ForumGolf 6
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Volkswagen
  5. Golf
  6. Golf 6
  7. Notrad / Ersatzrad?

Notrad / Ersatzrad?

VW Golf 6 (1KA/B/C)
Themenstarteram 22. Februar 2009 um 8:14

Hallo zusammen,

werde aus dem Konfigartor nicht so ganz schlau.

 

1) Stimmt es, dass serienmäßig nur ein Flick-Kit dabei ist?

2) Gibt es die Möglichkeit ein Notrad zu ordern?

3) oder sogar ein normales Rad (normale serienmäßige Trendline Stahlfelgen)?

4) Wird der Kofferraum viel kleiner, durch ein "normales Ersatzrad"?

5) Kann ich, wenn ich das serienmäßige Kit bestelle, auch SELBST ein Ersatzrad in den Kofferraum verstauen, oder ist die "Aussparung" im Kofferraum dann gar nicht vorhanden?

 

Gruß,

duffy6

Beste Antwort im Thema

Hallo,

Bevor ich meinen Golf hat, möchte ich wissen, wie die 18 zoll original Reserve Rad sah. Das habe ich nie herausgefunden. Jetzt habe ich das Auto und wollen Ihnen zeigen, wie ein 18 Zoll Ersatzreifen aussieht. Der Boden ist nicht erhöht. Ich habe auch abnehmbare Anker, befindet sich im Zentrum des Rades mit dem Werkzeug. Mit abhehmbar anker können sie nicht verwenden 16 Zoll ersatzreif.

141 weitere Antworten
Ähnliche Themen
141 Antworten

Ich sehe das Notrad im Kofferraum als guten Kompromiss. Ein vollwertiges Ersatzrad ist für mich sinnlos, da ich unterschiedliche Sommer- und Winterräder habe. Wenn ich eine Reifenpanne habe, dann möchte ich schnellstmöglich den beschädigten Reifen tauschen und wieder die originalen Felgen fahren. Ein Ersatzrad nimmt außerdem nur unnötig Platz weg.

Mit einem Notrad kann man zudem noch lange Strecken mit passabler Geschwindigkeit fahren.

Ich hatte einmal eine Reifenpanne, nachdem ich an einer Baustalle vorbei fuhr. Unmittelbar hinter der Kurve lag ein Gegenstand, der mir den Reifen seitlich aufschlitzte.

Ich war froh damals ein Notrad samt originalen Wagenheber dabei zu haben. In 10 Minuten war das Notrad dran und die Fahrt ging weiter.

Sehe ich absolut auch so.

Zumal bei z.B. Nagelschaden in der Lauffläche (hatte ich in meinem Autofahrerleben seit 1978 schon div. Male) die meisten Reifenfredis nicht bereit sind, den Reifen vom Tire-Fit zu reinigen, einen Stift einzuvulkanisieren und gut.

Der kommt dann lieber neu, im Normalfall sogar gleich achsweise, das freut den Reifenfredi viel mehr als die € 15,- für die Reparatur mit Gummistift... :)

Zitat:

@uve0815 schrieb am 21. März 2015 um 00:02:28 Uhr:

Benötige ich dann eigentlich den 2.Boden zwischen der Oberseite der Radmulde und der Unterseite des doppelten Ladebodens?, wenn ja, was kostet der?.

Mach bitte mal ein Foto von deinem Kofferraum; beim Vorfacelift war das etwas größerer Aufwand, da auch die 2 Seitenverkleidungen getauscht werden mussten, da sonst die Auflage für den Zwischenboden fehlte.

Zitat:

@MrXY schrieb am 22. März 2015 um 11:58:19 Uhr:

Zitat:

@uve0815 schrieb am 21. März 2015 um 00:02:28 Uhr:

Benötige ich dann eigentlich den 2.Boden zwischen der Oberseite der Radmulde und der Unterseite des doppelten Ladebodens?, wenn ja, was kostet der?.

Mach bitte mal ein Foto von deinem Kofferraum; beim Vorfacelift war das etwas größerer Aufwand, da auch die 2 Seitenverkleidungen getauscht werden mussten, da sonst die Auflage für den Zwischenboden fehlte.

Ein Foto bekomme ich nicht in MT eingestellt, zu blöd.

Die Ez.: ist 01.2010

Da er ein vollwertiges Ersatzrad und den verstellbaren Ladeboden hat und um das Ersatzrad schon 2 geteilte Ablagen sind, müsste es doch eigentlich ohne andere Seitenverkleidungen gehen. Einfach Ersatzrad raus, die 2 geteilten Ablagefächer raus und das neue Ablagefach, welches ja dann aus einem Stück ist, rein. Oder?

Bleibt dann noch die Frage des Zwischenbodens.

am 4. Februar 2016 um 19:19

Kann mir bitte kurz jemand sagen, ob das Notrad hier :

http://www.ebay.de/.../111871683806?...

in den Golf6 Bj 2010 passt ? Hab derzeit noch das Sprühding in der Mulde liegen, das gefällt mir überhauptnicht...

Das Golf 5 Rad passt.

Es passt 100%! Golf 5 u. 6 haben gleiche radnabe.

Zitat:

Golf 5 u. 6 haben gleiche radnabe.

Golf 1, 2, 3, 4 und 7 auch. ;)

@Eierlein2

Du bist ja clever.

Warum hat der golf 4 5x 100 lochkreis

Und golf 5 u. 6. lochkreis 5x112

Zitat:

gleiche radnabe.

Wie kann es den bitte gleich sein wo gibt es den ein golf 2 und 3 mit 5 schrauben nabe

Wie können menschen nur so dickköpfig sein?

 

Ich will sehen wie du ein golf 4 rad auf ein golf 6 dran machst

Zitat:

Wie können menschen nur so dickköpfig sein?

Kennst du den Unterschied zwischen Radnabendurchmesser und Lochkreis? :confused:

Radnabendurchmesser Golf 1 - Golf 7: 57 mm

Lochkreis Golf 1 - Golf 3:                    4/100

Lochkreis Golf 3 (GTI/VR6) - Golf 4:     5/100

Lochkreis Golf 5 - Golf 7:                    5/112

Ich würde ja auch gern von abgelaufener Pampe auf Notrad umstellen. Aber 200 € für ein Notrad? Gehts noch? Ne normale Stahlfelge kost 30 und der Reifen nochmal 30. So ein Primitiv-Notrad dürfte also eigentlich höchstend 50 € kosten. Aber wo bekomme ich das her? Reifen ist laut den Angaben hier ein 125x70 R16 und die Felge 3,5Jx16, 5-Loch/112mm, Nabe 57mm. Das müsste man doch einzeln irgendwo her bekommen?

Klar, es gibt kaum einen Markt, wer muß schon ein defektes Notrad ersetzen, runterfahren tut es auch niemand.

Auf dem Schrottplatz gibts auch nix, ist ja nur mit Golf 5 kompatibel, die sind normal noch nicht auf dem Schrott.

dann kauf doch einfach ein Ersatzrad, wenn du mit 7cm mehr Höhe leben kannst....

Deine Antwort
Ähnliche Themen