ForumE90, E91, E92 & E93
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. BMW
  5. 3er
  6. E90, E91, E92 & E93
  7. Motoröle für bmw e93

Motoröle für bmw e93

BMW 3er E93
Themenstarteram 4. August 2019 um 15:51

Tachooo ,

Fahre ein bmw 320i e93 bj 2008 170ps

Im Motorraum befindet sich mach dem letzten Ölwechsel -/ der Aufkleber Castrol 5w-30 , such ich jedoch bei castrol auf der Homepage nach , empfiehlt er mir, dass Castrol EDGE 0W-30.... was empfiehlt sich da nun jetzt ???

Ähnliche Themen
38 Antworten

Moin,

 

also 5w30 ist im grunde in Ordnung.

0w30 jedoch etwas besser, da es bei tiefen Temperaturen noch etwas besser schmiert, also etwas dünnflüssiger ist.

Ich benutze 0w40 von Rowe, da ich eher im hohen Drehzahlbereich unterwegs bin und es bei sowie bei tiefen Temperaturen flüssiger, alsauch bei hohen temperaturen etwas dickflüssiger ist, sodass die gefahr eines abreißenden Schmierfilms möglichst gering ist.

Bei normaler Fahrweise ohne großartig den drehzahlbereich auszunutzen, reicht im prinzip also das 5w30.

Beim preis tut sich aber meiner meinung nach nicht besonders viel, also kann man auch ruhig zum besseren öl greifen.

Rowe nutze ich da ich in Tests gesehen habe dass manche Öle von Castrol nicht rückstandslos verbrennen, was bei Rowe eben anders ist

https://www.motor-talk.de/.../...-durch-mobil-1-fs-0w-40-t5987141.html

Einfach mal diesen Thread aufmerksam durchlesen, da sind zahlreiche Empfehlungen für geeignete Öle enthalten!

0W 40 wäre auch meine Empfehlung!

Themenstarteram 4. August 2019 um 18:20

Zitat:

@BMWe90325iN52 schrieb am 4. August 2019 um 16:18:29 Uhr:

Moin,

also 5w30 ist im grunde in Ordnung.

0w30 jedoch etwas besser, da es bei tiefen Temperaturen noch etwas besser schmiert, also etwas dünnflüssiger ist.

Ich benutze 0w40 von Rowe, da ich eher im hohen Drehzahlbereich unterwegs bin und es bei sowie bei tiefen Temperaturen flüssiger, alsauch bei hohen temperaturen etwas dickflüssiger ist, sodass die gefahr eines abreißenden Schmierfilms möglichst gering ist.

Bei normaler Fahrweise ohne großartig den drehzahlbereich auszunutzen, reicht im prinzip also das 5w30.

Beim preis tut sich aber meiner meinung nach nicht besonders viel, also kann man auch ruhig zum besseren öl greifen.

Rowe nutze ich da ich in Tests gesehen habe dass manche Öle von Castrol nicht rückstandslos verbrennen, was bei Rowe eben anders ist

Interessant , als könnte ich jetzt besser auch das ow40 von Rowe nehmen für mein Auto und hatte somit auch ein ole womit ich den ab und an mal stärker fahren kann und was im Winter ebenfalls gut ist ?

Richtig, ist nicht besonders teuer aber trotzdem gute Qualität und Eigenschaften

Themenstarteram 4. August 2019 um 18:54

Zitat:

@BMWe90325iN52 schrieb am 4. August 2019 um 18:22:55 Uhr:

Richtig, ist nicht besonders teuer aber trotzdem gute Qualität und Eigenschaften

Also gehe mal davon aus dass auch bei normaler Fahrweise das Öl auch ok ist oder ?

Zitat:

@Mosel-Manfred schrieb am 4. August 2019 um 18:10:59 Uhr:

https://www.motor-talk.de/.../...-durch-mobil-1-fs-0w-40-t5987141.html

Einfach mal diesen Thread aufmerksam durchlesen, da sind zahlreiche Empfehlungen für geeignete Öle enthalten!

0W 40 wäre auch meine Empfehlung!

Gelesen???

Oder ist das zuviel verlangt? :D

Themenstarteram 4. August 2019 um 19:21

Zitat:

@Mosel-Manfred schrieb am 4. August 2019 um 19:04:10 Uhr:

Zitat:

@Mosel-Manfred schrieb am 4. August 2019 um 18:10:59 Uhr:

https://www.motor-talk.de/.../...-durch-mobil-1-fs-0w-40-t5987141.html

Einfach mal diesen Thread aufmerksam durchlesen, da sind zahlreiche Empfehlungen für geeignete Öle enthalten!

0W 40 wäre auch meine Empfehlung!

Gelesen???

Oder ist das zuviel verlangt? :D

Hab ich gelesen könnte jetzt aber nur ein hin und her zwischen den Ölen sehen und nicht wirklich ein gutes Fazit rauslesen .... nur das eins in dem Punkt besser beim Flammpunkt ist und das andere weniger

Ich fahre 5W40 Motul...

Themenstarteram 4. August 2019 um 20:08

Zitat:

@First_Base schrieb am 4. August 2019 um 19:59:45 Uhr:

Ich fahre 5W40 Motul...

Auch mit einem 320i 170ps ?

Ah ne sorry. Ich habe einen 330i, aber ich halte nix von der dünnen Plürre. Gerade bei Fahrzeugen, die schon älter sind. Ist auch von BMW frei gegeben.

Zitat:

Zitat:

@First_Base schrieb am 4. August 2019 um 19:59:45 Uhr:

Ich fahre 5W40 Motul...

Auch mit einem 320i 170ps ?

Natürlich. Motul 8100 X Clean 5W40. Super öl für den N43 320i.

Flüssig bis -39 Grad-. 40er Öl gibt Sicherheit bei hohen Drehzahlen. BMW Longlife 04 Norm schont den Nox Kat.

https://...pyj32c5wn3.cloudfront.net/.../...X-clean_5W40_08_18.pdf?...

 

Wichtig ist zuerst mal das es die BMW Longlife 04 Norm erfüllt. Ob man dann W30 oder W40 nimmt ist Geschmackssache. W30 ist Prüfstandoptimierung für minimal weniger Verbrauch, W40 legt mehr Wert auf die Schmierung (beständigerer Schmierfilm - mehr Pumpwiderstand).

Die meisten legen Wert auf sichere Schmierung und nehmen 0 oder 5W40. Ich auch bei meinem 320i.

Themenstarteram 5. August 2019 um 17:23

Zitat:

@CynthiaeKoehler schrieb am 5. August 2019 um 16:00:00 Uhr:

Zitat:

 

Auch mit einem 320i 170ps ?

Natürlich. Motul 8100 X Clean 5W40. Super öl für den N43 320i.

Flüssig bis -39 Grad-. 40er Öl gibt Sicherheit bei hohen Drehzahlen. BMW Longlife 04 Norm schont den Nox Kat.

https://...pyj32c5wn3.cloudfront.net/.../...X-clean_5W40_08_18.pdf?...

Wichtig ist zuerst mal das es die BMW Longlife 04 Norm erfüllt. Ob man dann W30 oder W40 nimmt ist Geschmackssache. W30 ist Prüfstandoptimierung für minimal weniger Verbrauch, W40 legt mehr Wert auf die Schmierung (beständigerer Schmierfilm - mehr Pumpwiderstand).

Die meisten legen Wert auf sichere Schmierung und nehmen 0 oder 5W40. Ich auch bei meinem 320i.

Danke ??... also laut Bedienungsanleitung passt long life 01 u. 04

Long Life 04 ist nur beim Diesel nötig, da es weniger Asche bei der Verbrennung erzeugt und somit der Rußfilter nicht so belastet wird.

Beim Benziner kannst du beides nehmen, weniger Asche beim 04er heißt aber natürlich auch weniger dreck im System also kann man an sich auch besser 04er beim Benziner benutzen, besonders viel wird sich da aber nicht tun denke ich

Dafür hat das 01er aber bessere Stoffe als das 04er drin.

Deine Antwort
Ähnliche Themen