ForumE60 & E61
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. BMW
  5. 5er
  6. E60 & E61
  7. Kurbelgehäuseentlüftung ?

Kurbelgehäuseentlüftung ?

BMW 5er E61
Themenstarteram 29. September 2015 um 14:50

Hallo,

Ich habe eine BMW 530D BJ 2008

habe mal gehört man solllte Kurbelgehäuseentlüftung-Filter auch mal tauschen aber ich weis nicht genau wo für das ist und kann man das einfach selber tauschen ?

Ähnliche Themen
22 Antworten

Das eine hat mit dem anderen garnichts zu tun!

Musst du genauso oft wechseln wie vorher auch (Fliesfilter)

Eigentlich achon die ASB hat weniger gesifft (musste weniger öl nachkippen)

Alle 15tkm mit jedem Ölwechsel fliegt der bei mir raus.

Nee, das hat nichts damit zu tun....

Wenn du deine KGE nicht wechselst und sie verstopft, das könnte unter Umständen weitaus größere Schäden verursachen wie eine undichte ASB

 

Also ich würde es wie Dorfbesorger machen und die immer mitwechseln beim Oelwechsel

Also ich meine durch den Vliesfilter hatte ich weniger Ölnebel im Ansaugtrakt dadurch hat sich weniger in der ASB gesammelt (Ölnebel) und es hat gesifft aber nicht so viel wie früher on Vlies.

Für die KGE ist ja 90Tkm(jeder dritte Ölwechsel) "vorgegeben", aber was ist beim Vliesfilter vorgegeben?

Bei mir war er nach gut 40 tkm schon ziemlich voll mit Öl. Wenn man einen 10 tkm Intervall fährt, würde ich ihn also bei jedem dritten Ölwechsel austauschen. Mit 30 tkm Intervall bei jedem Ölwechsel. Der Vlies selber kostet glaub unter 10 Euro.

Ja Vlies ist nicht teuer, aber die Schrauberei auf die hab ich net so ne große Lust mit 30 wird man fauler :-)

Ajo gut muss ich durch

 

Gruß

Deshalb hab ich gar nix im Gehäuse drin und trotzdem keine Probleme.

Thomas, 36, ultrafaul :p

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. BMW
  5. 5er
  6. E60 & E61
  7. Kurbelgehäuseentlüftung ?