ForumFocus Mk4
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Ford
  5. Focus & C-Max
  6. Focus Mk4
  7. Ist der Tankdeckel verriegelt wenn das Auto verschlossen ist?

Ist der Tankdeckel verriegelt wenn das Auto verschlossen ist?

Ford Focus Mk4
Themenstarteram 1. Dezember 2018 um 9:48

Hallo, mich würde mal interessieren ob der Tankdeckel verriegelt ist wenn das Auto verschlossen wird.

Das ist beim Fiesta leider nicht so und stört mich jedes mal aufs neue.

Beste Antwort im Thema

Auch in diesen gefühlten 100en Thread über dieses Thema konnte niemand nachweisen, daß entweder schon mal Fremdkörper in den Tank gelangt sind und daß es schon mal jemand geschafft hat, Sprit abzuzapfen. Oder habt ihr schon persönlich eine dieser Erfahrungen machen müssen? Sprit abzapfen geht nicht! Hab`s selbst mal probiert. Ich weis auch jetzt weshalb nicht.

43 weitere Antworten
Ähnliche Themen
43 Antworten

Nein, ist auch völlig unnötig da er das praktische Easy Fuel hat, welches sich selbst verschliesst.

Ist beim Focus auch nicht verschlossen.

Find's mitterweile nur noch praktisch. War am Anfang auch etwas skeptisch, aber in 4 Jahren ist nix passiert.

Themenstarteram 1. Dezember 2018 um 10:34

Es sagt ja niemand das es unpraktisch ist, aber die Klappe könnte schon verriegeln.

Damit sie aufgeht muss man ja eh gegendrücken und ein Fremdkörper ist schnell in den Tank geworfen.

Aber Danke für die Info.

Zitat:

@Kater Mo schrieb am 1. Dezember 2018 um 10:34:08 Uhr:

... ein Fremdkörper ist schnell in den Tank geworfen.

Na das hätte ich gerne mal gesehen... Hast du das schonmal ausprobiert?

FORD verbaut das so schon seit vielen Jahren, ich denke mal, es wäre schon aufgefallen, wenn das ein ernsthaftes Problem wäre

Themenstarteram 1. Dezember 2018 um 14:42

Zitat:

@Cherry79 schrieb am 1. Dezember 2018 um 13:07:10 Uhr:

Zitat:

@Kater Mo schrieb am 1. Dezember 2018 um 10:34:08 Uhr:

... ein Fremdkörper ist schnell in den Tank geworfen.

Na das hätte ich gerne mal gesehen... Hast du das schonmal ausprobiert?

FORD verbaut das so schon seit vielen Jahren, ich denke mal, es wäre schon aufgefallen, wenn das ein ernsthaftes Problem wäre

Ein ernsthaftes Problem ist das sicher nicht und ausprobiert habe ich es auch noch nicht.

Aber es dürfte kein Problem darstellen etwas flüssiges in den Tank zu bekommen, Ford will einfach nur sparen und erzählt deshalb es gäbe keine Probleme.

Mag sein das ihr alle auch noch nie etwas von Neid, oder von Langeweiler einiger Zeitgenossen gehört habt, aber nicht umsonst wurde der abschließbare Tankdeckel erfunden.

Mann kann nur etwas einfüllen, wenn man den dafür vorgesehenen Trichter benutzt.

Zitat:

@Kater Mo schrieb am 1. Dezember 2018 um 14:42:42 Uhr:

Zitat:

@Cherry79 schrieb am 1. Dezember 2018 um 13:07:10 Uhr:

 

Na das hätte ich gerne mal gesehen... Hast du das schonmal ausprobiert?

FORD verbaut das so schon seit vielen Jahren, ich denke mal, es wäre schon aufgefallen, wenn das ein ernsthaftes Problem wäre

Ein ernsthaftes Problem ist das sicher nicht und ausprobiert habe ich es auch noch nicht.

Aber es dürfte kein Problem darstellen etwas flüssiges in den Tank zu bekommen, Ford will einfach nur sparen und erzählt deshalb es gäbe keine Probleme.

Mag sein das ihr alle auch noch nie etwas von Neid, oder von Langeweiler einiger Zeitgenossen gehört habt, aber nicht umsonst wurde der abschließbare Tankdeckel erfunden.

Probiere es doch einfach selbst mal mit Benzin aus und berichte und vom Ergebnis.

Ich befürchte, er wird nichts rein bekommen. Es geht nur, wenn der Durchmesser exakt passt. Zufällig hat man es passendes garantiert nicht dabei

Zitat:

@Kater Mo schrieb am 1. Dezember 2018 um 10:34:08 Uhr:

Es sagt ja niemand das es unpraktisch ist, aber die Klappe könnte schon verriegeln.

Sorry, aber verriegelt oder nicht ist dieses Stück Plastik kein Hindernis wenn Einer was in den Tank schmeissen will.

Zitat:

@Sir Donald schrieb am 1. Dezember 2018 um 23:14:28 Uhr:

Zitat:

@Kater Mo schrieb am 1. Dezember 2018 um 10:34:08 Uhr:

Es sagt ja niemand das es unpraktisch ist, aber die Klappe könnte schon verriegeln.

Sorry, aber verriegelt oder nicht ist dieses Stück Plastik kein Hindernis wenn Einer was in den Tank schmeissen will.

Ich kenne die Konstruktion bei ford jetzt nicht... Aber bei so einigen Herstellern lässt sich die Klappe mit dem richtigen Werkzeug leicht aufbrechen. Bei meienm Civic muss ich sogar nur mit den Fingernägeln unter den Rand, und kann sie mit etwas Druck öffnen.

Wer geziekt was in den Tank werfen will, der wirft da auch was rein. Aber wozu die Arbeit machen, wenn man mit Kratzern am Lack auch einen nervigen Schaden verursachen kann. Mehr Sorgen mache ich mir, dass man den Sprit abzapft, aber bei einem PKW, mit unbekanntem Tankinhalt macht man sich die Arbeit auch nicht unbedingt. Da entwendet man eher das Kennzeichen, und klaut den Sprit bequem von der Tankstelle.

Themenstarteram 2. Dezember 2018 um 12:06

Ihr habt ja gewonnen, ich gebe mich geschlagen, kann es ja eh nicht ändern.

Zitat:

@Kater Mo schrieb am 2. Dezember 2018 um 12:06:16 Uhr:

Ihr habt ja gewonnen, ich gebe mich geschlagen, kann es ja eh nicht ändern.

So ist es. Die Zeiten mit dem abschließbaren Tankdeckel sind wohl vorbei. Die Bequemlichkeit hat gewonnen. Im Ka meiner Schwester gibt es ihn noch, was mir etwas besser gefällt.

Auch in diesen gefühlten 100en Thread über dieses Thema konnte niemand nachweisen, daß entweder schon mal Fremdkörper in den Tank gelangt sind und daß es schon mal jemand geschafft hat, Sprit abzuzapfen. Oder habt ihr schon persönlich eine dieser Erfahrungen machen müssen? Sprit abzapfen geht nicht! Hab`s selbst mal probiert. Ich weis auch jetzt weshalb nicht.

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Ford
  5. Focus & C-Max
  6. Focus Mk4
  7. Ist der Tankdeckel verriegelt wenn das Auto verschlossen ist?