ForumA6 4A
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Audi
  5. A6
  6. A6 4A
  7. Partikelfilter für den Dicken Ael Limo/Avant!!!! Interesse?

Partikelfilter für den Dicken Ael Limo/Avant!!!! Interesse?

Audi A6 C4/4A
Themenstarteram 7. Juni 2013 um 2:13

Hallo Leute einfach mal melden wer interesse hat habe meinen Ael Ende 2009! schon umrüsten lassen

mit einem Rußpartikelfilter.Für jeden Fan dieser Motorbaureihe ein muß o.d sind eure Dicken schon weg? Da keine grüne Plakette!!! :confused:

Helfe gerne weiter,da ich mehr o.d weniger damals ihm Regen stand wegen der Geschichte!

Kanns jedem nur empfehlen,weder Leistungseinbusse noch sonstige mit verbundene Probleme damit bis Dato gehabt.

Und im ernst es ist alles Legal und wird sofort nach Einbau/Umbau vom Fachmann in der Zulassungsstelle eingetragen,keine krummen Dinger also :D

Beste Antwort im Thema

Bitte keine Sticheleien! Es artet immer wieder im Streit, lasst uns vernünftig Diskutieren.

Wie ich schon einigen vorgeschlagen habe, wenn einem ein Beitrag nicht gefällt, einfach Ignorieren!

Lasst uns wieder die Gute Alte Zeit zurück holen und wieder harmonisch miteinander Schreiben!

50 weitere Antworten
Ähnliche Themen
50 Antworten

Sicher ist es gut das man endlich den Diesel auf grün bringen kann.

Aber die Kosten dafür wären mir zu hoch. Es ist ja nicht nur der Filter der eingebaut werden muss sondern auch ein neuer oxikat. Und dann das ständige zugeben von dem additiv kostet auch nur Geld.

Ich fahre nun schon das 3. Jahr ohne das es jemanden juckt.

Ab 2014 entfällt der Uz Punkt da ist es erst recht wurscht.

am 8. Juni 2013 um 17:24

Im uebrigen gibts fuer den AEL Quattro gar keinen Anbieter fuer einen Partikelfilter....

Und ich haltes es so wie flesh-gear:

Mich juckts nicht und nach mir die Sintflut... :D:D:D

am 8. Juni 2013 um 18:33

Zitat:

Original geschrieben von 123YU

Hallo Leute einfach mal melden wer interesse hat habe meinen Ael Ende 2009! schon umrüsten lassen

mit einem Rußpartikelfilter.Für jeden Fan dieser Motorbaureihe ein muß o.d sind eure Dicken schon weg? Da keine grüne Plakette!!! :confused:

Helfe gerne weiter,da ich mehr o.d weniger damals ihm Regen stand wegen der Geschichte!

Kanns jedem nur empfehlen,weder Leistungseinbusse noch sonstige mit verbundene Probleme damit bis Dato gehabt.

Und im ernst es ist alles Legal und wird sofort nach Einbau/Umbau vom Fachmann in der Zulassungsstelle eingetragen,keine krummen Dinger also :D

Wenn du noch einen DPF einbauen willst , kannst du meinen AEL kaufen . :)

Zitat:

Original geschrieben von der-haegar

Zitat:

Original geschrieben von 123YU

Hallo Leute einfach mal melden wer interesse hat habe meinen Ael Ende 2009! schon umrüsten lassen

mit einem Rußpartikelfilter.Für jeden Fan dieser Motorbaureihe ein muß o.d sind eure Dicken schon weg? Da keine grüne Plakette!!! :confused:

Helfe gerne weiter,da ich mehr o.d weniger damals ihm Regen stand wegen der Geschichte!

Kanns jedem nur empfehlen,weder Leistungseinbusse noch sonstige mit verbundene Probleme damit bis Dato gehabt.

Und im ernst es ist alles Legal und wird sofort nach Einbau/Umbau vom Fachmann in der Zulassungsstelle eingetragen,keine krummen Dinger also :D

Wenn du noch einen DPF einbauen willst , kannst du meinen AEL kaufen . :)

Blubb blubb blubb.

Bitte keine Sticheleien! Es artet immer wieder im Streit, lasst uns vernünftig Diskutieren.

Wie ich schon einigen vorgeschlagen habe, wenn einem ein Beitrag nicht gefällt, einfach Ignorieren!

Lasst uns wieder die Gute Alte Zeit zurück holen und wieder harmonisch miteinander Schreiben!

am 9. Juni 2013 um 11:46

Zitat:

Original geschrieben von metinyueksel

Bitte keine Sticheleien! Es artet immer wieder im Streit, lasst uns vernünftig Diskutieren.

Wie ich schon einigen vorgeschlagen habe, wenn einem ein Beitrag nicht gefällt, einfach Ignorieren!

Lasst uns wieder die Gute Alte Zeit zurück holen und wieder harmonisch miteinander Schreiben!

bin ganz deiner Meinung Metin! Aber das "Blubb blubb blubb" war doch schon Lustig!! :D

Wenn das ganze mal gehen würde, ohne das Additiv und zu einem erschwinglichen Preis, könnte man darüber nachdenken.

Aber was ich bisher so gefunden habe ist nicht gerade hilfreich :(

@123YU: Wie schaut dein Plan/Kosten aus und in welchen Ländern wird das ganze eingetragen?

Grüße

TheRedDevil

Themenstarteram 11. Juni 2013 um 20:22

Zitat:

Original geschrieben von flesh-gear

Sicher ist es gut das man endlich den Diesel auf grün bringen kann.

Aber die Kosten dafür wären mir zu hoch. Es ist ja nicht nur der Filter der eingebaut werden muss sondern auch ein neuer oxikat. Und dann das ständige zugeben von dem additiv kostet auch nur Geld.

Ich fahre nun schon das 3. Jahr ohne das es jemanden juckt.

Ab 2014 entfällt der Uz Punkt da ist es erst recht wurscht.

Zitat:

Original geschrieben von 123YU

Zitat:

Original geschrieben von flesh-gear

Sicher ist es gut das man endlich den Diesel auf grün bringen kann.

Aber die Kosten dafür wären mir zu hoch. Es ist ja nicht nur der Filter der eingebaut werden muss sondern auch ein neuer oxikat. Und dann das ständige zugeben von dem additiv kostet auch nur Geld.

Ich fahre nun schon das 3. Jahr ohne das es jemanden juckt.

Ab 2014 entfällt der Uz Punkt da ist es erst recht wurscht.

:confused:

Themenstarteram 11. Juni 2013 um 21:30

Zitat:

Original geschrieben von flesh-gear

Sicher ist es gut das man endlich den Diesel auf grün bringen kann.

Aber die Kosten dafür wären mir zu hoch. Es ist ja nicht nur der Filter der eingebaut werden muss sondern auch ein neuer oxikat. Und dann das ständige zugeben von dem additiv kostet auch nur Geld.

Ich fahre nun schon das 3. Jahr ohne das es jemanden juckt.

Ab 2014 entfällt der Uz Punkt da ist es erst recht wurscht.

Als aller 1"Ich teile die Ansicht von stroeper1 lasst uns vernünftig bleiben,und2" gerade Du stroeper1 schreibst wem´s nich gefällt einfach ignorieren! Fährst ja auch nen Benziner dich betrifft ja das ganze Problem nicht ohne dich anzugreifen in echt jetzt Sorry aber das musste raus !!!!!

So und jetzt mal zu deinem Beitrag und den der restlichen mitmachern zugegeben daß Blubb,blubb war kurz mal lustig aber Ihr scheint mir so bin ich der Meinung nicht zu glauben!!! ich habe meinen AEL auf grün gebracht und stell sich mal einer vor daß in DEUTSCHLAND wooolte lediglich nur helfen und Auskunft geben!!!.Und die kosten meiner Ansicht nach sind nicht all zu hoch gewesen dafür daß ich meinen sozusagen behalten durfte und wollte!Da ich mich im Raum Kreis-Stuttgart/Ludwigsburg aufhalte und rumgondel !!!! Und einen neuen Oxikat muß man nicht zwingend verbauen außer man will es.Der Gesetzgeber schreibt vor alle 5Jahre o.d alle 60.Tkm zu wechseln aber um mal erlich zu sein wer wechselt den Dinger schon!!!!!? Und so ziemlich allle TÜV Futzl die ich kenne sagen solang die Werte,die sogenannte Trübung in Ordnung ist so lässt man den alten drin,wenn wie Ihr bestimmt wisst ein Fahrzeug egal welchen alters zumindest gut bewegt wird (vorausgesetzt die restliche Mechanik spielt mit!!!!!) dann stellt daß auch unter so einem Umbau kein Problem dar,da der Rußpartikelfilter mit Stufe-PM5 für bis zu 3.0Liter Maschinen ausgelegt ist und einen Edelstahlinnenkörper besitzt und nicht wie so üblich einen Keramikkörper!!!! des Ding ist reinmechanisch und wartungsfrei. Und wieso sollte man deiner/eurer Meinung nach ein Additiv zugeben/beimischen klärt mich mal bitte auf???? Das was ich annehme warum Ihr meint stellt nicht der Diesel dar und nicht daß Öl ob mit Asche o.d nich EGAL,der dem Filter+Original-Kat schaden könnte der Schaden bzw.die Zusetzung der Komponenten tritt bei Keramikinnenkörpern ein da die Oberfläche rauer ist bei Keramik!!!!Die mit Edelstahlkörpern sind auch teurer nur zur Info!!!! Dennoch wer wie gesagt interesse hat und umbauen lassen will,bitte keine scheu und melden gebe gerne Adresse und Telefonnummer+Ansprechpartner direkt im Werk.Diesen Umbau gibt es auf den öffentlichen Markt nicht zu erwerben und NEIN ich mache keine Werbung!!!!!Bilder von meiner Eintragung in den Fahrzeugschein lade ich bei gelegenheit gleich bzw.demnächst!+einem Motorleistungstest wenns interesiert!!!! Mein Ael hat sogar eine kleine Steigerrung seitens der PS-Zahl dadurch bekommen! Mit freundlichen Grüßen auch an dich flesh-gear Blubb,blubb Ha ha ha.So dat war`s von meiner Seite aus. :):rolleyes::rolleyes:

am 11. Juni 2013 um 21:37

Guter Beitrag , daß hat gezogen . Aber was kostet denn nun der DPF mit Eintragung ?

Boar, ich hab in der Hälfte aufgehört zu lesen, die alten Augen...

 

Nächstes Mal bitte mehr Absätze (od. wenigstens einen einzigen auf 10 Zeilen..) und Satzzeichen sowie Satzbau beachten.

 

 

Themenstarteram 11. Juni 2013 um 21:52

Zitat:

Original geschrieben von der-haegar

Guter Beitrag , daß hat gezogen . Aber was kostet denn nun der DPF mit Eintragung ?

Sorry hab´S vergessen das ganze kostet mit Einbau-Abnahme und Eintragung 1050,-Euro+Retour in Höhe von 300,-Euro bei dieser PM-5 Stufe-(Partikelminderstufe-5) und diese ist rein technisch auch nur möglich bei dem Fahrzeug also nur der 2,5 Tdi hab in meinen Unterlagen nochmals nachgeschaut!!! So gesehen also 750,-Euro.

Themenstarteram 11. Juni 2013 um 21:57

Zitat:

Original geschrieben von Larsavant

Boar, ich hab in der Hälfte aufgehört zu lesen, die alten Augen...

Nächstes Mal bitte mehr Absätze (od. wenigstens einen einzigen auf 10 Zeilen..) und Satzzeichen sowie Satzbau beachten.

:eek: Ja gut Mister Oberschlau sei mal nicht so kleinlich :p bin nicht in der Schule sondern ihm Chat!!!

 

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Audi
  5. A6
  6. A6 4A
  7. Partikelfilter für den Dicken Ael Limo/Avant!!!! Interesse?