ForumGolf 1, 2
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Volkswagen
  5. Golf
  6. Golf 1, 2
  7. Das 55 ps problem :)

Das 55 ps problem :)

VW Golf 2 (19E)
Themenstarteram 11. Januar 2012 um 21:37

Also ich habe ein problem...Golf 2 mit magischen 55ps

naja da ich eig. Fahranfänger bin macht(e) dieses Auto auch i.wo sinn.

Aber ich fahr halt schon seit ich 10 bin mit

Autos rum und die 55 ps kacken mich einfach an! :D

Da tunen bei der Basis nix bringt ist meine Frage was euch für

Alternativen mit mehr Leistung und weniger Gewicht einfallen, die aber im Unterhalt nicht viel

teurer sind. Das Versicherung teurer wird ist mir klar und das kann man

halt nicht verhindern aber Steuern sollten nicht wesentlich steigen genau so wie

der Verbrauch...der sollte bei "vernünftiger" Fahrweise nicht über 7-9 Liter gehn.

Vielen Dank schon mal im Voraus!

Beste Antwort im Thema
am 11. Januar 2012 um 22:24

.

49 weitere Antworten
Ähnliche Themen
49 Antworten

Welcher Motor isses denn? Wenn du den NZ hast kannste mit Teilen vom Polo GT auf 75 PS kommen.

Themenstarteram 11. Januar 2012 um 21:45

Wo finde ich das? Steht das nicht hinen im kofferraum?

Themenstarteram 11. Januar 2012 um 21:58

Sorry meinte natürlich motorraum

Aufkleber im Kofferraum, Serviceheft oder mach ein Bild von deinem Motor und stells hier rein.

Themenstarteram 11. Januar 2012 um 22:02

Habs gefunden...kein NZ der kennbuchstabe ist MH

am 11. Januar 2012 um 22:07

wieviel geld hast du?

am 11. Januar 2012 um 22:09

Zitat:

Alternativen mit mehr Leistung und weniger Gewicht einfallen, die aber im Unterhalt nicht viel

teurer sind. Das Versicherung teurer wird ist mir klar und das kann man halt nicht verhindern aber Steuern sollten nicht wesentlich steigen genau so wie der Verbrauch...der sollte bei "vernünftiger" Fahrweise nicht über 7-9 Liter gehn.

1,8T - Euro 2, und man soll ihn mit 6,5l fahren können.;)

Mit dem MH kannstes echt vergessen. Dann sag mal wieviel Leistung du willst und wieviel Geld da ist.

Als Fahranfänger wird die Steuer ganz sicher Dein kleinstes Problem sein. Der MH ist ein Vergaser, wenn ich mich nicht irre, d.h. Euro 2 wird schwierig. Was sich aber ganz sicher ändert, ist die günstige Typklasseneinstufung (HP TK 14), und die ist für Dich wesentlich. Als Anfänger zahlst Du Dich nämlich dumm und dusselig bei der Versicherung. Die Steuer ist immer gleich, egal ob Du 2 oder 20 Jahre fährst.

Und wenn Du den 1.8T mit 6,5 Litern fährst, kannst Du auch gleich beim MH bleiben... :D

Themenstarteram 11. Januar 2012 um 22:17

Also für den Golf kriege ich vllt. noch 2000 € + das was ich jetzt im moment habe = ca. 3500- max 4000 weniger wäre mir aber lieber :)

Themenstarteram 11. Januar 2012 um 22:19

Achso bis 120 ps bei entsprechendem gewicht :)

am 11. Januar 2012 um 22:20

2000€ oder 200€ meinst du?

2000 für einen Zweier mit MH? :eek: Nichts für ungut, aber das geht doch irgendwie leicht an der Realität vorbei. 200 ist da realistischer, ganz ehrlich. Selbst die NZ gehen mit 2 Jahren TÜV und in gutem Zustand für ein paar Hunderter über die Theke, und die kriegt man sogar auf D3.

Themenstarteram 11. Januar 2012 um 22:23

Ähm der nicht :) 35.000 km, kein bisschen rost, ungeschweißt, hübsche Felgen ;),

alles original, unfall frei, NR,...

Deine Antwort
Ähnliche Themen