ForumMk3
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Ford
  5. Focus & C-Max
  6. Mk3
  7. Klimaanlage ohne Funktion

Klimaanlage ohne Funktion

Ford Focus Mk3
Themenstarteram 12. Mai 2022 um 20:57

Hallo zusammen, nach der kalten Jahreszeit sollte die Klimaanlage heute erstmals seit lezten Oktober wieder kühlen. Wenn ich sie einschalte leuchtet zwar der gelbe Drehknopf, ist aber ohne Kühlwirkung.

An was kann das liegen?

Hab ich Möglichkeiten hier selber was zu prüfen, z. B Sicherung?

Ähnliche Themen
18 Antworten

Zuwenig bis keine Kühlflüssigkeit mehr im System, z. B. durch Steinschlag im Klimakondensator.

Klimaanlage undicht, da Dichtungen durch zu seltene Nutzung undicht geworden.

Klimakompressor hinüber.

Hast du Tempomat? Funktioniert der noch? Sicherung F82 prüfen....

Wann war die letzte Klimawartung?

Fahr in eine Werkstatt, du kannst ohne spezielle Werkzeuge nicht viel ausrichten.....

Zitat:

@der-ruderbernd schrieb am 12. Mai 2022 um 22:31:38 Uhr:

Hast du Tempomat? Funktioniert der noch? Sicherung F82 prüfen....

Wann war die letzte Klimawartung?

Fahr in eine Werkstatt, du kannst ohne spezielle Werkzeuge nicht viel ausrichten.....

F82 das war nur beim Mondeo 2001 bis 2007.

Beim Focus ist es F85 und F71 in BCM Karosseriesteuergerät für Klimabedienteil

Ohje, da hab ich gerade nicht aufgepasst in welchen Bereich ich gepostet habe, sorry....

Zitat:

@JoergFB schrieb am 12. Mai 2022 um 21:09:11 Uhr:

Zuwenig bis keine Kühlflüssigkeit mehr im System, z. B. durch Steinschlag im Klimakondensator.

Klimaanlage undicht, da Dichtungen durch zu seltene Nutzung undicht geworden.

Klimakompressor hinüber.

Das hatt ich letztes Jahr auch. Ursache war ein Leck im Klimakondensator verursacht durch Steinschlag. Du kannst evtl. die Leckstelle an der grünen Verfärbung sehen. Diue Reparatur hat mir ca. 600 € gekostet.

Zitat:

@der-ruderbernd schrieb am 12. Mai 2022 um 22:31:38 Uhr:

Fahr in eine Werkstatt, du kannst ohne spezielle Werkzeuge nicht viel ausrichten.....

Ändert nichts an meiner Aussage....

Arbeiten an Klimaanlagen nur mit Darfschein....

Ab in die Werkstatt, muss ja nicht gleich der FFH sein, ein Boschdienst oder eine andere Freie tut es i.d.R. auch, vor allem günstiger :D

Meine kühlt auch nicht.. hab sie vor 2 Jahren befüllen lassen, laut Werkstatt waren noch 200 gramm im System,und aufgefüllt glaube ich knapp 500 gramm... jetzt ist sie wieder leer..

Leck suchen, mit verschiedenen Methoden. Oft ist der Kondensator undicht, und bei frühen Baujahren das Rohr des Füllanschluss am rechten Scheinwerfer durchgescheuert.

Zitat:

@mechanic74 schrieb am 13. Mai 2022 um 18:26:21 Uhr:

Leck suchen, mit verschiedenen Methoden.

Sicherste Methode zur Lecksuche ist das hier: https://herthundbuss.com/produkte/highlights/selecth2/

Nutzen wir seit über 10 Jahren. Bisher jede undichte Klimaanlage damit diagnostiziert bekommen ;)

Ich habe sie heute befüllen lassen,und die war komplett leer. Das heisst irgendwo undicht.. Gibt es bekannte Stellen? Bestimmt kondensator?

Kondensator ist immer der erste Verdächtige.....

Warum befüllt man eine undichte (und deshalb bereits völlig leere) Klimaanlage ohne weitere Reparatur? Das Klima freut sich... Und die Werkstatt natürlich.

Oder wurde wenigstens Kontrastmittel reingegeben um so das Leck zu finden?

Zitat:

@Thinky123 schrieb am 19. Mai 2022 um 23:5:08 Uhr:

Warum befüllt man eine undichte (und deshalb bereits völlig leere) Klimaanlage ohne weitere Reparatur? Das Klima freut sich... Und die Werkstatt natürlich.

Oder wurde wenigstens Kontrastmittel reingegeben um so das Leck zu finden

Die ist ja jetzt nicht in 2 Tagen leer.. wenn sie 2 Jahre hält,ist mir das eh egal..

Deine Antwort
Ähnliche Themen