• Online: 3.200

VW Golf 6 (1KA/B/C) 1.4 TSI Test

08.02.2017 22:35    |   Bericht erstellt von markoalina

Testfahrzeug VW Golf 6 (1KA/B/C) 1.4 TSI
Leistung 122 PS / 90 Kw
Hubraum 1390
HSN 0603
TSN AMK
Aufbauart Schrägheck
Kilometerstand 109000 km
Getriebeart Automatikschaltung
Erstzulassung 6/2009
Nutzungssituation Privatwagen
Testdauer mehr als 5 Jahre
Gesamtnote von markoalina 3.5 von 5
weitere Tests zu VW Golf 6 (1KA/B/C) anzeigen Gesamtwertung VW Golf 6 (1KA/B/C) (2008 - 2012) 4.0 von 5
Hat Dir dieser Testbericht geholfen?
Sag uns Deine Meinung!
Hilfreich Nicht hilfreich

Einleitung

Das Auto macht nur Probleme. Das DSG Getriebe ruckelt schon ab ca. 70000 km. Keine vw Werkstatt kann den Fehler beheben. Viele kostspielige teile wurden schon ausgetauscht. Ohne das eigentliche Probleme zu lösen.

Beim abbremsen macht das Auto immer einen ruck nach vorne weil das gas kurzzeitig hoch geht.

Turbolader war schon defekt.

usw,usw.............

Ein Fass ohne Boden dieses Auto.

Nie wieder ein VW mit DSG Getriebe ! !

Karosserie

4.0 von 5

 

Testkriterien
Platzangebot vorn: eng geräumig
Platzangebot hinten: eng geräumig
Kofferraum: klein groß
Übersichtlichkeit: schlecht gut
Qualitätseindruck: minderwertig hochwertig
Fazit - Karosserie
  • + Innenraum und fahrverhalten
  • - Zu viel Verschleiß am Motor, Getriebe, Anbauteiöe

Antrieb

3.0 von 5

 

Testkriterien
Motorleistung: schwach stark
Durchzug: unelastisch elastisch
Drehfreude: zäh agil
Getriebe/Schaltverhalten: schlecht gut
Verbrauch: durstig effizient
Reichweite: gering hoch
Fazit - Antrieb
  • + Mit 122 ps gut sportlich
  • - Zu viel Verschleiß am Motor, Getriebe, Anbauteiöe

Fahrdynamik

4.0 von 5

 

Testkriterien
Wendekreis: groß klein
Beschleunigung: langsam schnell
Lenkung: schwammig direkt
Bremsen: schwach standfest
Fahrverhalten: unausgeglichen ausgeglichen
Kurvenverhalten: unsicher sicher
Wendigkeit: träge agil
Fazit - Fahrdynamik
  • + Gutes fahr verhalten
  • - Zu viel Verschleiß am Motor, Getriebe, Anbauteiöe

Komfort

4.0 von 5

 

Testkriterien
Federung (komfortabel): schlecht abgestimmt gut abgestimmt
Sitze vorn: unbequem bequem
Sitze hinten: unbequem bequem
Innengeräusche: laut leise
Bedienung: kompliziert intuitiv
Heizung/Klimatisierung: schwach wirkungsvoll
Fazit - Komfort
  • + Heizung brauch zu lange bis es warm wird
  • - Sitzheizung ist gut

Emotion

2.5 von 5

 

Testkriterien
Design: langweilig attraktiv
Temperament (komfortabel): ausbaufähig realisiert
Image: negativ positiv
Fazit - Emotion
  • + Typisch golf aber zu brav
  • - Vw abgas skandal ziht mit runter

Unterhaltskosten

KFZ-Steuer pro Jahr bis 100 Euro
Verbrauch auf 100 km 7,0-7,5 Liter
Inspektionskosten pro Jahr 300-500 Euro
Gebrauchtwagengarantie keine vorhanden
Werkstattkosten pro Jahr 500-1500 Euro
Versicherungsregion (PLZ) 7032
Haftpflicht 200-300 Euro (35%)
Teilkasko 100-200 Euro
Außerplanmäßige Reparaturkosten Sonstiges - Turbolader , usw........ (1500 €)

Gesamtfazit zum Test

Aus diesen Gründen kann ich den empfehlen:

Ich würde das Fahrzeug nicht empfehlen !

Aus diesen Gründen kann ich den nicht empfehlen:

Dieses Fahrzeug mit DSG Getriebe würde ich nicht nochmal kaufen. Das Auto ist nicht ausgereift und hat zu viele technische mängel aufgezeigt.

ZB ; Kupplung schon nach 70000 km verschlissen obwohl diese eigentlich ein Auto Leben lang halten sollte. Mechatronik im Getriebe wurde schon teilweise ersetzt. Turbolader war schon defekt. usw usw usw..........

 

Golf 1,4 TSI mit DSG. nie wieder ! ! !

Gesamtwertung: 3.5 von 5
Das Testfahrzeug erhielt im Test durchschnittlich 3.5 von 5 möglichen Sternen
Hat Dir dieser Testbericht geholfen?
Sag uns Deine Meinung!
Hilfreich Nicht hilfreich

Kommentare: 0