• Online: 4.198

BMW 3er E93 330d Test

23.05.2022 11:10    |   Bericht erstellt von Kappigold

Testfahrzeug BMW X6 G06 xDrive40d
Leistung 340 PS / 250 Kw
Hubraum 2993
HSN 0005
TSN DAJ
Aufbauart SUV/Geländewagen/Pickup
Kilometerstand 149600 km
Getriebeart Automatikschaltung
Erstzulassung 4/2012
Nutzungssituation Privatwagen
Testdauer einige Monate
Gesamtnote von Kappigold 4.0 von 5
weitere Tests zu BMW X6 G06 anzeigen Gesamtwertung BMW X6 G06 (seit 2019) 4.0 von 5
Hat Dir dieser Testbericht geholfen?
Sag uns Deine Meinung!
Hilfreich Nicht hilfreich

Einleitung

Habe das Fahrzeug seit 3 Monaten im Besitz. Es läuft als Zweitwagen und wird sowohl für Stadtfahrten, als auch Ausflugsfahrten mit Autobahn und Landstraße genutzt.

Galerie

Karosserie

3.0 von 5

 

Testkriterien
Platzangebot vorn: eng geräumig
Platzangebot hinten: eng geräumig
Kofferraum: klein groß
Übersichtlichkeit: schlecht gut
Qualitätseindruck: minderwertig hochwertig
Fazit - Karosserie
  • + Zeitlos schöne Karrosserie. Sowohl geschlossen als auch offen ein Hingucker
  • + Durch das feste Dach im geschlossenen Zustand sehr leise.
  • - hintere Sitze für Personen kaum zumutbar, insbesondere wenn vorne Personen mit einer Größe von 185 cm oder mehr sitzen.
  • - Kofferraum nur mit Maßkoffern optimal nutzbar.

Antrieb

4.5 von 5

 

Testkriterien
Motorleistung: schwach stark
Durchzug: unelastisch elastisch
Drehfreude: zäh agil
Getriebe/Schaltverhalten: schlecht gut
Verbrauch: durstig effizient
Reichweite: gering hoch
Fazit - Antrieb
  • + Ich fahre das Fahrzeug über einen 3-Monatszeitraum mit 6,1 l/100 km

Fahrdynamik

4.0 von 5

 

Testkriterien
Wendekreis: groß klein
Beschleunigung: langsam schnell
Lenkung: schwammig direkt
Bremsen: schwach standfest
Fahrverhalten: unausgeglichen ausgeglichen
Kurvenverhalten: unsicher sicher
Wendigkeit: träge agil
Fazit - Fahrdynamik
  • + Sehr gute Beschleunigung. Bremsen sind ausreichend standfest
  • - Wendekreis könnte etwas kleiner sein.

Komfort

3.5 von 5

 

Testkriterien
Federung (sportlich): schlecht abgestimmt gut abgestimmt
Sitze vorn: unbequem bequem
Sitze hinten: unbequem bequem
Innengeräusche: laut leise
Bedienung: kompliziert intuitiv
Heizung/Klimatisierung: schwach wirkungsvoll
Fazit - Komfort
  • + Innengeräusch bei geschlossenem Dach leise.
  • - hintere Sitze für Personen kaum zumutbar, insbesondere wenn vorne Personen mit einer Größe von 185 cm oder mehr sitzen.

Emotion

4.5 von 5

 

Testkriterien
Design: langweilig attraktiv
Temperament (sportlich): ausbaufähig realisiert
Image: negativ positiv
Fazit - Emotion
  • + zeitlos schönes Design, sieht offen wie geschlossen dynamisch aus.
  • - Hohe Versicherungsklasse.

Gesamtfazit zum Test

Aus diesen Gründen kann ich den empfehlen:

Für mich ist der 330 Cabrio ein schönes Zweitfahrzeug. Auch für kleinere Einkäufe eignet er sich. Einem Kurzurlaub steht mit den maßgeschneiderten Reisetaschen für den Kofferraum auch bei geöffnetem Verdeck nichts im Wege. Das BMW-Kofferset für die Rückbank ist leider nicht mehr lieferbar; so wäre auch ein 3-wöchiger Urlaub möglich. Bei vorsichtigem Umgang mit dem Gaspedal (Autobahn max. 130 km/h) liegt der Verbrauch derzeit bei ca. 6,1 l/100 km (vollgetankt 61 l, Reichweite 992 km).

Gesamtwertung: 4.0 von 5
Das Testfahrzeug erhielt im Test durchschnittlich 4.0 von 5 möglichen Sternen
Hat Dir dieser Testbericht geholfen?
Sag uns Deine Meinung!
Hilfreich Nicht hilfreich

Kommentare: 0