ForumA6 4A
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Audi
  5. A6
  6. A6 4A
  7. IST Zustand von euren Dicken?

IST Zustand von euren Dicken?

Audi A6 C4/4A

hi @ all,

 

mich würd interessieren wie eure Dicken momentan unterwegs sind - Mängel und dergleichen bzw. welcher Defekt (groß oder klein) euch schon lange nerft.

Motorisierung ist dabei vollkommen egal, auch die Instrumente und Ausstattung sind hier gefragt.

Was wollt ihr noch alles machen/ändern damit ihr wieder einen inneren Frieden habt aber bis jetzt noch kein(e) Geld/Zeit hattet.

 

Meiner:

95er AEL Avant

MSG - leichter Defekt

Türschnalle (Fahrerseite) - leichter Defekt

Türband (Fahrerseite) - leichter Defekt

Zündschloss - leichter Defekt

CD-Radio/Boxen - nicht gerade das beste Teil

IR FB - wird auf Funk umgerüstet

Bremsen - wird auf die 312er umgerüstet

Diesel - extrem schwarzer Qualm bei Vollast

Tempomat - beschissener Funktioshebel

BC/KI - wird nachgerüstet

 

lg

ship

 

 

Beste Antwort im Thema

Soooo jetzt ich mal:

seit dem 14.04.2006 ist es meiner, da hatte er 189tkm runter. (3500€)

Satz Sommer- und Winterreifen (850€)

200tkm Ölwechsel auf 5W-40, Kerzen, Lufti etc. (100€)

202tkm Krümmerdichtung hin... Werkstatt hat Blödsinn gemacht und mir daraus einen Kopfdichtungswechsel gemacht. (900€)

210tkm erster Kat defekt. Werkstatt sollte den aufmachen und leeren. Was machen die... Den falschen auf und kaputt. Also beide Schrott... (haben sie mir geschenkt)

212tkm Ölwechsel auf 0W-40 Mobil1 (70€)

220tkm Getriebeprobleme und Zahnriemenwechsel. Riesen Aufriss und ewiger Stillstand in der Werkstatt. Ein O-Ring erneuert und viel viel vielzuviel Geld dafür bezahlt. (1400€ - KEIN WITZ)

222tkm habe ich die Vorderachse auf der Auffahrt meiner Eltern instandgesetzt, Geile Aktion ;) Da wurde ich wach und habe seitdem alles selbst gemacht... (1100€)

226tkm Kats neu füllen lassen (650€)

227tkm Stellmotoren der Klima erneuert oder repariert (50€ Ebay)

232tkm Hinterachsdiff abgedichtet (25€)

233tkm Ölwechsel, Lufti, Kerzen etc. (120€)

235tkm Batterie neu (120€)

236tkm Felgen 16" 4B in schwarz lacken lassen + Winterrädern (800€)

240tkm Anlasser neu (180€)

240tkm Ölwechsel (70€)

241tkm BOLEROS, endlich welche gefunden... Jedoch ;) Den Preis schreibe ich mal nicht hier... Die gehen ja bald weg. Aber ich rechne die neuen Felgen mal mit (500€+400€ neue Bereifung=900€)

242tkm Hinterachse auf S6 umgebaut und alles neu (ca. 1000€)

245tkm etliche Teile angesammelt die umgebaut werden sollen. Motor raus, abgedichtet, Kolbenringe neu, Getriebe prüfen und überholen lassen, Sportfahrwerk, Kofferraumteile, Teppiche, Innenausstattung, Tempomat, 4x FH, 4x Sitzheizung, Standheizung, Bremsen S6 hinten, 312mm Bremsen vorne (DANKE ANDREAS!!!), Stahlflex, alle Unterdruckleitungen und Schläuche neu die alt geworden sind, Rollos hinten und Fondtüren, Scheiben tönen, Chromreling, elektr. Sitze mit Memory, Frontscheibe neu, Xenon, Scheinwerferreinigungsanlage, Kardanwelle instandsetzen inkl. Lager,

Lackierung endlich mal beenden lassen, Beleuchtung vom 4B in die Türen, Funk vom 4B mit Klappschlüssel (ca. 4000€, hoffentlich wirds weniger :D )

=12215€ Gesamtpreis der ganzen Aktion...

So billig war der ja doch nicht :D :p

Toller Autowagen... Gibt nichts besseres. Und der Tod wird uns Scheiden. Etlichen Kleinkram habe ich noch garnicht aufgezählt... Aber die habe ich jetzt in die 4t€ reingezogen.

334 weitere Antworten
Ähnliche Themen
334 Antworten

Zitat:

Original geschrieben von der-haegar

 

Der Wartungsstau ist vom Vorbesitzer von Eichstätt .

AAN Bj. 04/1996 , mom. 186 tkm , Italo Reimport , absoluter Wartungsstau , Batterie war eine Zelle kaputt nach einem Jahr , neuer Anlasser , Kabelbrand -> Radio -> K1 -> und zurück zur Kupplungsstation , möchtegerne Xenon , abgefahrene Reifen , Frontschaden geflickt , Heckschaden , AHK nachgerüstet , Ledersitze durchgescheuert , usw. Im Nachhinein zuviel bezahlt . Aber das Auto macht Spaß und jetzt ist er auch wieder was Wert .

Zitat:

Original geschrieben von der-haegar

Zitat:

Original geschrieben von der-haegar

Also an meinem AAN wurde gemacht :

- Sitzheizung V + H nachgerüstet ,

- Bose komplett installiert ,

- neue gekürzte B8 eingebaut ,

- neue H&R Federn 29997-3 eingebaut ,

- Kotflügel abgebaut und unten am Schwelle entrostet + Versiegelt + von innen gewachst ,

- Schweller hinten zum Radlauf entrostet und versiegelt ,

- Türen von innen gewachst ,

- QL beide erneuert + Stabilager ,

- Spurstangen komplett erneruert ,

- A-Säule zum Wasserkasten entrostet + versiegelt ,

- Bremsen gereinigt und Bombe abgedichtet + Hydraulikpumpe O-Ring oben ersetzt ,

- Radhäuser hinten entrostet + versiegelt ,

- Scheinwerfer erneuert + Blinker aller in Schwarz , + Seitenblinker ,

- Leuchtenband hinten zum Blech gewachst , war kein Rost nur Vorsorge ,

- Düsenbel. + Griffbel. + Fußraumbel. + Türenunterbel. installiert ,

- Kombiinstrument Piepser erneuert ,

- Stoßstange vorne gerichtet mit Scheibenkleber ,

- Seitenrollos hinten installiert ,

- MSD Ersatzrohr eingebaut ,

- neuer Steinschlagschutz in allen Radhäußern aufgebracht ,

- FFB mit Klappschlüßel eingebaut ,

- US-Blinker vorne entfernt ,

- verbotenes Xenon entfernt ,

- Kabelbrand vom Radio übers K1 bis Kupplungsstation entfernt ,

- Motor :

- Unterdruch Schläuche erneuert ,

- Ansaugtrackt abgedrückt auf Undichtheit ,

- großen Hydraulikölbehälter installiert ,

- ESD erneuert ,

- Motorraum gereinigt und zum Wasserkasten entrostet + versiegelt ,

- Kondensator Klima abgedichtet ,

- Ölmeßstab erneuert - war abgebrochen ,

- Kurbelgehäußeentlüftung erneuert ,

- Wastegate Schlauch erneuert + Membran geprüft ,

- LD Begrenzer Schlauch erneuert ,

- LLK erneuert - war voll mit Öl ,

- Kühler Geber erneuert + Ablaßschlaube O-Ring erneuert ,

- VDD erneuert ,

- alle Zündkerzenstecker erneuert ,

- Lambdasonde erneuert ,

- KLR erneuert ,

- LMM gereinigt ,

- Benzinfilter erneuert ,

Was noch gemacht wird :

- Diff.Öl wechsel ,

- Getriebeöl wechsel ,

- Motorenöl wechsel ,

- Agg.träger Weichteile wechsel ,

- Ledersitze vorne reparieren + Sitzheizung ,

- CD oder CB vorne unten in der Ablage einbauen ,

- Heckscheibe erneuern - ist verkratzt ,

- Sportauspuffanlage ,

- evtl. mal neu lacken ,

- linker Anklappspiegeln erneuern ,

- rechts großen Anklappspiegeln anbauen ,

- E 85 umrüsten - diese Woche noch ,

- Chiptuning auf E 85 ,

- Ersatztank restaurieren , versiegeln -> einlagern ,

- Hinterachsträger Gummilager erneuern , entrosten + lacken ,

- 2.te Achse Lager erneuern und auf Reserve legen ,

- Heckspoiler an der Klappe oben ,

- Heckklappenschloß erneuern - geht kein Schlüßel rein trotz einweichen ,

- Tönungsfolie hinten und hinteren Seitenscheibe anbringen ,

- Winteralu mit 225er eintragen lassen + 30 mm Dist.scheiben V+H ,

- S-Alufelgen neu besohlen lassen - dann kommt er wieder 2 cm tiefer ,

- komplette Hohlraumversiegelung ,

- Achsschenkel hinten restaurieren und auf Lager legen ,

- eingebaute Achsschenkel hinten neu lagern ,

Ich denke , daß war´s mal vorerst .

Gruß Oliver .

Meine Liste was alles dieses Jahr gemacht wurde würde ähnliche Ausmaße annehmen, lasse es lieber gleich....

 

Na Hauptsache (fast) alles wieder in Ordnung gebracht.

 

Klima momentan trotz neuen Kompressors nur überbrückt zum laufen zu bekommen, viell. gehts mit dem neuen Bedienteil od. der Hochdruckschalter hat wirklich einen weg...

 

Fächerkrümmer lassen wg. Einzelanfertigung noch auf sich warten, es gibt keine für den ACK im Netz, die von Supersprint passen nur im ACK im 4b, zurückgesendet.... :rolleyes:

 

Abstimmung macht Stefan Siemoneit in Stade.

 

Hoffe ich schaffe das noch vorm Oktoberfest.

 

Gruß, Lars

am 10. September 2012 um 20:21

Zitat:

Original geschrieben von Larsavant

 

Fächerkrümmer lassen wg. Einzelanfertigung noch auf sich warten, es gibt keine für den ACK im Netz, die von Supersprint passen nur im ACK im 4b, zurückgesendet.... :rolleyes:

Gruß, Lars

Hätte man den anpassen können?

keine Chance, guck dir das Bild an, beim C4 geht der gleich nach unten weg, hatte extra angefragt ob der auch beim C4 paßt, weil stand irgendwo nur Beispielbild..

 

http://www.chronosport24.com/product_info.php?...

am 15. September 2012 um 17:26

Hallo!

Mein C4 ABC Bj.94

-Stoßdämpfer sind fällig

-Automatik schaltet gelengetlich etwas ruppig

-Öltemperaturanzeige geht zeigt erst Temperatur an nach leichtenm Schlag auf Armeturenbrett

-Automatik Ganganzeige für Automatik im KI ist Beleuchtung defekt

-Servopumpe drückt minimalst Öl raus

-Zündkabel sehen angenagt aus und müssen gemacht werden

-Fahrertür Schließzylinder lässt sich auf aber nict zu schließen

-Und bei gelegenheit Drosselklappe reinigen und Leerlaufregler neu rein

-Nach defektem Wärmetauscher Kühlflüssigkeit aus den Teppichen waschen

Ansonsten ist er Rostfrei der Motor läuft und zieht tapfer für seine 18 Jahre.

Und sobald das Wetter besser wird bekommt er auch mal ne anständige Politur.

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Audi
  5. A6
  6. A6 4A
  7. IST Zustand von euren Dicken?