ForumPassat B8
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Volkswagen
  5. Passat
  6. Passat B8
  7. Passat GTE Ladeleistung

Passat GTE Ladeleistung

VW Passat
Themenstarteram 12. November 2019 um 14:47

Hallo,

ich fahre seit kurzem einen Passat GTE aus 2018. Kann mir jemand sagen, wieviel Kw/h der Passat nachlädt, wenn er ganz leer ist? Lädt er wirklich die 9,9 Kw/h?

Beste Antwort im Thema

Zitat:

@Pepilton schrieb am 12. November 2019 um 19:58:28 Uhr:

Mit wieviel A ladet ihr denn so an einer normalen Schuko. Tatsächlich 10A oder reduziert ihr wie fazer0815?

mit 10A.

Mit 6A soll auch der Ladeverlust steigen

 

34 weitere Antworten
Ähnliche Themen
34 Antworten

Ca. 8kWh plus Ladeverluste

Themenstarteram 12. November 2019 um 16:25

Zitat:

@Rolling Thunder schrieb am 12. November 2019 um 15:21:18 Uhr:

Ca. 8kWh plus Ladeverluste

Danke für die schnelle Info. Die angegebene Kilometerleistung betrug in den letzten Wochen immer ca. 47-48 km. Von einem Tag auf den anderen nur noch 37 - 38 km (die schafft er aber auch nicht). Er lädt bei 5A ca. 8,4 kw.

Die Heizung zieht 5kW Leistung. Entsprechend steigt der Verbrauch.

Bei meinen 33km/h im Schnitt ergibt das eine Verbrauchsverdopplung im Winter.

Mit wieviel A ladet ihr denn so an einer normalen Schuko. Tatsächlich 10A oder reduziert ihr wie fazer0815?

5 kWh sind es jedoch nur im Anfang. Die Heizung saugt zum Erhalten der Temperatur ca. 1,5 kWh.

Bei mir sind es im Winter statt ca. 40 km nur noch 28 km tats. Reichweite.

Zitat:

@Pepilton schrieb am 12. November 2019 um 19:58:28 Uhr:

Mit wieviel A ladet ihr denn so an einer normalen Schuko. Tatsächlich 10A oder reduziert ihr wie fazer0815?

mit 10A.

Mit 6A soll auch der Ladeverlust steigen

 

Themenstarteram 12. November 2019 um 22:59

Da gibt es unterschiedliche Rechner im Netz. Welcher richtig rechnet, weiß ich nicht . Ich lade mit 5A, weil die Steckdose weit entfernt vom Zählerkasten liegt und nur 1,5 mm2 Kabel verlegt wurde. Für die Installation einer Wallbox müssten wir die Einfahrt "aufbuddeln".

Das die errechnete Fahrleistung, vor allem bei kalten Temperaturen, nicht erreicht wird, ist mir schon bewusst. Was mich wirklich irritiert ist, dass die Kilometerangabe im Display von heute auf morgen um 10km gesunken ist. Die Analyse ist für mich wichtig, da im Januar die Garantie ausläuft.

Welche Km Prognose steht z. Zt. in euren Displays? Ich würde mich freuen, wenn ihr das schreiben würdet. Optimal wäre es mit Baujahr, Kilometerleistung und Ladestrom.

Vielen Dank erst einmal für die Beiträge.

Nur um das klarzustellen: schon ca. die Hälfte aller bisherigen Angaben in diesem Thread, in denen "kW" vorkommt, sind kapital falsch.

Zitat:

5 kWh sind es jedoch nur im Anfang. Die Heizung saugt zum Erhalten der Temperatur ca. 1,5 kWh.

Das "h" hat da nichts verloren, denn hier handelt es sich um Leistungs-Angaben. Die sind in Watt, Kilowatt oder, wenn man's altmodischer mag, in PS. Richtig gewesen wäre "kWh" stattdessen hier:

Zitat:

wieviel Kw/h der Passat nachlädt, wenn er ganz leer ist? Lädt er wirklich die 9,9 Kw/h?

Die Einheitsangabe "kW/h" hingegen wäre mit "grober Unfug" noch eher wohlwollend bewertet. Diese Einheit passt nämlich weder für diese Verwendung, noch für sonst irgendeine.

Zitat:

@fazer0815 schrieb am 12. November 2019 um 22:59:47 Uhr:

Das die errechnete Fahrleistung, vor allem bei kalten Temperaturen, nicht erreicht wird, ist mir schon bewusst. Was mich wirklich irritiert ist, dass die Kilometerangabe im Display von heute auf morgen um 10km gesunken ist. Die Analyse ist für mich wichtig, da im Januar die Garantie ausläuft.

Gewährleistung oder Garantie auf die 80%?

Die Werkstatt kann mit einem Diagnosetool feststellen wie viele Zellen Kaputt sind und ob die Batterie getauscht werden muss.

Du wärst nicht der erste, der eine neue Batterie bekommt.

Zitat:

@fazer0815 schrieb am 12. Nov. 2019 um 22:59:47 Uhr:

Welche Km Prognose steht z. Zt. in euren Displays?

Meiner (MJ18, 11t km, laden in der CH gezwungenermasse mit 8A) zeigt nach dem Vollladen mit ausgeschaltener Heizung 48-50 km an. Wenn die Heizung eingeschalten ist, variiert dies je nach vorheriger Fahrt. Nach einer kurzen Fahrt mit eingeschalteter Heizung sind es manchmal auch nur 35 km.

Waren bei dir die Bedingungen dieselben, als du plötzlich 10 km verloren hast, oder war einmal die Heizung aus und am nächsten Tag ein? Wieviel zeigt er denn an, wenn die Heizung aus ist?

Zitat:

@fazer0815 schrieb am 12. November 2019 um 16:25:36 Uhr:

Zitat:

@Rolling Thunder schrieb am 12. November 2019 um 15:21:18 Uhr:

Ca. 8kWh plus Ladeverluste

Danke für die schnelle Info. Die angegebene Kilometerleistung betrug in den letzten Wochen immer ca. 47-48 km. Von einem Tag auf den anderen nur noch 37 - 38 km (die schafft er aber auch nicht). Er lädt bei 5A ca. 8,4 kw.

Ist bei mir auch passiert.

Vollladen, alle Verbraucher ausschalten (Klimaanlage, Sitzheizung usw.), sodass bei Reichweitenpotenzial 0km steht und schauen was dann drauf steht.

Meiner ist auch Ende August von 50km auf 47-49km gefallen und seit gestern auf 41-43km abgestürzt...

Themenstarteram 13. November 2019 um 8:42

Zitat:

@Timmerings Jan schrieb am 13. November 2019 um 02:09:38 Uhr:

Nur um das klarzustellen: schon ca. die Hälfte aller bisherigen Angaben in diesem Thread, in denen "kW" vorkommt, sind kapital falsch.

Zitat:

@Timmerings Jan schrieb am 13. November 2019 um 02:09:38 Uhr:

Zitat:

5 kWh sind es jedoch nur im Anfang. Die Heizung saugt zum Erhalten der Temperatur ca. 1,5 kWh.

Das "h" hat da nichts verloren, denn hier handelt es sich um Leistungs-Angaben. Die sind in Watt, Kilowatt oder, wenn man's altmodischer mag, in PS. Richtig gewesen wäre "kWh" stattdessen hier:

Zitat:

@Timmerings Jan schrieb am 13. November 2019 um 02:09:38 Uhr:

Zitat:

wieviel Kw/h der Passat nachlädt, wenn er ganz leer ist? Lädt er wirklich die 9,9 Kw/h?

Die Einheitsangabe "kW/h" hingegen wäre mit "grober Unfug" noch eher wohlwollend bewertet. Diese Einheit passt nämlich weder für diese Verwendung, noch für sonst irgendeine.

Themenstarteram 13. November 2019 um 8:49

Da hat Timmerings Jan natürlich recht. Da hätte ich etwas länger nachdenken sollen. Shit happens!

Zitat:

@fazer0815 schrieb am 12. November 2019 um 22:59:47 Uhr:

Welche Km Prognose steht z. Zt. in euren Displays? Ich würde mich freuen, wenn ihr das schreiben würdet. Optimal wäre es mit Baujahr, Kilometerleistung und Ladestrom.

Vielen Dank erst einmal für die Beiträge.

Das ist Modelljahrabhängig. Die ersten GTE zeigten immer stur die 50km an, dann wurde dies angepasst auf Ladestand der Batterie (aber immer noch unter Zugrundelegung des sehr niedrigen Katalogverbrauchs), was dann knapp unter 50km waren. Die letzten GTE haben dann Temperatur und bisherigen Verbrauch korrekt mit einbezogen. Damit hatte ich es auch schon, dass er nach einer Vollladung nur 25km angezeigt hat.

Die Anzeige taugt also nicht dafür, auf den phys. Zustand der Batterie zu schließen. Ich denke, da machen sich die meisten auch zu viele Gedanken drüber. Egal ob e-Golf oder GTE: die Anzahl von defekten oder nachlassenden Batterien ist verschwindend gering.

Deine Antwort
Ähnliche Themen