach irgendwie aushängen? Oder sogar ganz ausbauen?

Beim A3 ist ja ein Deckel hinten im Handschuhfach.

Hi!

Diese Anleitung ist zwar nicht von mir (sondern von diesem User: http://www.golf7freunde.de/index.php/User/1063-MiPeic/), aber ich denke, das müsste die Antwort auf deine Frage sein.

lg

Georg

42 weitere Antworten
Ähnliche Themen
42 Antworten

Hat jemand mal eine Info für uns????

Im Handschuhfach wie beim golf 6 habe ich nichts gefunden

Zitat:

Original geschrieben von Spiderschwein112

Mahlzeit,

weiß jemand wie man beim VII an den Pollenfilter kommt? Scheinbar muss man das Handschuhfach irgendwie aushängen? Oder sogar ganz ausbauen?

Beim A3 ist ja ein Deckel hinten im Handschuhfach.

Hi!

Diese Anleitung ist zwar nicht von mir (sondern von diesem User: http://www.golf7freunde.de/index.php/User/1063-MiPeic/), aber ich denke, das müsste die Antwort auf deine Frage sein.

lg

Georg

Zitat:

@GeoWien schrieb am 24. März 2014 um 09:30:48 Uhr:

Zitat:

Original geschrieben von Spiderschwein112

Mahlzeit,

weiß jemand wie man beim VII an den Pollenfilter kommt? Scheinbar muss man das Handschuhfach irgendwie aushängen? Oder sogar ganz ausbauen?

Beim A3 ist ja ein Deckel hinten im Handschuhfach.

Hi!

Diese Anleitung ist zwar nicht von mir (sondern von diesem User: http://www.golf7freunde.de/index.php/User/1063-MiPeic/), aber ich denke, das müsste die Antwort auf deine Frage sein.

lg

Georg

Kann mir mal bitte jemand erklären, wie ich ohne Spezialwerkzeug die Plastikklippse der Filtergehäusedeckels öffnen kann? Was muss da genau wie weggedrückt werden? Habe mich mal an dem unteren Klipp versucht, weil man da gut herankommt allerdings dabei fast die Nippellasche abgebrochen...

Bei meinem alt VW Konzern KFZ brauchte ich bloß einen Riegel zur Seite schieben - das war einfach!

Hab das Ding heute mal rausgeholt und ausgesaugt. War ganz schön dreckig. Geht ganz einfach raus. Der Deckel löst sich wie folgt: Erst die unteren Klippse nach unten drücken und dann die oberen mit einem Schraubenzieher leicht nach oben drücken. Dann löst sich der Deckel. Die Anleitung hier stimmt genau. Nur vorsichtig mit dem Handschuhfach, das kommt einem öfters mal sehr schnell entgegen, wenn mal die Haltenasen eingedrückt sind.

Mal ne blöde frage: Bei meinem Passat war der Filter noch außen. Also links unter der Frontscheibe. Das gibt es beim Golf nicht? Da ist nur ein Loch, wo die Luft direkt hinter das Handschuhfach eingesaugt wird?

Nein,das gibt es ab Golf 5 nicht mehr.

Sowie ab 3C Passat.

Beim 4er Golf und 3B Passat war es noch so.

Gruß

Ein Aktivkohle-Filter auszusaugen, ist ganz sicher der falsche Weg. Ein verunreinigtes Filter bleibt eine Keimschleuder und die Reinigungswirkung der Aktivkohle ist auch irgendwann erschöpft.

Zitat:

@Gummihoeker schrieb am 18. Juni 2015 um 22:21:05 Uhr:

Ein Aktivkohle-Filter auszusaugen, ist ganz sicher der falsche Weg. Ein verunreinigtes Filter bleibt eine Keimschleuder und die Reinigungswirkung der Aktivkohle ist auch irgendwann erschöpft.

Das ist wohl richtig. Gehört gleich in die Tonne ;)

Wollte ihn aber nur interessehalber mal ausbauen und dann viel mir gleich der ganze Dreck entgegen. So wollte ich ihn dann nicht mehr einbauen ;)

da der threadtitel wenig aussagekräftig ist und sehr dehnbar ist, schreibe ich meine frage auch mal hier rein

Welches modell von pollenfilter ist empfehlenswert. Es geht mir nicht darum geld zu sparen, sondern gute qualität zu bekommen.

Bei amazon oder ebay werfen die dich mit den pollenfilter tot. Gibt es einen der besser ist als der originale von VW?

wird sowas von bsp. stiftung warentest getestet, gibts gute firmen?

 

Leihen müssen diese frage nicht verstehen und können ihr hilfloses geschwätz für sich behalten.

Sicherlich gibt es den einen oder anderen Alergiker der da unterschiede merkt?!

bin ansonsten für jede diskussion oder ratschlag offen

EDIT: Teilenummer 5Q0 819 653

Am besten einen Aktivkohlefilter verwenden.

Staub und Pollen hält auch der normale zurück aber Gerüche soll wohl nur AK binden können.

MANN Filter FP26009, ist die neueste Generation Aktivkohlefilter mit antibakterieller sowie fungizider Wirkung.

den hatte ich auch schon in betracht gezogen, jedoch macht es mich stutzig, dass es bei den pollenfiltern so gut wie keine amazon rezension gibt

http://www.amazon.de/.../ref=sr_1_5?...

Die Serie gibt es glaube ich auch noch nicht lange, von daher kann das schon sein...

Zitat:

@2schnell4you schrieb am 4. August 2015 um 18:06:29 Uhr:

den hatte ich auch schon in betracht gezogen, jedoch macht es mich stutzig, dass es bei den pollenfiltern so gut wie keine amazon rezension gibt

http://www.amazon.de/.../ref=sr_1_5?...

Klingt nicht schlecht mit dem Feinstaub. Passt der in den Golf? Hast du schon nachgemessen?

habt Ihr schonmal Muffgeruch aus der Lüftung gehabt, wenn das Auto vorher mit Klimaanlage gefahren und in der Sonne abgestellt wurde? Verschwindet nach wenigen Sekunden, aber riecht echt peinlich. Habe jetzt gehört, dass das vom Pollenfilter kommen kann und nicht zwingend eine Klimaanlagendesinfektion nötig ist.

Was meint Ihr dazu?

Deine Antwort
Ähnliche Themen