ForumGolf 1, 2
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Volkswagen
  5. Golf
  6. Golf 1, 2
  7. Habt ihr auch solche probleme mit ersatzteilen?!?!

Habt ihr auch solche probleme mit ersatzteilen?!?!

VW Golf 2 (19E)
Themenstarteram 1. Oktober 2011 um 22:50

Hallo leute ist doch einfach nur zum weinen :(

normal ist es doch so:

Ich geh in nen laden sage meine Fahrgestellnummer : wvwzzz1gzkwblabla

sage -> Kupplungsreperatursatz -> Zahlen -> Einbauen -> freude am fahren...

Die realität (Bei mir)

Gehst rein in den Laden

was brauchen sie? -> Kupplungsreperaturset

Golf 2 GTI? -> nein GTI 16V

KR?-> nein PL!

Ok ist bestellt...

Die kommt willst se einbauen PASST NICHT gehst zurück erklärst das: Antwort JA hmm da gibts noch einen satz probieren sie den

Bestellt probiert PASST NICHT!

Dann bestellt über ORIGINAL TEILENUMMER des kupplungsbelags... WIEDER FALSCH!

Dann Über Druckplatte Teilenummer ... WIEDER FALSCH

Dann wilde rumprobiererei weil die edv nichts anderes sagt... ALLES FALSCH!!!!

was soll den das? ich versuche jetzt schon seit fast 3 Wochen ne passende kupplung aufzutreiben

LUK VALEO SACHS alles schon gehabt nichts passt!

Passt die scheibe passt die druckplatte nicht... und umgekehrt

und dann wird man noch saudumm gefragt wissen sie denn wie man eine Kupplung einbaut wenn nicht sollten sie das lieber einen fachmann überlassen ! AHHH ich könnt mich so ärgern...

also jetzt hab ich das mit den reeratursatz gelassen und die teile einzeln bestellt

eine scheibe aus nem Dieselgetriebe und ne druckplatte von nem satz die gepasst hat...

das gleich auch bei den bremsen ... warum ist das so? habt ihr auch solche probleme?

Im übrigen ich hab ein re import gti (MEX) mit ACD getriebe ist das das original zum motor gibts evtl ne liste wo ich mal schaun kann was welches getriebe so kann? (Übersetzung gänge und max geschwindigkeit?)

Beste Antwort im Thema

PL-Motor und ACD-Getriebe, da ist es klar, dass es Kuddelmuddel mit den Ersatzteilen gibt. Da kann der Händler nun auch nix für. Wenn unoriginale Teile zusammengebastelt sind, sollte man sich schon selbt drum kümmern, welche Ersatzteile man braucht.

Mit einem Kupplungssatz für einen 8V-GTI wärst Du wahrscheinlich weitergekommen. Die Kupplung hängt nunmal vom Getriebe ab, nicht vom Motor.

34 weitere Antworten
Ähnliche Themen
34 Antworten

PL-Motor und ACD-Getriebe, da ist es klar, dass es Kuddelmuddel mit den Ersatzteilen gibt. Da kann der Händler nun auch nix für. Wenn unoriginale Teile zusammengebastelt sind, sollte man sich schon selbt drum kümmern, welche Ersatzteile man braucht.

Mit einem Kupplungssatz für einen 8V-GTI wärst Du wahrscheinlich weitergekommen. Die Kupplung hängt nunmal vom Getriebe ab, nicht vom Motor.

Themenstarteram 1. Oktober 2011 um 23:30

ich hab das auto so gekauft woher soll ich das denn wissen? wo ist denn das acd eig ursprünglich her? ist das kurz oder lang und warum zum geier macht man sowas?

edit : und welches gehört eig rein??

ist genauso übersetzt wie das 2Y, nur der 5. ist ein wenig länger.

wieso man sowas macht? weil das originale kaputt und kein 2Y aufzutreiben war.

 

GLI aht völlig recht: wenn man was zusammengewürfeltes fährt, muss man sich halt vor dem bestellen anhand der verbauten komponenten versichern, was passen wird und was nicht.

das ist eben einer der nachteile, wenn man sich etwas umgebautes kauft und der verkäufer einen über gewisse dinge nicht informiert.

Das ACD ist aus einem 8V-GTI (107/112PS) um Mj. '88.

16V-Getriebe sind selten, deshalb wird oft die Kupplung getauscht und ein 8V-Getriebe eingebaut, wenn das 2Y aufgegeben hat.

Themenstarteram 1. Oktober 2011 um 23:36

ja ich dachte da ist noch alles original laut vorbesitzer...... naja man kann sich eben auf niemanden verlassen..

gehen die den so schnell kaputt?

Getriebeübersicht: http://www.doppel-wobber.de/wbb2/Information_128_VW-Golf-Getriebe.html

naja, was heißt schnell. irgendwann isses halt mal am ende.

was hat der golf den runter?

Themenstarteram 1. Oktober 2011 um 23:41

Grad mal 150t... aber schön langsam glaub ich das dieses Ar**loch der mir den wagen verkauft hat den zählter gewaltig zurück gedreht hat

..das müsste auch an anderen Bauteilen festzustellen sein....;)

Zitat:

Original geschrieben von flo_star750

Grad mal 150t... aber schön langsam glaub ich das dieses Ar**loch der mir den wagen verkauft hat den zählter gewaltig zurück gedreht hat

wieviele vorbesitzer?

Themenstarteram 1. Oktober 2011 um 23:47

Servo Lima lenkgetriebe Hydros antriebswellengelenker Spritpumpe und viele andere teile waren schon kaputt und das schon vor "130" t?

Edit 3 vorbesitzer scheckheft fehlend

lenkgetriebe bei 130tkm??

ich würde mal aus spaß den vor-vor-besitzer kontaktieren und fragen, mit wievielen kilometern auf der uhr er seinen 16V damals verkauft hat.

Themenstarteram 1. Oktober 2011 um 23:56

also es leckt es ist noch nicht im eimer und spiel hab ich auch noch nicht aber es leckt schon ganz gut motorlager waren auch schon dran vom dreiecksträger ist eine mutter aus der karosserie ausgerissen gewesen :confused: lauter so ne sachen wo man sich an den kopf fässt und sich sagt : wie gehtn das??

dass all diese sachen schonmal gemacht werden mussten, hat dir der verkäufer selbst gesagt?

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Volkswagen
  5. Golf
  6. Golf 1, 2
  7. Habt ihr auch solche probleme mit ersatzteilen?!?!