ForumE60 & E61
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. BMW
  5. 5er
  6. E60 & E61
  7. Kurbelgehäuseentlüftung ?

Kurbelgehäuseentlüftung ?

BMW 5er E61
Themenstarteram 29. September 2015 um 14:50

Hallo,

Ich habe eine BMW 530D BJ 2008

habe mal gehört man solllte Kurbelgehäuseentlüftung-Filter auch mal tauschen aber ich weis nicht genau wo für das ist und kann man das einfach selber tauschen ?

Ähnliche Themen
22 Antworten

Dafür gibt es hier einen schönen tröööt vom BMW verrückten. Ansaugbrücke undicht ölabscheider Thread. Oder so ähnlich. Wenn du das alles gelesen hast hast du es verstanden.

Wechseln kann man die selber, je nachdem wieviel schrauber Erfahrung du so hast.

Wenn du allerdings keine Ahnung davon hast, gehe ich davon aus, dass du den Fliesfilter nicht nachgerüstet hast. Dann gibt es da auch nix zu wechseln.

Themenstarteram 30. September 2015 um 16:57

Habe Heute neue gekauft und schon drauf gemacht allerdings meine wahr ohne fliesfilter

Soweit ich weiß nimmt man auch nicht den Original sondern den vom E39 und der hat Fliesfilter.

Themenstarteram 30. September 2015 um 17:09

Also wahr mein Arbeit umsonst

Du hast die leere Kurbelgehäuseentlüftung gekauft? Dann war die Arbeit wirklich umsonst. Du hast jetzt praktisch nur das leere Gehäuse getauscht.

Naja ganz umsonst war die Arbeit nicht. Beim nächsten mal gehts deutlich schneller. Hättest du allerdings die Beschreibung vom Verrückten gelesen, wie ich bereits geschrieben habe, hättest du sogar die richtige teilenummer gefunden. Richtig es ist die KGE vom E39!!!

Teilenummer 11 11 7 793 163

Man kann den Vliesabscheider aber auch einzeln kaufen. Allerdings nicht bei BMW sondern bei Ebay. Den kann man dann in die KGE einsetzen. Zumindest passt das anstelle dem zyklonabscheider. Ich weiß leider nicht wie die kpl leere Einheit aussieht und ob man den Vliesabscheider da auch einfach aufstecken kann

Wie es aussieht (wenn das hier noch stimmt), bekam ein 2008er 530d, analog zum 525d Facelift die Variante ohne Filter.

Die Sachnummer ist identisch (7 794 597)

http://de.bmwfans.info/.../

Die Entlüftungseinheit mit Einsatz vom Zyklonabscheider (530d vor Facelift) hatte eine andere Sachnummer ( 7 799 225) mit Öl-Abscheider als Einzelteil bestellbar ( 7 799 366)

Wie es aussieht, wurde ein leerer Deckel gegen einen neuen getauscht und wenn man den Flies (E39) oder Zyklon (E6x) Ölabscheider verbauen möchte, auch die Entlüftungseinheit gegen die alte zu tauschen wäre.

Sonst macht der Sachnummernwechsel eigentlich keinen Sinn (neue Variante kostet nur Geld, gibt keine Firma freiwillig aus, wenn nicht etwas zu ändern ist :) ).

Der Fliesfilter passt problemlos ins "leere" Gehäuse. Da ist noch eine "Kunststoffhalterung" dabei, die noch mit aufgesteckt wird, um das ganze dann zu halten.

Hab den Filter auch schon selbst nachgerüstet.

Hier ist übrigens der erwähnte Thread --> http://www.motor-talk.de/.../...ke-undicht-oelabscheider-t4381335.html

LG Cali

Themenstarteram 2. Oktober 2015 um 22:18

Also ich wahr bei bmw die haben mir gesagt es gibt nicht mehr mit Filter sonder sind bei Facelift gibst nur analog.

Zitat:

@Bmw.E61 schrieb am 2. Oktober 2015 um 22:18:02 Uhr:

Also ich wahr bei bmw die haben mir gesagt es gibt nicht mehr mit Filter sonder sind bei Facelift gibst nur analog.

Hi,

dann geh zu BMW hin, und lege ihnen folgendes PDF vor und sag ihnen, dass sie dämmlich sind und ihren Job machen sollen --> http://www.e60-forum.de/redir.php?...

Alternativ kannst Du auch sagen, sie sollen sich Infos zur PuMa-Maßnahme mit der Nummer: 19196848-07 einholen.

 

Der FL wurde ohne Filter ausgeliefert, aber trotzdem empfiehlt BMW bei dem besagten Schadensbild, den Filter vom E39 nachzurüsten und alle 30tkm zu tauschen.

Habs selbst schon gemacht und die Teile kosten nicht die Welt.

Unglaublich sowas.

 

LG Cali

Themenstarteram 3. Oktober 2015 um 11:06

So jetzt habe ich auf fehlerspeicher partikelfilter gruppe 1 kann mir jemand dazu was sagen ?

Schon mal nach dem Fehlercode hier im Forum gesucht?

Hallo wann sollte man den Fliesfilter wechseln?

Hab ihn bis jetzt bei jeden Ölwechsel mit gewechselt, da meine ASB undicht war.

Habe aber die ASB am Anfang des Jahres abgedichtet (Blindstopfen), jetzt sifft ja nichts mehr. :-)

Sollte ich dennnoch den Fliesfilter alle 30Tkm wechseln oder kann der länger drinne bleiben?

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. BMW
  5. 5er
  6. E60 & E61
  7. Kurbelgehäuseentlüftung ?