ForumGolf 6
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Volkswagen
  5. Golf
  6. Golf 6
  7. Golf 6 GTI

Golf 6 GTI

VW Golf 6 (1KA/B/C)
Themenstarteram 12. September 2008 um 13:31

Hey Leute ich will mal nen eigenes Thema zum Golf 6 GTI eröffnen

Es gab ja schon Misch-Themen aber ich dachte mir mal nen eigenes Thema wäre nicht schlecht:D

Da wir ja nicht mehr lange warten müssen bis er uns vorgestellt würde ich sagen schreibt was ihr alles wisst:)

Beste Antwort im Thema

Zitat:

Original geschrieben von john wanye

Detsche Sprache schwere Sprache!!!!!!!!!!!!!!!!

hey john, du bist ja ein Knüller. Kommst frisch auf Motor-Talk an, wirfst in Posting #1 den GTI-Fahrern hier vor, nicht fahren zu können, weil sie einen niedrigeren Verbrauch hinkriegen als Bleifuß-Johnny, und gibst auch mit Posting #2 kein sonderlich gutes Bild ab ;)

Dieses (sorry) Gesülze von wegen "GTI und artgerechte Fortbewegung, und wer weniger als xx Liter verbraucht, soll sich einen Polo kaufen" kann hier keiner mehr hören. Schön, wenn es dir Spass macht, dein Autochen gescheit zu fordern, da sagt auch keiner was dagegen. Manche brauchen aber keine täglichen Beschleunigungsorgien oder Ampelsprints, und wollen dennoch GTI fahren.

Absoluter Blödsinn übrigens, dass ein GTI "gedreht und am Limit bewegt werden will". Wenn ich das will, hätte ich mir einen Type-R geholt...den muss man nämlich drehen und am Limit fahren, damit überhaupt mal Leistung aus dem Motor kommt. Genau das ist beim GTI überflüssig, und genau das ist für viele der Grund, ihn sich zu holen: Massig Kraft auch OHNE hochdrehen zu müssen.

Selbst wenn man nur mit 1800 Umdrehungen durch die Innenstadt cruist, steht so viel Kraft zur Verfügung, dass sich der Vergleich mit einem 75PS-Golf von selbst verbietet :rolleyes:

8315 weitere Antworten
Ähnliche Themen
8315 Antworten

Zitat:

Original geschrieben von SaschaE.

Zitat:

Original geschrieben von DocSomma

"plobben" nennt man das "raus rotzen" beim Gangwechsel...

Siehe auch dieses Video was ich mal gepostet habe,

genauer gesagt Min 3:31 ;)

Nur bei DSG...

Dann würde ich im GTI ganz klar zur Handschaltung greifen.

Warum? Das ploppen ist absolut genial!!!

Sam1980 ein Vorschlag für dich :D

änder deinen NICK auf DSGinfiziert :) hehe

nicht ganz Ernst nehmen ;)

Wieso? Er hat doch recht.

Manche finden so ein künstlich hervorgerufenes Ploppen aber einfach dämlich. Muss man halt auch verstehen.

Ich hab auch lang gebraucht, bis ich mich daran gewöhnen konnte, dass der Motorsound seit einiger Zeit immer öfter mit irgendwelchen Röhren und Soundgeneratoren "vorgetäuscht" wird. So ist das eben ;)

(Würde das DSG-Ploppen aber auch nehmen, wenn es nicht 1800€ Aufpreis kosten würde - so isses ja nich :D)

Zitat:

Original geschrieben von Sneets

Manche finden so ein künstlich hervorgerufenes Ploppen aber einfach dämlich. Muss man halt auch verstehen.

Ich hab auch lang gebraucht, bis ich mich daran gewöhnen konnte, dass der Motorsound seit einiger Zeit immer öfter mit irgendwelchen Röhren und Soundgeneratoren "vorgetäuscht" wird. So ist das eben ;)

(Würde das DSG-Ploppen aber auch nehmen, wenn es nicht 1800€ Aufpreis kosten würde - so isses ja nich :D)

Habe noch keinen gehört,der das DSG ploppen schlecht fand. Also wird es da wohl nicht sehr viele geben.

Begeistert dagegen waren schon viele.

Wobei ich gar nicht weiss, ob dieses ploppen überhaupt künstlich ist.

Eventuell kommt das ganz einfach von der DSG Technik her.

Aber vielleicht kann jemand mehr dazu sagen.

Ne das haben die VW-Sounddesigner für den GTI extra "entworfen". Solche Gurgelgeräusche macht kein DSG von sich aus :)

am 7. April 2009 um 22:00

Zitat:

Original geschrieben von michaelju

was mich nur wundert warum die batterie jetzt doch nur in pappe eingbaut ist?

Pappe

http://s3b.directupload.net/file/d/1757/ovhwjf5i_jpg.htm

Kunstoff

http://www.autoplenum.de/.../VW+Golf+VI+GTI-Bild-id4.html

Aloha...

mich wundert nicht nur die Batterieverkleidung, sondern das komplette "Motorlayout"...die beiden Maschinen sehen ja völlig unterschiedlich aus (angefangen bei der Lage des Ölpeilstabs)...

Bis denne...Marc

am 7. April 2009 um 22:10

Ich bin immer noch der Auffassung das in dem Roten kein 2.0t  sondern der 1,4er TSI drin ist ( Kompressor sichtbar)

 

 

viele Grüße

am 7. April 2009 um 22:18

Zitat:

Original geschrieben von Basti170

Ich bin immer noch der Auffassung das in dem Roten kein 2.0t  sondern der 1,4er TSI drin ist ( Kompressor sichtbar)

Deinen Beitrag hatte ich zwar gelesen Basti170 - aber irgendwie will sich mir nicht erschließen, warum ein Golf mit GTI-Front und -Felgen einen solchen Motor "inne haben" sollte - zumal es sich scheinbar um eine Präsentation handelt...???

Bis denne...Marc

Zitat:

Original geschrieben von Sam1980

Warum? Das ploppen ist absolut genial!!!

In deinen Ohren vielleicht, in meinen Ohren ist es nervig. Und wenn es mich schon im Video nervt, möchte ich nicht wissen wie sehr ich es nach ein paar 100km verflucht hab :) Bei jedem Schalten diesen Ton in den Ohren?

Ich möchte zwar generell kein DSG aber die anderen DSG Modelle haben diesen Ton doch nicht oder?

am 7. April 2009 um 22:49

Hallo Zusammen,

eine Frage zum XDS. In einem Test war zu lesen, dass der GTI damit immer super Grip haben soll. Kann ich damit davon ausgehen, dass der GTI im Schnee ähnliche Fahreigenschaften aufweisen kann, wie ein Fahrzeug mit Allrad ?

Herzlichen Dank

Christiane

Zitat:

Original geschrieben von Janimaus2

Hallo Zusammen,

eine Frage zum XDS. In einem Test war zu lesen, dass der GTI damit immer super Grip haben soll. Kann ich damit davon ausgehen, dass der GTI im Schnee ähnliche Fahreigenschaften aufweisen kann, wie ein Fahrzeug mit Allrad ?

Das XDS verhindert durch gezieltes Rad-Abbremsen ein Untersteuern, aber tatsächlich mehr Grip hat man dadurch nicht. Es kommt einem nur so vor, weil eben das Rausdriften aus der Kurve, welches man quasi "erwartet", ausbleibt. Gleichzeitig ist durch diesen Trick aber auch die Kurvengeschwindigkeit etwas geringer, nur nimmt man das eben nicht so wahr.

Kurz gesagt: Der tatsächliche Grip ist derselbe wie ohne XDS, der gefühlte Grip ist höher.

Und so wird es wohl auch im Schnee sein. Mit Allrad kann man das alles nicht vergleichen.

am 8. April 2009 um 0:42

Zitat:

Original geschrieben von SaschaE.

Zitat:

Original geschrieben von Sam1980

Warum? Das ploppen ist absolut genial!!!

In deinen Ohren vielleicht, in meinen Ohren ist es nervig. Und wenn es mich schon im Video nervt, möchte ich nicht wissen wie sehr ich es nach ein paar 100km verflucht hab :) Bei jedem Schalten diesen Ton in den Ohren?

 

Ich möchte zwar generell kein DSG aber die anderen DSG Modelle haben diesen Ton doch nicht oder?

ich kann jetzt nur vom dsg6 im rocco reden..der hats genauso und nervig isses absolut nich, hab mich bei der probefahrt auch dran gestört aber

 

1. gewöhnt man sich an alles

2. is das geräusch nur selten wirklich so laut zu hören wie mans im video (auch nur ab und an und nich bei jedem schaltvorgang)hört

3. wenn man radio oder halt musik hört nimmt mans meistens garnich wahr

4. beim normalen beschleunigen und mitschwimmen, also nich sportmodus und vollgas, hört mans sogar ohne radio oft garnich

 

also ich bin immernoch zweigeteilter meinung. bin mir nich sicher ob ich in dem nächsten nochmal dsg haben werde. aus rein sportlicher sicht würd ichs nichmehr haben wollen...aber fürn alltag und gelegentliche ausflüge aufn ring isses ok. im stadtverkehr sowieso unschlagbar.

 

Zitat:

Original geschrieben von Sneets

 

Das XDS verhindert durch gezieltes Rad-Abbremsen ein Untersteuern, aber tatsächlich mehr Grip hat man dadurch nicht. Es kommt einem nur so vor, weil eben das Rausdriften aus der Kurve, welches man quasi "erwartet", ausbleibt. Gleichzeitig ist durch diesen Trick aber auch die Kurvengeschwindigkeit etwas geringer, nur nimmt man das eben nicht so wahr.

Das ist nicht ganz richtig.

Die Fronträder müssen in der Kurve unter Last grob gesagt zwei Arten von Kräften übertragen:

a) Längsbeschleunigungskräfte

und

b) Seitenführungskräfte

 

zu a) Wenn das theoretisch durchdrehende kurveninnere Rad nur abgebremst wird und das andere NICHT zusätzliche Kraft erhält, kann natürlich - wie von dir ganz richtig gesagt - keine zusätzliche Längsbeschleunigung generiert werden. Das äussere Rad überträgt ja die selbe Kraft wie ohne XDS.

zu b) Das kurveninnere Rad trägt auch erheblich zur Seitenführung bei, obwohl es entlastet wird. Beim Durchdrehen des inneren Rades ohne XDS ginge die Haftreibung in Gleitreibung über, der GTI würde eher nach aussen wegrutschen (= Untersteuern).

Mit dem Bremseingriff des XDS bleibt die Haftreibung des inneren Rades länger erhalten, das Untersteuern tritt später ein.

Deswegen sollten zumindest theoretisch mit XDS etwas höhere Kurvengschwindigkeiten möglich sein.

 

So gut wie ein echtes Sperrdifferential ist XDS natürlich nicht, aber besser als ganz ohne sollte es schon sein. Zumindest theoretisch :)

am 8. April 2009 um 8:13

Zitat:

Original geschrieben von jupzup

Zitat:

Original geschrieben von michaelju

weiß jemand zufällig wann das neue Prospekt rauskommt? ich habe vom Verkäufer bei der Bestellung des GTI nur Poster,Postkarten und die Broschüre bekommen!

Ich hatte gestern bei VW angerufen um das Prospekt anzufodern und die nette Dame meinte, es wäre noch nicht im Bestellsystem und es würde wohl an der vorgezogenen Präsentation des 6ér GTI liegen.

Sie schickt mir jetzt ein Golf Prospekt und Sie meinte wenn ich Glück habe dann würde das GTI Prospekt gleich mitkommen.....

Das Prospekt gibt es schon lange. Ich habe aber nur die österreichische Version als PDF. Bis auf die Preise ist das deutsche aber identisch.

Deine Antwort
Ähnliche Themen