ForumGolf 6
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Volkswagen
  5. Golf
  6. Golf 6
  7. Media-in update

Media-in update

Themenstarteram 14. August 2009 um 10:46

Hallo zusammen,

man kann sich auf der Seite der Media-In Schnittstelle ein Update runterladen, der Name des Updates ist KW33. Wir haben gerade die KW 33, daher vermute ich mal es ist brandneu . . .

http://www.volkswagen-zubehoer.de/media_in.html

Angeblich soll es so aufgespielt werden:

Zitat:

1) Updatedatei über die VW Zubehör-Internetseite herunterladen.

(http://www.volkswagen-zubehoer.de/media_in.html)

2) Updatedatei im Root-Verzeichnis (=Hauptverzeichnis) auf einem USB-Stick

(siehe auch Empfehlungsliste unter http://www.volkswagenzubehoer.

de/media_in.html) abspeichern. Der Name der Updatedatei darf dabei

nicht verändert werden

3) USB-Stick inklusive Updatedatei über das USB-Adapterkabel mit der Multimedia-

Schnittstelle MEDIA-IN verbinden

4) Der Updatevorgang startet automatisch sobald das Radio- bzw. Navigationsgerät

eingeschalten ist. Im Display des Radio- bzw. Navigationsgeräts wird der Status

des Updatevorganges angezeigt, sofern die Quelle MEDIA-IN aktiv ist. Entfernen

Sie während des Vorganges den USB-Stick nicht von der Multimedia-Schnittstelle

MEDIA-IN.

Soweit so gut, allerdings funktioniert das bei mir nicht. Ich stecke den USB Stick rein und alles, was er mir bringt, ist, dass keine Media Daten auf dem Stick vorhanden sind. Wenn ich MP3s drauf packe findet er die. Die Update-Datei scheint er aber völlig zu ignorieren.

Hat jemand schonmal so ein Update gemacht?

Mein Radio ist das RCD510, und ich verspreche mir davon, dass ich vielleicht die Aussetzer weg bekomme. Die Media In hat immer mal wieder Ausfälle und behauptet plötzlich es wären keine Mediadaten vorhanden. Einmal abziehen und neu Einstecken behebt das Problem, aber das kanns ja nicht sein . .

Beste Antwort im Thema

Das neue Update zur KW 22/2011 ist da.

http://www.volkswagen-zubehoer.de/ci_softwareupdates.html

Gruss Mario

p.s. Danke Button nicht vergessen

135 weitere Antworten
Ähnliche Themen
135 Antworten

Interessanter Beitrag, habe auch ab und zu diese Aussetzter die du beschreibst und 1-2 mal wurde der Titelname im Display falsch angezeigt.

Da ich allerdings einen Ipod mit entsprechendem Kabel benutze stellt sich mir die Frage, wie bekomme ich das Update drauf gespielt? Will mir dafür ja nicht extra ein USB Kabel für das Media In kaufen? Ob der :) mit dabei helfen kann?

Zitat:

Original geschrieben von Rippa

Hallo zusammen,

man kann sich auf der Seite der Media-In Schnittstelle ein Update runterladen, der Name des Updates ist KW33. Wir haben gerade die KW 33, daher vermute ich mal es ist brandneu . . .

Kennt jemand den Inhalt/Zweck des Updates?

Lg

flash

am 14. August 2009 um 11:02

Das Update ist tatsächlich neu.

 

Ich habe am 23.07. die Datei runtergeladen und sie hieß mdi.bin.enc.

 

Die neue Datei heißt ja mdi29_09.bin.enc. Ich werde es nachher mal testen und dann hier nochmal schreiben, obs bei mir funktioniert.

 

Ist bei dir evtl. beim Download was schiefgegangen? Kann es sein, dass dein Browser mit der Datei-Endung nicht klar kam und da etwas abgeschnitten hat?

Zitat:

Original geschrieben von Werderano

[.....]

Da ich allerdings einen Ipod mit entsprechendem Kabel benutze stellt sich mir die Frage, wie bekomme ich das Update drauf gespielt? Will mir dafür ja nicht extra ein USB Kabel für das Media In kaufen? Ob der :) mit dabei helfen kann?

:confused: Wozu USB-Kabel?

Ipod-Adapter raus, USB-Stick mit Update-Datei im Root-Verzeichnis rein.

@Jubi

Du meinst ich ziehe das Ipod Adapterkabel aus dem Steuergerät und kann einen USB Stick ohne Kabel direkt an das Media In Steuergerät anschließen? Wußte ich nicht, dachte man benötigt extra eine USB Adapterkabel dafür. Zudem habe ich beim EInbau des Media In auch kein passenden USB ANschluss gesehen?

Was mir gerade aufgefallen ist, in der Freigabeliste steht nun auch das iPhone 3G mit der neuen Firmware 3.0 drin. Vielleicht behebt das Update neben ein paar möglichen Fehlern auch die Kompatibilität zu bestimmten Geräten. Die Liste hat Stand 10.08.2009.

...also meiner ignoriert die Datei auf dem Stick ebenfalls...Hat irgendjemand irgendwelche Tipps???

Zitat:

Original geschrieben von mj66

...also meiner ignoriert die Datei auf dem Stick ebenfalls...Hat irgendjemand irgendwelche Tipps???

Meiner ebenso.

Habt ihr die Datei "einfach so" auf den Stick kopiert? Falls ja, versucht es mal indem ihr eine Ordner erstellt und die Datei da hinein kopiert.

Themenstarteram 14. August 2009 um 12:03

Na dann bin ich wenigstens nicht allein mit dem Problem :)

Was das Update genau macht steht leider nicht dabei, ich muss sowas aber immer ausprobieren :D

Im schlimmsten Fall fügt es wirklich nur ein paar bekannte Geräte hinzu. Im besten Fall läuft die media in danach stabiler, und man bekommt vllt die ein oder andere neue Funktion . . .

Bei dem Helpdesk auf volkswagen-zubehör gab es ein Kontakt Formular, ich hab mal eine Mail hingeschickt und nachgefragt.

Habt ihr das Radio ausgeschaltet und mit eingestecktem Stick neu eingeschaltet?

am 14. August 2009 um 13:28

Hallo,

erstmal danke an Rippa für die Info und den Link. Hab das Update soeben raufgespielt. Die Datei muss auf mdi.bin.enc umbenannt werden. Haben die von VW wahrscheinlich einfach falsch ins Netzt gestellt, denn in der Anleitung steht ja auch, dass die Datei nicht umbenannt werden darf.

Also Datei umbenennen, auf den USB-Stick packen und freuen - Übrigens das Kabel für den USB-Stick ist standardmäßig bei der Media-In dabei ;)

LG

Stefan

Und, konntest du irgendwelche Veränderungen feststellen?

am 14. August 2009 um 13:38

Auf den ersten Blick nicht, hab aber auch nicht wirklich danach gesucht.

Deine Antwort
Ähnliche Themen