ForumMk3
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Ford
  5. Focus & C-Max
  6. Mk3
  7. Klima zu schwach dimensioniert?

Klima zu schwach dimensioniert?

Ford Focus Mk3
Themenstarteram 29. Juni 2018 um 13:24

Moin,

ist die Klima (in diesem Fall die Klimaautomatik) zu schwach dimensioniert?

Meinem Eindruck nach regelt die Automatik nicht gut oder die ausströmende Luft ist nicht kalt genug.

Ich glaube, es ist eher letzteres. Denn selbst wenn ich auf max stelle, die Luft ist zwar kalt, aber ich vermute nicht kalt genug. Habe die Temperatur bisher noch nicht gemessen.

Ist das bei euch auch so?

Klimaservice wurde vor kurzem noch gemacht, aber geändert hat sich nichts.

Ähnliche Themen
52 Antworten

Wann hast du denn den letzten Klimaanlagencheck machen lassen? Sollte einmal im Jahr gemacht werden. Dann kommt normal auch wieder kalte Luft.

War zumindest bei mir so...

am 29. Juni 2018 um 14:58

Ich hab den Beitrag auch nicht zu Ende gelesen, fahr besser mal zum Klimaanlagencheck, mind. 1x im Jahr!

Zitat:

@CaptainObvi0us schrieb am 29. Juni 2018 um 14:58:29 Uhr:

Ich hab den Beitrag auch nicht zu Ende gelesen, fahr besser mal zum Klimaanlagencheck, mind. 1x im Jahr!

Seit wann soll man denn mind. 1x pro Jahr zum Klimacheck ?????

Lt. FFH alle 3 Jahre !

Der TE hat schon vollkommen Recht. Die Klimaanlagen heutiger Fahrzeuge sind, wenn überhaupt, gerade mal ausreichend für das jeweilige Fahhrzeug dimensioniert. Die Qualität ist auch nicht mehr, was sie mal war.

Hallo,

Klimaanlagen sind nicht unterdimensioniert. Das wäre nur der Fall wenn die Soll Temperatur an der mittleren Düse erreicht wird und das Auto trotzdem die zu erreichende Fahrgastraumtemperatur nicht schafft.

Deine Klimaanlage wird ein Leck haben und schleichend das Kühlmittel verlieren. Das geht so lange bis das Sicherheitsventil anspricht und die Magnetkupplung den Kompressor nicht mehr einschaltet. Also Lecksuche ist angesagt, meist ein Steinschlag im Kondensator bei neueren Fahrzeugen. Bei älteren kommt Korrosion dazu.

Gruß

PS.... Moderne Klimaautomatiken arbeiten heute soft.... Das heißt es wird langsam gekühlt bzw. geheizt um ein angenehmes Gefühl im Innenraum zu erzeugen und einen steifen Hals oder Schweißperlen zu vermeiden.

Volle sofort Leistung wird meist nur im Hi oder Low erzielt. Bitte beachten bei der Einschätzung der Kühl - Heizleistung.

Der TE schrieb doch, dass seine Klimaanlage funktioniert. Nur hat er den Eindruck, dass die Luft nicht kalt genug wird.

Außerdem schrieb er, dass der Klimaservice erst vor kurzem gemacht wurde.

Die vor mir abgegebenen Antworten sind deshalb teils sinnfrei, um nicht zu sagen sinnlos.

Wie der TE auch selber schrieb, hat er die Austrittstemperatur noch nicht gemessen.

Das sollte er als nächstes machen und dann Bescheid geben.

Vielleicht hilft es dem TE auch, die Klimaautomatic auf AUTO zu schalten. Dann bläst sie volle Pulle, bis die voreingestellte Temperatur in etwa erreicht ist.

Wenn das Gebläse voll läuft ist die ausströmende Luft nicht so kalt wie auf Stufe 2 o.3 z.B.,ist bei der Heizung genauso,nur das da die Wärme fehlt.

Hab meine Klima noch gar nicht warten lassen,funzt perfekt nach 3,5 Jahren.Kommt 2019 zur Wartung dran.

am 29. Juni 2018 um 22:40

Hallöchen vielleicht ist auch ein Luftschlauch von deinen Luftkanälen runter gerutscht das könnte es auch sein weil da die Luft irgendwo anders hin geht aber nicht dahin wo sie hin soll das kann schon Mal vorkommen.

Bei mir habe ich folgendes beobachtet:

Wenn ich die Temperatur von oben kommend (bspw. 24.Gtad) auf meine Wohlfühltemperatur von 22 Grad Stelle, dann wird diese gefühlt nicht erreicht.

Gehe ich zunächst aber auf 20,5 oder 21.Grad dann kühlt es gut und dann stelle ich nach ca. 5 Minuten auf die 22 Grad. Dann passt es für.mich.

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Ford
  5. Focus & C-Max
  6. Mk3
  7. Klima zu schwach dimensioniert?