ForumF32, F33, F36, F82, F83
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. BMW
  5. 4er
  6. F32, F33, F36, F82, F83
  7. Mein 440i, erstes Fazit und ein paar Fragen

Mein 440i, erstes Fazit und ein paar Fragen

BMW
Themenstarteram 11. Oktober 2017 um 12:32

Habe diese Woche meinen 440i in München abgeholt und bin natürlich begeistert. Nicht nur, dass es mein erster 6-Zylinder Benziner ist, sondern auch mein erstes Fahrzeug mit über 300 PS - da fängt ja bekanntlich die Kategorie "Sportwagen" an.

Erstes Fazit:

Der Motor, der Sound, die Sportautomatik und das Fahrwerk haben schon in den ersten 700km restlos überzeugt, und ich habe noch nicht mal richtig Gas gegeben.

Das seltene Tansanitblau, welches dem Estorilblau (mittlerweile M-Sport Standardfarbe) vorgezogen wurde, war eine richtig gute Wahl. Ebenso die Entscheidung gegen xDrive.

Absolut sensationell ist bereits der Verbrauch meines noch nicht mal richtig eingefahrenen 440i. Zur Arbeit und zurück sind es zwischen 8 und 9 Litern, hier habe ich mit meinem A5 190 PS TDI um die 7 Liter verbraucht.

Habe auch gleich ein paar Fragen:

Kann man im Business Navi/Menü einen Startbildschirm festlegen? Meiner startet immer mit dem Optionen des Hauptmenüs. Ich hätte z.B. gerne das Radio oder die Karte auf dem Schirm, wenn ich das Fahrzeug starte.

Was ich vermisse ist der tatsächlichen Momentanverbrauch, und zwar in Litern. Gibt es das nicht mehr?

Dank dem LCI Innovationspaket habe ich die Variable Sportlenkung, nur leider konnte ich hier noch keinen großen Unterschied spüren. Ganz im Gegenteil fühlt sich das Lenkrad relativ schwer an, wenn man beim Parken rangiert. Beim Fahren auf der Autobahn konnte ich keine schwächere oder stärkere Lenkung feststellen. Hat hier jemand Erfahrung, bzw. ist denn hier die Verbesserung?

Danke

Felix

440i-welt
440i
Beste Antwort im Thema

Zitat:

@VR6-2900 schrieb am 15. Oktober 2017 um 05:37:26 Uhr:

(...)

Beim ersten Tankgang habe ich das erste Mal ein Kompliment zu meinem Fahrzeug erhalten: "Geile Farbe Digger".

(...)

Wenn ich SO ein „Kompliment“ - der Schöpfer entsteht gerade in meinem Kopfkino - erhalten hätte, würde ich ernsthaft über einen Fahrzeugwechsel nachdenken...

;-))

96 weitere Antworten
Ähnliche Themen
96 Antworten

Hallo,

erstmal viel Spaß mit deinem neuen Schmuckstück.

Zum Navi: Wenn du die Karte während der Fahrt anhast, das Auto dann abstellst und das nächste Mal ins Auto steigst, müsste eigentlich wieder die Karte erscheinen. Immer das, was zuletzt an war, ist beim Einsteigen wieder da.

Momentanverbrauch: Am linken Lenkradhebel (an dem man auch das Fernlicht etc. anstellt), sind links außen zwei Knöpfe. Einer davon ist "BC" (Bordcomputer) und wenn du den paar mal drückst, kommt unten in der Mitte zwischen Tacho und Drehzahlmesser neben Restkilometer, Durchschnittsverbrauch usw. auch irgendwann die Anzeige für den Momentanverbrauch. Auch im Navi kann man sich das irgendwo anzeigen lassen.

Ja die Anzeige für den Momentanverbrauch kann man sich im Cockpit anzeigen lassen. Mir ist die zappelnde Zahl viel zu unruhig, sodass ich mir in allen Einstellungen des Fahrerlebnisschalters im Cockpit immer die klassische DynamicEfficiency Anzeige darstellen lasse. Da sehe ich dann ruhig den momentanverbrauch oder alternativ die Batterieladung.

Themenstarteram 11. Oktober 2017 um 13:10

Danke für den Tipp.

Zitat:

immer das, was zuletzt an war, ist beim Einsteigen wieder da.

Das ist bei mir so nicht der Fall. Es kam auch schon ein paar Mal die Frage nach dem Fahrerprofil. Ich werde es nochmal beobachten.

Zitat:

@VR6-2900 schrieb am 11. Oktober 2017 um 13:10:43 Uhr:

Danke für den Tipp.

Zitat:

@VR6-2900 schrieb am 11. Oktober 2017 um 13:10:43 Uhr:

Zitat:

immer das, was zuletzt an war, ist beim Einsteigen wieder da.

Das ist bei mir so nicht der Fall. Es kam auch schon ein paar Mal die Frage nach dem Fahrerprofil. Ich werde es nochmal beobachten.

Du solltest erst einmal ein Profil als Standard definieren. Dann wird die Frage nach der Wahl des Profils unterdrückt. Du solltest hier am besten das Handbuch einmal befragen. Dort wird alles ganz gut beschrieben.

Themenstarteram 11. Oktober 2017 um 14:21

Zitat:

Du solltest hier am besten das Handbuch einmal befragen. Dort wird alles ganz gut beschrieben.

Handbuch? Du meinst die digitale Betriebsanleitung mit Stichwortsuche?

- BDA ist das gedruckte Büchlein

- BDA ist auch im iDrive "eingebaut"

- BDA als App mit VIN auf Dein Auto "personalisiert"

...Du hast die freie Auswahl

Man muß es halt nur mal lesen....

Themenstarteram 11. Oktober 2017 um 15:12

Woher die Zeit nehmen, wenn nicht stehlen...?

Erstmal Glückwunsch zu Deinem Auto!!

Warum ist denn die Wahl gegen xDrive eine "richtig gute Entscheidung"?

Themenstarteram 11. Oktober 2017 um 15:45

Danke.

Weil ich ein richtiges Sportfahrwerk wollte, und dieses mit dem ursprünglich bestellten 435d + zwangsläufigem xDrive nicht bekommen hätte.

Siehe dazu folgenden Post: 2 konkrete Fragen zu M-Sportfahrwerk und xDrive Fahrwerk

Zitat:

@VR6-2900 schrieb am 11. Oktober 2017 um 15:12:54 Uhr:

Woher die Zeit nehmen, wenn nicht stehlen...?

Stehst du nie im Stau? Als ich meinen BMW neu hatte, hatte ich schon Staus genutzt, um mich komplett durch iDrive durchzuklicken und alle Einstellmöglichkeiten auszuprobieren... ;)

@vr6-2900

Glückwunsch zum schönen Fahrzeug! Geile Farbe, schicke Felgen! Viel Spaß!

Zur variablen Sportlenkung: die Vorzüge spürst du vor allem im Stadtverkehr,Kreiseln, beim einparken. Du musst halt weniger kurbeln! Schwerer fühlt sie sich eigentlich nur in den Sportmodi an. Ansonsten fahre ich sie seit fast 70000km über 4,5 Jahre. Bisher sehr zufrieden damit. Und ich kam von der Aktivlenkung des 5ers.

Allzeit unfallfrei und mit der Zeit fuchst du dich schon ein mit den zahlreichen Einstellungsmöglichkeiten.

Vorschlag für die BDA. Lass sie dir doch abends im Bettle von Frauchen vorlesen! ;)

@VR6-2900

Schönes Auto, kommt mir sehr bekannt vor. :D

Glückwunsch jedenfalls und allzeit gute Fahrt!

A.

Glückwunsch, sehr schöne Farbe/ Kombi! Allzeit gute Fahrt!I

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. BMW
  5. 4er
  6. F32, F33, F36, F82, F83
  7. Mein 440i, erstes Fazit und ein paar Fragen