ForumA4 B9
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Audi
  5. A4
  6. A4 B9
  7. Klick Geräusche beim Anhalten/Anfahren

Klick Geräusche beim Anhalten/Anfahren

Audi A4 B9/8W
Themenstarteram 3. November 2017 um 10:40

Bei jedem Anhalten (Geschwindigkeit fällt unter 10-12km/h) gibt es ein zugegebenermaßen leises aber doch immer präsentes Klick-Geräusch. Meistens auch beim Anfahren. Lässt sich problemlos bei jedem Stop reproduzieren.

DSG ist es glaube ich nicht, da auch beim Anhalten im Leerlauf das gleiche Geräusch auftritt.

A4 Avant 190 PS DSG Modelljahr 2018.

Kennt das jemand?

P.s. Ich meine nicht den ABS/ESP Selbsttest der bei ziemlich genau 40 km/h auftritt und in Form eines Doppel-Klackerns vermutlich aus der Hydraulikeinheit vorne links kommt. Das nervt auch - tritt aber nur einmal pro Fahrt auf.

Ähnliche Themen
34 Antworten

Ja, ist "normal". Was da genau passiert weiss ich jedoch nicht.

Ich habe ein ähnliches Problem und meine es hier schon mal gelesen zu haben aber finde den Beitrag nicht mehr..

Beim Anfahren, Abbremsen und Abbiegen hab ich ein komisches Geräusch hinten rechts. Hört sich an als würde man einen halb vollen Kanister auf der Rückbank haben und die Flüssigkeit schwabt hin und her. Ich würde mal auf den AdBlue-Tank tippen?!

Hier:

https://www.motor-talk.de/.../...en-beim-lastwechsel-t5889744.html?...

Klingt nach der Plastikverkleidung unter dem Auto... hatte das gleiche Problem!

habe das gleiche. bei mir beim anfahren genau bei 18 km/h. immer. beim abbremsen/ausrollen auch. als wenn etwas ein und wieder ausrastet.

hatte beim service gefragt und dem meister das ganze gezeigt. " das ist normal, ist ne lüftungsklappe! "

Aber wo und welche das ist, konnte er mir auch nicht sagen. Mega nervig.

Bei mir wurde sogar das Schwungrad ausgetauscht... Geräusch immer noch da. Ich glaube aber es ist der Gangwechsel. Die S-Tronic haut den 1. gang einfach rein.

Hätte ich es hier nicht gelesen, hätte ich das Geräusch nicht wahrgenommen.

Also mein A4 Avant 150 PS S-Tronic Mj. 18 Neuwagen hat das Geräusch auch. Beim Abbremsen im Bereich ca. 15-18 km/h macht es ein leises Klack. Beim Anfahren auch, aber noch leise. Ist kaum zu hören. Ich habe heute genau beobachtet und es scheint tatsächlich in den Moment passieren, als S-Tronic in den 1.Gang schaltet. Gleich nach dem Klack erscheint bei mir im Display D1.

Stand der Technik?

Bei mir auch Modelljahr 2018. Vor allem bei kaltem Getriebe sehr deutlich zu hören. Scheint irgendwo Spiel zu sein. Es klackert bei jedem Lastwechsel.

Wenn ich nach dem Kaltstart mal einfach mit Standgas rollen lasse hört man dauerhaft ein metallisches Scheppern.

Normal kann das eigentlich nicht sein. Auch wenn es beim warm werden besser wird.

Bei den 6 Gang DSGs von VW tritt das angeblich nicht auf.

also bei mir hat das nichts mit der temperatur zu tun. es ist einfach immer da! beim jedem aber auch wirklichen jedem anfahren und abbremsen genau bei 18 km/h. mit dem ersten gang kann es nicht zu tun haben. fahrt mal manuell. egal ob im 1. oder 2. die geschwindigkeit erreicht wird, immer das klacken. bei mir klackt es wirklich relativ laut und deutlich spürbar.

sitzt etwas unterm auto das irgendwie "geschaltet" wird? irgend eine lüftungsleitung? auspuffklappe?

mich macht das total wahnsinnig. selbst bei relativ lauter musik hört und spürt man es.

@gmods55

Wenn es dir sehr stört und es laut und reproduzierbar ist, dann geh doch zum Freundlicher. Mir stört es wenig, da das Geräusch relativ leise ist und ich habe keine Chancen damit durchzukommen. Ich werde es aber genau beobachten und wenn es schlimmer wird, dann werde ich es ansprechen.

ich habe es ja bereits "vorgeführt". Lt. Audi "normal". Bislang weiss ja anscheinend auch keiner, wo genau das ganze herkommt?! Somit kann ich ja nicht mal genau sagen ob das jetzt richtig ist oder ob wirklich was kaputt ist.

Ich war in Nürnberg beim Audi Zentrum, die sind spezialisiert und nennen sich Getriebe-Zentrum. Der Berater hat bestätigt das es vom Getriebe kommt aber er nichts machen kann weil es wieder kommen wird. Die einzige Möglichkeit ist das Getriebe auszutauschen und das macht Audi wegen diesem „kleinem“ Mangel nicht weil es die Funktion nicht beeinflusst.

Danke für die Info. Sind ja mal tolle Aussichten =(

Zitat:

@Kalitos1982 schrieb am 26. Februar 2018 um 08:42:18 Uhr:

Ich war in Nürnberg beim Audi Zentrum, die sind spezialisiert und nennen sich Getriebe-Zentrum.

Interessant. Warst du in Audi Zentrum Nürnberg Marienberg GmbH?

Ich bin nicht weit von Nürnberg. Werde vielleicht dort das Auto "vorführen".

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Audi
  5. A4
  6. A4 B9
  7. Klick Geräusche beim Anhalten/Anfahren