ForumGolf 4
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Volkswagen
  5. Golf
  6. Golf 4
  7. hintere rechte Tür läßt sich nicht mehr öffnen

hintere rechte Tür läßt sich nicht mehr öffnen

VW Golf 4 (1J)
Themenstarteram 12. Januar 2020 um 12:43

Hallo zusammen,

bei unserem Golf 4 1.6 (AKL-Motor) Highline läßt sich die hintere rechte Tür nicht mehr öffnen.

Dies gilt sowohl für die Zentralverriegelung als auch dafür, diese Tür von innen mit dem Handhebel zu öffnen:

Beim Aufschließen dieses Golfs per Zentralverriegelung, bleibt der "Knopf" dieser hinteren rechten Tür unten (ohne Bewegung).

Wird versucht, diese hintere rechte Tür von innen mit dem Handhebel zu öffnen, hebt sich der Knopf - allerdings geht diese Tür dabei auch nicht auf.

Wie bekomme ich diese Tür auf?

Was ist die Ursache für dieses Probelm (=> Reparatur)?

Beste Grüße

Beste Antwort im Thema
Themenstarteram 12. Februar 2020 um 9:09

Hallo zusammen,

aktueller Zwischenstand:

Das entsprechende Türschloß funktioniert auch seit dem 22.01.2020 durchgehend.

Beste Grüße

84 weitere Antworten
Ähnliche Themen
84 Antworten

Erfahrung kann man annehmen oder selber machen wollen. Wie war das noch: Es gibt 3 Arten zu lernen....

Themenstarteram 18. Januar 2020 um 11:36

Hallo Bitboy,

im vorliegenden Fall ist das Risiko wohl bekannt, begrenzt und beherrschbar.

Nicht größer als eingangs von diesem Thread und auch nicht aufwändiger - richtig?

Später ergab sich eine unerwartete Verbesserung (Türschloß öffnet [und schließt] plötzlich wieder), die ich weiterhin positiv bewerte.

Im schlimmsten Fall ist es so, als hätte es die unerwartete Verbesserung nicht gegeben.

=> Wo ist bzw. wer hat das Problem?

Beste Grüße

Kann es sein das du eine fest geschlossene Tür öffnen willst indem du Rücksitze und Türverkleidung ausbauen musst bei geschlossener Tür ? Ein Schlosstausch bei offener Tür ist da einfacher.

Hier gibt es einen der einen schönen Spruch hat:

Ich schlage mich duchs Leben, das Leben schlägt zurück, manchmal schlägts daneben dann hab ich eben Glück.

Soweit bist du, warte und es schlägt nicht daneben. Dann bleibt die Tür halt zu.

@Uhu1000, sie WOLLEN es nicht verstehen - vergiss es... :(

Zitat:

@Tommes 32 schrieb am 18. Januar 2020 um 10:07:18 Uhr:

@ AXR

Warum postet ihr überhaupt noch?

Gebt doch dem beratungsresistenten Themenstarter nicht immer noch Futter!

Das kann ich nicht einmal beantworten. Ich weiß es selbst nicht. Aber scheinbar ist er hier nicht allein mit seinem Selfmadegolf.

Ich freu mich jedenfalls auf die Beiträge, die in Zukunft hier kommen werden und halte mich jetzt raus. Da hast du Recht.

 

Sollen die Theoretiker mal weiter philosophieren.

Moin

interessanter Fred!

Sagt auch mehr aus über den Besitzer als über dessen Golf.

Quasi Sekundärliteratur :D

@TS

wenn Du neben Deiner Rabulistik mal Zeit für minimalinvasive Vorsorge hast,

dann könntest Du doch noch zur

Zitat:

@Uhu1000 schrieb am 16. Januar 2020 um 15:52:18 Uhr:

Autoverwertung aufbrechen

.

Da würde ich mir dann nicht ein gebrauchtes Ersatzschloss

(also einen Fehler to be ) kaufen, sondern eine Türpappe.

An dieser könntest Du gleich beim Schrotti die Stelle markieren,

in welche Du anfangs das Loch bohren wolltest.

Zitat:

@Uhu1000 schrieb am 14. Januar 2020 um 20:54:33 Uhr:

 

Wie findet sich bei eingebaut gelassener Tür-Innenverkleidung genau die Stelle, an der gebohrt werden müßte?

Wie tief müße dort gebohrt werden?

Du hättest eine Bohrschablone. Naja nur so eine Idee ...

allen ein glückliches neues Jahr!

bummelgolf

@AXR "Selfmadegolf"

ymmd :D Danke!

 

Themenstarteram 22. Januar 2020 um 22:55

Hallo @Bummelgolf,

vielenn Dank für Deine Unterstützung.

Allerdings kann auch diese "Bohrschablonen"-Beschaffung warten.

Schließlich funktioniert das entsprechende Türschloß immer noch.

Nun sogar bei Minusgraden.

Wo genau meinst Du Rabulistik zu erkennen und warum?

Beste Grüße

Themenstarteram 12. Februar 2020 um 9:09

Hallo zusammen,

aktueller Zwischenstand:

Das entsprechende Türschloß funktioniert auch seit dem 22.01.2020 durchgehend.

Beste Grüße

Zitat:

@Uhu1000 schrieb am 12. Februar 2020 um 09:09:39 Uhr:

Hallo zusammen,

aktueller Zwischenstand:

Das entsprechende Türschloß funktioniert auch seit dem 22.01.2020 durchgehend.

Beste Grüße

Supi! Meins geht auch noch :D

LG, Mani

P.S.: Manchmal gibt es doch die "Selbstheilung", auch wenn uns hier im Forum alle dafür verteufeln - aber erstmal im Winter eine Sch...Arbeit gespart... und wenn's doch wieder mal nicht geht - was garantiert nicht ausbleibt - is es hoffentlich Sommer... dann kann ma's immer noch fachgerecht reparieren :D

Themenstarteram 11. April 2020 um 18:54

Hallo zusammen,

 

aktueller Zwischenstand:

Das entsprechende Türschloß funktioniert auch seit dem 12.02.2020 durchgehend.

 

Beste Grüße

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Volkswagen
  5. Golf
  6. Golf 4
  7. hintere rechte Tür läßt sich nicht mehr öffnen