ForumFocus Mk4
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Ford
  5. Focus & C-Max
  6. Focus Mk4
  7. Max. Drehmoment vom Getriebe des 1.5 EB 150 PS?

Max. Drehmoment vom Getriebe des 1.5 EB 150 PS?

Ford Focus Mk4
Themenstarteram 24. September 2019 um 18:57

Hallo zusammen,

Ich hab mich dazu entschieden, auf meinen Focus die Stage 1 machen zu lassen.

Habe diverse Angebote, zum einen mit knapp 300 Nm und mit 340 Nm.

Beide 190 PS.

Jetzt ist meine Frage: Laut den technischen Daten hat der Focus das Durashift b6+ 6-Gang Schaltgetriebe.

Gibt es einen Anhaltspunkt, wie viel das Getriebe vom Drehmoment her mit macht?

Übrigens hat der Fiesta ST mit seinen 290 Nm auch das b6+ Getriebe.

Das Angebot mit 340 Nm kostet aber 450 € von CPS Tuning in Wetzlar.

Das mit 300 Nm kostet 550 € von AE Performance in Koblenz.

Beide Anbieter wirken aber Seriös.

Was sagt ihr dazu?

Beste Antwort im Thema
Themenstarteram 25. September 2019 um 20:18

Also... Habe heute meinen Focus machen lassen.

Habe mich für AE Performance in Koblenz entschieden.

Waren sehr freundlich, haben einem alles erklärt und die Zeit ist wie im Flug vergangen.

Habe jetzt ca. 190 PS und 310 Nm.

Aber noch mit 95 Oktan...

Werde jetzt komplett auf 98 Oktan umsteigen

Laut ihm liegen nach der "Einfahrpfahse" und 98 Oktan um die 200 PS an.

Der Unterschied ist auch der knaller ??

Im ersten Moment bin ich echt erschrocken gewesen, nicht weil das sooo unfassbar schnell ist, sondern, weil man es einfach nicht gewohnt ist, dass das eigene Auto, wie ein komplett anderes fährt.

Messprotokoll ist im Anhang.

89 weitere Antworten
Ähnliche Themen
89 Antworten

Eine ahnung was aus dem automatik rauszuholen ist ?

340Nm Version ist die aktuell gängigste. Ich denke, dass ist eine Map, die dir einfach jeder Softwareoptimierer auf dein Stg. flashen kann.

 

450€ ist auch echt günstig, wenn es ein offizieller Preis ist.

 

Irgendjemand hier schrieb, dass das Getriebe auch im Diesel verbaut ist und dieser hat mindestens 300Nm.

 

Bedenke auch den Garantieverlust. Aber das sollte ja eigentlich klar sein.

Themenstarteram 24. September 2019 um 19:51

Zitat:

@CK3 schrieb am 24. September 2019 um 19:10:17 Uhr:

340Nm Version ist die aktuell gängigste. Ich denke, dass ist eine Map, die dir einfach jeder Softwareoptimierer auf dein Stg. flashen kann.

450€ ist auch echt günstig, wenn es ein offizieller Preis ist.

Irgendjemand hier schrieb, dass das Getriebe auch im Diesel verbaut ist und dieser hat mindestens 300Nm.

Bedenke auch den Garantieverlust. Aber das sollte ja eigentlich klar sein.

Das dachte ich mir auch schon, nicht umsonst haben die meisten diese Leistungswerte angegeben.

Werksgarantie ist weg, aber man kann relativ günstig über NAS eine Garantie abschließen.

Tuner meines vertrauens hat zu mir gesagt den 1,5L mit 182 PS und Automatik bekommt er auf 230 PS und 370 Nm

Ich könnte mir vorstellen meinen 150PS per Update mit der originalen Software auf 182PS zu bringen. So geht man man auf Nummer sicher, dass der Antrieb es auf jeden Fall verkraftet, das Drehmoment bleibt ja gleich. Leider findet man sehr schwer Tuner, die einfach originale Software flashen.

Mal eine bescheidene Frage zu der angesprochenen Tuning Version 190 PS und 340 Nm bei 1,5er EB

Ausgehend von 182 PS.

Wie kann man sich den Motor mit +8PS und (aus meiner Sicht zweifelhaften) +100 NM von den Eigenschaften her danach vorstellen?

Das kann ich mir auch vorstellen.

Die beiden Motoren sind sich stark ähnlich. Bzw. unterscheiden sich nur in der Software. So mein Kenntnisstand.

Deswegen finde ich 230PS und 370Nm auf dem 182PS unrealistisch.

 

Vielleicht täusche ich mich und der 182PS unterscheidet sich Hardware-technisch vom 150PS.

Zitat:

@FFrank4 schrieb am 24. September 2019 um 22:23:56 Uhr:

Mal eine bescheidene Frage zu der angesprochenen Tuning Version 190 PS und 340 Nm bei 1,5er EB

Ausgehend von 182 PS.

Wie kann man sich den Motor mit +8PS und (aus meiner Sicht zweifelhaften) +100 NM von den Eigenschaften her danach vorstellen?

Schwer zu sagen, aber wahrscheinlich genauso wie von 150 PS ausgehend ;)

Um das zu beurteilen müsste man das Diagramm sehen und wissen bei welcher Drehzahl welche Leistung und welches Drehmoment abgerufen werden kann.

 

Sicherlich wird er besser am Gas hängen und mehr Spaß machen.

 

Zumindest wenn einer dran war, der davon Ahnung hat.

Warum greift man nicht gleich nen ST mit den "nötigen" PS?

Zitat:

@Thorenser schrieb am 24. September 2019 um 23:56:00 Uhr:

Warum greift man nicht gleich nen ST mit den "nötigen" PS?

Weil man nachher Lust hat in Foren rumzujammern warum er einen Motorschaden hat und Ford keine Autos bauen kann ;)

Oder man ein neues Auto benötigt und nicht warten kann bis die ST Version kommt. Nicht immer sofort negativ denken und andere Leute schlecht machen. ;)

Weil man keinen Trend mit 230 PS kaufen kann :p

Ne 200 o.220PS Version fehlte schon beim Mk3 u.dazu auch 0,3l Hubraum.

Auf 230PS ohne Hardware ist reine Theorie u.Fakeangabe,holst nie raus u.auch keine 370NM.

Realistisch sind 210PS u.max.310NM,mehr nicht.Ford hat schon ein großes Loch von 100PS zum ST mittlerweile.

Hab Bluefin seit 60tkm im Mk3 mit 1,5er EB,null Probleme u.nutze das Drehmoment nicht zum Spritsparen sondern zum Spass haben.

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Ford
  5. Focus & C-Max
  6. Focus Mk4
  7. Max. Drehmoment vom Getriebe des 1.5 EB 150 PS?