ForumF32, F33, F36, F82, F83
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. BMW
  5. 4er
  6. F32, F33, F36, F82, F83
  7. M4 - vom Kauf zu den ersten 1.000km

M4 - vom Kauf zu den ersten 1.000km

BMW 4er
Themenstarteram 25. Oktober 2015 um 16:05

Servus Leute,

ich sitze hier mit nervösen Fingern vor meinem Notebook und schreibe diesen Bericht - denn der M4 wartet vor der Tür und will wieder bewegt werden. Es gibt für mich kein faszinierenderes Fahrzeug: zwischen Sportwagen und Luxus-Coupé für den Alltag - dazwischen liegt nur ein Knopfdruck!

Aber von vorne: BMW liebe ich seit eh und je und einen M3 wollte ich auch schon immer besitzen. Bei meiner letzten Leasing-Bestellung in 2012 war ich kurz davor einen M3 zu bestellen - die Vernunft hat jedoch gesiegt. Damals war mir der Verbrauch einfach viel zu hoch und der V8 4-Liter-Motor im unteren Drehzahlbereich zu langweilig.

Vor einigen Monaten dann bin ich auf den M4 aufmerksam geworden. Gut, dass mein Leasing jetzt ausgelaufen ist. Ich habe begonnen, Wunschkonfigurationen zusammemzustellen und eine "Probefahrt" (3 Tage über Sixt) gemacht. Mir war direkt klar: das ist dein neues Auto!

Dank favorite (User hier im Forum) bin ich an traumhafte Konditionen gekommen und habe das Fahrzeug bestellt. Seit August hieß es also: warten, warten, warten. Die Farbwahl war ein riesen "Drama". Fest stand: kein weiß, schwarz oder grau! Ich habe mir alles Mögliche angesehen, war in Garching bei der M GmbH und in Stuttgart, um mir einen BMW (allerdings 3er Kombi) in javagrün anzusehen.

Nach einigem Hin- und Her habe ich mich für Sakhir Orange mit opalweißem Leder individual und das erweiterte Lederpaket entschieden. Meine Familie und Freunde haben mich für verrückt erklärt und ich hatte Tage, an denen ich selber unsicher geworden bin.

Am Freitag war es dann soweit. Ich bin 500km zum Händler gefahren und habe direkt meine Emma im Ladenlokal gesehen. Die Emma wurde dort für die letzten Politurarbeiten dort abgestellt und war der Hingucker überhaupt! Das Sakhir Orange ist eine extrem vielseitige Farbe: im Scheinwerferlicht des Ladenlokals wirkt die Farbe wie ein loderndes Feuer, bei bedecktem Himmel edel Orange und im Dunkeln rötlich-elegant (verzeiht mir die schmückenden Adjektive :D).

Das opalweiße Leder dazu ist ein Traum. Während der Übergabe haben jede Menge Leute Fotos gemacht und der Händler sagte mir, dass nahezu jeder seiner Kollegen schon Schnappschüsse gemacht hat. Die Übergabe ging zum Glück flott vorüber und ich bin auf den Hof gefahren - habe selber noch ein paar Fotos gemacht. "Geile Farbe!" hat mir dann noch einer der BMWler hinterhergerufen.

Ich war schon etwas nervös und bin dann in Richtung Heimat abgedüst. Das Fahrzeug war vollgetankt (toller Service, die örtliche Niederlassung hat immer nur 1/5 getankt bei Auslieferung), also bin ich direkt auf die Autobahn und habe mich durch das Menü gearbeitet, alles eingestellt, etc. Die 500km vergingen wie im Flug und ich habe mich dank der weißen, indirekten Beleuchtung, die perfekt mit dem weißen Leder harmoniert, auch so gefühlt :)

Ich lag glücklich um 1 Uhr nachts im Bett und bin am nächsten morgen um 7:30 wieder aufgestanden. Blöderweise war ich der Meinung, die Emma wird eine Woche vorher ausgeliefert und habe ein Drifttraining am Nürburgring gebucht. Den Ablauf und das Training kannte ich schon: habe dort mit meinem 320d Automatik schon vor 6 Monaten mitgemacht und es war einfach nur mies. Die Automatik im 320d ist dafür nicht geeignet, bzw. der Instruktor sagte: "dann musst du die Verzögerung eben mit einkalkulieren und vorher aufs Gas steigen". Und tatsächlich, der Instruktor hat den perfekten Drift mit meinem 320d hingelegt. War übrigens Harald Müller, der ist in der Szene sehr bekannt und hält einige Weltrekorde inne.

Wie auch immer, diesmal war ich ja mit der Emma dort. Und es war ein absoluter Traum. Natürlich immer unter 5.500RPM bleibend bin ich im Rundkurs gedriftet. Ich habe euch einige Fotos angehangen. Das nächste Training steht am 8.11. an und bis dahin ist der Einfahrservice auch gelaufen und die VMax-Aufhebung wird freigeschaltet. Ich freue mich auch schon auf das M Drivers Training (BTW: weiß jemand wo/wie man daran kommt?).

So, genug geschrieben, freue mich auf eure Kommentare und Meinungen zur Farbkombi!

Hier der Link zum Driftvideo: https://youtu.be/bWVu-lrJOsA

LG

Tobi

Beste Antwort im Thema
Themenstarteram 25. Oktober 2015 um 16:05

Servus Leute,

ich sitze hier mit nervösen Fingern vor meinem Notebook und schreibe diesen Bericht - denn der M4 wartet vor der Tür und will wieder bewegt werden. Es gibt für mich kein faszinierenderes Fahrzeug: zwischen Sportwagen und Luxus-Coupé für den Alltag - dazwischen liegt nur ein Knopfdruck!

Aber von vorne: BMW liebe ich seit eh und je und einen M3 wollte ich auch schon immer besitzen. Bei meiner letzten Leasing-Bestellung in 2012 war ich kurz davor einen M3 zu bestellen - die Vernunft hat jedoch gesiegt. Damals war mir der Verbrauch einfach viel zu hoch und der V8 4-Liter-Motor im unteren Drehzahlbereich zu langweilig.

Vor einigen Monaten dann bin ich auf den M4 aufmerksam geworden. Gut, dass mein Leasing jetzt ausgelaufen ist. Ich habe begonnen, Wunschkonfigurationen zusammemzustellen und eine "Probefahrt" (3 Tage über Sixt) gemacht. Mir war direkt klar: das ist dein neues Auto!

Dank favorite (User hier im Forum) bin ich an traumhafte Konditionen gekommen und habe das Fahrzeug bestellt. Seit August hieß es also: warten, warten, warten. Die Farbwahl war ein riesen "Drama". Fest stand: kein weiß, schwarz oder grau! Ich habe mir alles Mögliche angesehen, war in Garching bei der M GmbH und in Stuttgart, um mir einen BMW (allerdings 3er Kombi) in javagrün anzusehen.

Nach einigem Hin- und Her habe ich mich für Sakhir Orange mit opalweißem Leder individual und das erweiterte Lederpaket entschieden. Meine Familie und Freunde haben mich für verrückt erklärt und ich hatte Tage, an denen ich selber unsicher geworden bin.

Am Freitag war es dann soweit. Ich bin 500km zum Händler gefahren und habe direkt meine Emma im Ladenlokal gesehen. Die Emma wurde dort für die letzten Politurarbeiten dort abgestellt und war der Hingucker überhaupt! Das Sakhir Orange ist eine extrem vielseitige Farbe: im Scheinwerferlicht des Ladenlokals wirkt die Farbe wie ein loderndes Feuer, bei bedecktem Himmel edel Orange und im Dunkeln rötlich-elegant (verzeiht mir die schmückenden Adjektive :D).

Das opalweiße Leder dazu ist ein Traum. Während der Übergabe haben jede Menge Leute Fotos gemacht und der Händler sagte mir, dass nahezu jeder seiner Kollegen schon Schnappschüsse gemacht hat. Die Übergabe ging zum Glück flott vorüber und ich bin auf den Hof gefahren - habe selber noch ein paar Fotos gemacht. "Geile Farbe!" hat mir dann noch einer der BMWler hinterhergerufen.

Ich war schon etwas nervös und bin dann in Richtung Heimat abgedüst. Das Fahrzeug war vollgetankt (toller Service, die örtliche Niederlassung hat immer nur 1/5 getankt bei Auslieferung), also bin ich direkt auf die Autobahn und habe mich durch das Menü gearbeitet, alles eingestellt, etc. Die 500km vergingen wie im Flug und ich habe mich dank der weißen, indirekten Beleuchtung, die perfekt mit dem weißen Leder harmoniert, auch so gefühlt :)

Ich lag glücklich um 1 Uhr nachts im Bett und bin am nächsten morgen um 7:30 wieder aufgestanden. Blöderweise war ich der Meinung, die Emma wird eine Woche vorher ausgeliefert und habe ein Drifttraining am Nürburgring gebucht. Den Ablauf und das Training kannte ich schon: habe dort mit meinem 320d Automatik schon vor 6 Monaten mitgemacht und es war einfach nur mies. Die Automatik im 320d ist dafür nicht geeignet, bzw. der Instruktor sagte: "dann musst du die Verzögerung eben mit einkalkulieren und vorher aufs Gas steigen". Und tatsächlich, der Instruktor hat den perfekten Drift mit meinem 320d hingelegt. War übrigens Harald Müller, der ist in der Szene sehr bekannt und hält einige Weltrekorde inne.

Wie auch immer, diesmal war ich ja mit der Emma dort. Und es war ein absoluter Traum. Natürlich immer unter 5.500RPM bleibend bin ich im Rundkurs gedriftet. Ich habe euch einige Fotos angehangen. Das nächste Training steht am 8.11. an und bis dahin ist der Einfahrservice auch gelaufen und die VMax-Aufhebung wird freigeschaltet. Ich freue mich auch schon auf das M Drivers Training (BTW: weiß jemand wo/wie man daran kommt?).

So, genug geschrieben, freue mich auf eure Kommentare und Meinungen zur Farbkombi!

Hier der Link zum Driftvideo: https://youtu.be/bWVu-lrJOsA

LG

Tobi

55 weitere Antworten
Ähnliche Themen
55 Antworten

Lecker! Man kann gut mitfühlen mit dir und deinen Emotionen :)

Das AH (hast du dort auch bestellt? Gewerblich?) hat das Auto also noch versiegelt? Mit was? Stand yas Marina bei dir auch zur Wahl? Wenn ja, was hat dich davon abgehalten?

Viel Spaß mit deinem Red-Dream-Babe :D

Themenstarteram 25. Oktober 2015 um 16:44

Tja, gute Frage - ich vermute, er ist nur poliert. Möchte in den nächsten Tagen noch Liquid Glass aufbringen :)

Zu Yas Marina: ich mag Baby blau überhaupt nicht ;)

 

LG

Tobi

Absolut klasse! Herzlichen Glückwunsch zu diesem sehr sehr schönen m4! Tolle Farbkombination. :)

PS: Denke schwarze Nieren würden gut ins Konzept passen

Sehe ich genauso! ;)

Image
Image

Hallo Tobi,

erst einmal meinen herzlichen Glückwunsch zu diesem wunderschönen Traum von Auto und Deiner Farbkombination. Sieht sehr cool aus :)

Beim Lesen musste ich ganz besonders an dieser Stelle schmunzeln:

Zitat:

@TobiKri schrieb am 25. Oktober 2015 um 16:05:31 Uhr:

... Die Farbwahl war ein riesen "Drama". Fest stand: kein weiß, schwarz oder grau! Ich habe mir alles Mögliche angesehen, war in Garching bei der M GmbH und in Stuttgart, um mir einen BMW (allerdings 3er Kombi) in javagrün anzusehen. ...

Ich mache das auch gerade exakt so durch (kein schwarz, weiß, grau/silber) und möchte am 19. November in Garching bei der M GmbH mir YMB und SO "live und in Farbe" anschauen. Dann wird die Entscheidung abgeschlossen. Kann also ganz genau nachempfinden, wie es Dir erging. Nun aber allzeit gute und unfallfreie Fahrt für Dich und maximalen Spaß bei Deinen Trainings :)

Sorry, ich kann einfach nicht anders:

Der TE hat einen perfekt ausehenden M4 und hat großen Geschmack und Inividualität bei der Farbwahl bewiesen. Warum sollte der sich jetzt das 89 EUR-Plastikteil an den Wagen basteln, mit welchem jeder NoLine-fahrer seinen 3er tunt weil's einfach zu machen ist und nichts kostet? Fällt euch echt nichts anders ein als alles immer nur schwarz machen zu wollen? :)

Dieses Traumfahrzeug hat die Grundtöne orange, weiß, schwarz ( Hochglanzshadowline,Dach, Sonnenschutz, Felgen). Da würde die schwarze Original M4-Niere perfekt passen. Anders sehe es wohl aus, wenn nicht überwiegend schwarze Felgen drauf wären, wie oben auf dem 2.bild meines Posts dazu.

Aber wie immer Geschmackssache und jeder entscheidets selbst! Für mich wäre es die perfekte Ergänzung zum Gesamteindruck dieses Fahrzeugs! ;)

Ich bin leider zu feige für so eine Fabkombi. Aber ganz ehrlich: Das ist mal ein Auto, von dem ich gerne Fotos sehe.

Hier gibt es ja einen Thread in dem Bilder von 08/15-4ern wie meinem gepostet werden. Das ist für mich langweilig. Weil unsere Autos alle gleich aussehen :(

Aber Dein M4 sieht echt klasse aus und steht nicht an jeder Ecke rum. Und Gott sei Dank kein yello-Dingens :cool:

Allzeit gute Fahrt!

PS: Mit so einem Auto würde ich niiiieeemals ein Dritftraining absolvieren :eek:

Zitat:

@Berba11 schrieb am 25. Oktober 2015 um 18:32:39 Uhr:

Dieses Traumfahrzeug hat die Grundtöne orange, weiß, schwarz ( Hochglanzshadowline,Dach, Sonnenschutz, Felgen). Da würde die schwarze Original M4-Niere perfekt passen. Anders sehe es wohl aus, wenn nicht überwiegend schwarze Felgen drauf wären, wie oben auf dem 2.bild meines Posts dazu.

Aber wie immer Geschmackssache und jeder entscheidets selbst! Für mich wäre es die perfekte Ergänzung zum Gesamteindruck dieses Fahrzeugs! ;)

Ich gebe Dir recht - das Fahrzeug kann man nur sehr schwer entstellen... :D

Zitat:

@Jens Zerl schrieb am 25. Oktober 2015 um 20:26:10 Uhr:

Zitat:

@Berba11 schrieb am 25. Oktober 2015 um 18:32:39 Uhr:

Dieses Traumfahrzeug hat die Grundtöne orange, weiß, schwarz ( Hochglanzshadowline,Dach, Sonnenschutz, Felgen). Da würde die schwarze Original M4-Niere perfekt passen. Anders sehe es wohl aus, wenn nicht überwiegend schwarze Felgen drauf wären, wie oben auf dem 2.bild meines Posts dazu.

Aber wie immer Geschmackssache und jeder entscheidets selbst! Für mich wäre es die perfekte Ergänzung zum Gesamteindruck dieses Fahrzeugs! ;)

Ich gebe Dir recht - das Fahrzeug kann man nur sehr schwer entstellen... :D

Darf ich folgen????

Zitat:

@Berba11 schrieb am 25. Oktober 2015 um 20:27:54 Uhr:

Zitat:

@Jens Zerl schrieb am 25. Oktober 2015 um 20:26:10 Uhr:

 

Ich gebe Dir recht - das Fahrzeug kann man nur sehr schwer entstellen... :D

Darf ich folgen????

Naja, mit Dach, Spiegel und Felgen macht die scharze Niere hier ev. schon Sinn. :cool:

@Jens Zerl @Berba11

Und nur deshalb hab ich es geschrieben, da Orange und Schwarz außen die Farben sind und sonst nichts Chrom ist. Ohne Shadowline würde ich zum Beispiel nicht dazu raten. Finde den Wagen auch so unverschämt schön, die Nieren wären einfach noch passender. By the way, kosten die nicht 89€ sondern irgendwas über 200, den genauen Preis weiß ich aus dem Stegreif nicht.

Zitat:

@Jens Zerl schrieb am 25. Oktober 2015 um 20:29:21 Uhr:

Zitat:

@Berba11 schrieb am 25. Oktober 2015 um 20:27:54 Uhr:

 

Darf ich folgen????

Naja, mit Dach, Spiegel und Felgen macht die scharze Niere hier ev. schon Sinn. :cool:

Alles klar! Dann hättest dir den ersten Post sparen können ;)

Bin keineswegs jemand, der überall auf jedes Fahrzeug pauschal die Niere in schwarz empfehle, aber hier passt es einfach perfekt!

Nichts für ungut! Danke für die Ehrlichkeit!

Zitat:

@lamka schrieb am 25. Oktober 2015 um 20:55:19 Uhr:

@Jens Zerl @Berba11

Und nur deshalb hab ich es geschrieben, da Orange und Schwarz außen die Farben sind und sonst nichts Chrom ist. Ohne Shadowline würde ich zum Beispiel nicht dazu raten. Finde den Wagen auch so unverschämt schön, die Nieren wären einfach noch passender. By the way, kosten die nicht 89€ sondern irgendwas über 200, den genauen Preis weiß ich aus dem Stegreif nicht.

Unterschrieben!! Aber: Chrom gibt's schon noch, aber lediglich dezent und damit ok. An den kotflügeln vorn und die 4Rohr-Anlage.

Hier ist die Performance - Niere sowas von passend! Für mich auf jeden Fall :)

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. BMW
  5. 4er
  6. F32, F33, F36, F82, F83
  7. M4 - vom Kauf zu den ersten 1.000km