ForumMk3
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Ford
  5. Focus & C-Max
  6. Mk3
  7. Klimaanlage geht nicht von jetzt auf gleich

Klimaanlage geht nicht von jetzt auf gleich

Ford Focus Mk3
Themenstarteram 8. August 2018 um 18:59

Hallo

Hab folgendes Problem. Bin einkaufen gefahren Klimaanlage hat funktioniert nach dem (ca15min) einkaufen los gefahren und es kam nur Heise Luft raus. Wenn ich die ac Taste drücke dann gibt’s kein Klack Geräusch auch am kompressor passiert nichts , Lüfter läuft aber an. Soweit ich feststellen konnte kein Kühlmittel Verlust

 

Ist der kompressor kaputt oder was anderes?

 

 

Zum Auto 1,6tdci Econetic ez 01/13 klimaautomatik

Beste Antwort im Thema
Themenstarteram 12. April 2019 um 12:56

Kurze Rückmeldung hab die Magnetkupplung am Kompressor getauscht im eingebauten Zustand. Jetzt läuft es wieder wunderbar. Ersatz Magnetkupplung hat 105€ gekostet. Sollte jemand das selbe Problem haben das wäre die Lösung.

23 weitere Antworten
Ähnliche Themen
23 Antworten

Hast du ermittelt wo du heiße Luft rauskommt ??

Wenn es nur im Fußraum Fahrerseite und an der Frontscheibe rauskommst, wird der Innenraumtemperatur und Luftfeuchtigkeitssensor defekt sein.

Dieser sitzt in etwa am rechten Knie hinter der Verkleidung. Da ist ein „Loch“ wohinter er sitzt.

Am rechten Rand der Verkleidung kräftig ziehen. Da sind 2 Clipse. Dann kannst du dahinter greifen und den Sensor abziehen. Ist nur gesteckt.

In der Bucht kannst du einen gebrauchten ab etwa 20 Euro ersteigern. Teilenummer ist 3M5T-19C734-AB

Neu bei Ford kostet er mindestens 100 Euro.

Den Kompletten Sensor tauschen. Dann sollte die Klimaautomatik wieder funktionieren.

Les doch erst Mal die DTC aus. Kann alles mögliche sein. Hatten schon 3 Mal ein Loch im Condenser.

Bevor man jetzt anfängt Sensoren und Mechanik ect. zu prüfen/tauschen, sollte erstmal explizit geprüft werden, ob die Sicherung ok ist und ob wirklich genug Kältemittel in der Anlage ist.

 

Themenstarteram 9. August 2018 um 14:52

Sicherungen geprüft sind ok. Das Problem mit auslesen ist, bin grad in Ausland und es wird schwierig zu erklären was ich möchte und verstehen was die sagen. Klimagas genug vorhanden .

Kann man die Magnetkuplung einzeln tauschen?

Zitat:

@roxin09 schrieb am 9. August 2018 um 07:16:11 Uhr:

Les doch erst Mal die DTC aus. Kann alles mögliche sein. Hatten schon 3 Mal ein Loch im Condenser.

Deswegen hab ich das gemacht, die Bilder sind vom oberen Grill, unten ist allerdings noch wichtiger, da grössere Öffnungen:

Img-20180805-131041
Img-20180805-131039
Img-20180805-105637

Zitat:

@Tosha schrieb am 09. Aug. 2018 um 14:52:27 Uhr:

Sicherungen geprüft sind ok. Das Problem mit auslesen ist, bin grad in Ausland und es wird schwierig zu erklären was ich möchte und verstehen was die sagen. Klimagas genug vorhanden .

Kann man die Magnetkuplung einzeln tauschen?

 

 

Blöde Frage wie erkennt man, das das Klimagas passt. Ohne das in der Werkstatt zu prüfen?

Zitat:

@Tosha schrieb am 9. August 2018 um 14:52:27 Uhr:

...

Kann man die Magnetkuplung einzeln tauschen?

Ja, ist möglich.

Wenn das System zu wenig Kühlmittel hat, läuft der Kompressor auch nicht mehr an. Erstmal das prüfen lassen.

Zitat:

@Chris190975 schrieb am 9. August 2018 um 16:20:23 Uhr:

Zitat:

@Tosha schrieb am 09. Aug. 2018 um 14:52:27 Uhr:

Sicherungen geprüft sind ok. Das Problem mit auslesen ist, bin grad in Ausland und es wird schwierig zu erklären was ich möchte und verstehen was die sagen. Klimagas genug vorhanden .

Kann man die Magnetkuplung einzeln tauschen?

 

 

Blöde Frage wie erkennt man, das das Klimagas passt. Ohne das in der Werkstatt zu prüfen?

In dem eine Werkstatt ein Servicegerät anschliesst,das sollte es auch im Ausland geben.

Themenstarteram 12. April 2019 um 12:56

Kurze Rückmeldung hab die Magnetkupplung am Kompressor getauscht im eingebauten Zustand. Jetzt läuft es wieder wunderbar. Ersatz Magnetkupplung hat 105€ gekostet. Sollte jemand das selbe Problem haben das wäre die Lösung.

IMG_2019-04-12_13-04-05.jpeg

Danke für Deine Rückmeldung!

In der Hoffnung das es noch jemand liest: Gibt es eine Anleitung dazu? Bei mir ist nämlich das Gleiche aufgetreten. :)

Folgendes hab ich gemacht:

Da beim Einschalten der Klima das übliche Geräusch nicht kommt (Magnetkupplung) war mein erste Gedanke an einen defekt dieser Kupplung.

Bei Überbrücken der Relaisekontakte (3+5) zog die Kupplung aber an.

Die Anlage wurde letztes Jahr gefüllt. War wohl komplett leer. (Da zog der Magnetschalter aber noch an).

Der Verdampfertempsensor sitzt doch im Fahrerfußraum (blau) oder? Kann man den durchmessen?

Dass die Anlage letztes Jahr gefüllt wurde, muss nichts heißen. Da reicht ein Steinschlag, das kann theoretisch sogar schon auf dem Rückweg aus der Werkstatt passieren oder auf der Jungfernfahrt beim Neuwagen.

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Ford
  5. Focus & C-Max
  6. Mk3
  7. Klimaanlage geht nicht von jetzt auf gleich