• Online: 3.327

VW Golf 7 (AU/5G) 2.0 GTD Test

09.01.2021 14:07    |   Bericht erstellt von core_nelius

Testfahrzeug VW Golf 7 (AU/5G) 2.0 GTD
Leistung 184 PS / 135 Kw
Hubraum 1968
HSN 0603
TSN BKO
Aufbauart Schrägheck
Kilometerstand 215000 km
Getriebeart Handschaltung
Erstzulassung 10/2013
Nutzungssituation Privatwagen
Testdauer mehr als 3 Jahre
Gesamtnote von core_nelius 4.0 von 5
weitere Tests zu VW Golf 7 (AU/5G) anzeigen Gesamtwertung VW Golf 7 (AU/5G) (2012 - 2020) 4.0 von 5
Hat Dir dieser Testbericht geholfen?
Sag uns Deine Meinung!
Hilfreich Nicht hilfreich

Einleitung

Ich habe das Fahrzeug jetzt in 4 Jahren 120.000 km getestet :P

+:

für die Fahrleistungen mit 184PS ist der Golf GTD mit durchschnittlich 5,3l/100km beiindruckend sparsam. Auch mit dem Fahrverhalten (serien-Sportfahrwerk und 19" Räder) so wie Komfort und Verarbeitung bin ich in dieser Preisklasse von Auto sehr zufrieden.

 

-:

Fahrgeräusche lauter als beim vergleichs-Audi,

fogendes gilt für den CUNA-Motor im GTD;

etwas nervig ist das Serienproblem, dass diese Motoren 1L Öl auf 6-8.000km verbrennen (kostet ja nichts, aber mann sollte im Urlaub immer ne Kanne dabei haben)

und VORALLEM, dasss der Wärmetauscher im Innenraum sich durch Ablagerungen zu setzt und man im Winter nur durch die Sitzheizung nicht friert. Der Tausche des Wärmetauscher ist eine absolute Drecksarbeit und in der Werkstatt recht teuer...

 

Im Fazit aber ein sehr gutes Auto für Preis/Leistung

Karosserie

3.5 von 5

 

Testkriterien
Platzangebot vorn: eng geräumig
Platzangebot hinten: eng geräumig
Kofferraum: klein groß
Übersichtlichkeit: schlecht gut
Qualitätseindruck: minderwertig hochwertig
Fazit - Karosserie
  • + Viele Einstellmöglickeiten
  • - Stoff schlecht zu reinigen

Antrieb

4.5 von 5

 

Testkriterien
Motorleistung: schwach stark
Durchzug: unelastisch elastisch
Drehfreude: zäh agil
Getriebe/Schaltverhalten: schlecht gut
Verbrauch: durstig effizient
Reichweite: gering hoch
Fazit - Antrieb
  • + Zuverlässigkeit
  • - Mehrere Serienfehler

Fahrdynamik

4.5 von 5

 

Testkriterien
Wendekreis: groß klein
Beschleunigung: langsam schnell
Lenkung: schwammig direkt
Bremsen: schwach standfest
Fahrverhalten: unausgeglichen ausgeglichen
Kurvenverhalten: unsicher sicher
Wendigkeit: träge agil
Fazit - Fahrdynamik
  • - Bremsassistent verursacht falsche Notbremsungen

Komfort

3.5 von 5

 

Testkriterien
Federung (sportlich): schlecht abgestimmt gut abgestimmt
Sitze vorn: unbequem bequem
Sitze hinten: unbequem bequem
Innengeräusche: laut leise
Bedienung: kompliziert intuitiv
Heizung/Klimatisierung: schwach wirkungsvoll
Fazit - Komfort
  • - Laute Fahrgeräusche auf der AB

Emotion

3.5 von 5

 

Testkriterien
Design: langweilig attraktiv
Temperament (sportlich): ausbaufähig realisiert
Image: negativ positiv
Fazit - Emotion
  • + Designverbesserung zu Vorgängern

Unterhaltskosten

KFZ-Steuer pro Jahr 100-200 Euro
Verbrauch auf 100 km 5,0-5,5 Liter
Versicherungsregion (PLZ) 21614
Haftpflicht 400-500 Euro (60%)
Vollkasko 600-800 Euro 60%

Gesamtfazit zum Test

Aus diesen Gründen kann ich den empfehlen:

Sehr gutes Preis/Leistungs verhältnis

Gesamtwertung: 4.0 von 5
Das Testfahrzeug erhielt im Test durchschnittlich 4.0 von 5 möglichen Sternen
Hat Dir dieser Testbericht geholfen?
Sag uns Deine Meinung!
Hilfreich Nicht hilfreich

Kommentare: 0