ForumGolf 1, 2
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Volkswagen
  5. Golf
  6. Golf 1, 2
  7. Golf 2 GTI - Preisfrage

Golf 2 GTI - Preisfrage

VW Golf 2 (19E)
Themenstarteram 10. Juni 2013 um 13:34

Hallo Allerseits,

wir wollen evtl. unseren Golf 2 GTI verkaufen, ein Bekannter hätte Interesse. Ich habe allerdings so null Ahnung, wie viel der Wert sein könnte, im Internet findet man ja zwischen 1000 und 20.000€ so ziemlich alles :D

Technische Daten:

EZ 1988

Typ 600/664

GTI (kein 16V), 1760 ccm

1 Vorbesitzer (Onkel aus der Familie)

silber metallic

5-Türer

Servo-Lenkung (Original-VW, ist mal nachgerüstet worden)

Schiebedach

Original, kein Tuning o.ä.

Sommer- und Winterreifen, jeweils auf den klass. Stahlfelgen.

Zustand:

Dem Alter entsprechend, er ist als normales Auto genutzt worden und nicht von Liebhabern gepflegt... Im Detail:

- TÜV bis 02.2014

- 156.000 km

- Keine größeren Unfälle (eine hintere Tür ist wegen eines Auspark-Remplers mal erneuert worden)

- Bislang keine größeren Reparaturen

- Windschutzscheibe kleiner Sprung, aber nicht im Sichtfeld des Fahrers

- Handbremse geht nicht (Feder sitzt fest, wenn man sie anzieht, lösen sich die Bremsen nicht mehr, muß man per Hand wieder aufdrücken)

- Motor stottert bei feuchtem Wetter relativ oft nach ca. 5 min Fahrt für ca 5 min (Abfall der Leistung, manchmal bis er ausgeht).

- kleine, oberflächliche Roststellen, "stümperhaft" regelmäßig entrostet und überlackiert

- Beule hinten rechts (unterhalb Scheinwerfer), dort auch die Stoßstange eingedrückt

- m.W. kein Rost an tragenden oder wichtigen Teilen oder an schlecht zugänglichen Stellen

- Türfolien, die das Wasser raushalten sollen sind erneuert aber werden gelegentlich mal wieder undicht. Momentan steht (seit dem großen Regen vor ein paar Tagen) im Fußraum hinten links etwas Wasser und an der Türverkleidung hat sich etwas Schimmel abgelagert

- Fensterscheibe hinten rechts ein großer Kratzer (Vandalismus)

- Eine Reihe von "Schönheitsfehlern", wie z.B. eine fehlende Zierleiste, 1 Birnchen der Tachobeleuchtung defekt, Antenne abgebrochen,...

Insgesamt läßt sich sagen, daß es viele "kleinere" Sachen gibt, die Basis aber solide und gut dasteht (das sagen mir auch alle Werkstätten immer wieder).

Was (ganz grob) könnte man für so ein Auto noch erwarten? Evtl. hätte auch ein Bekannter interesse, den ich wirklich nicht übers Ohr hauen wollen würde.

herzlichen dank &

viele Grüsse,

Andre

Beste Antwort im Thema

Stör dich nicht dran - für den Onkel haben alle anderen "Eimer" und sind Geschäftemacher die die "Dummen" skrupelos über`s Ohr hauen. In Sache Ferndiagnose ein echtes Ass - kenn wir ja mehrfach aus der Vergangenheit....

46 weitere Antworten
Ähnliche Themen
46 Antworten

Bilder würden die Sache ungemein erleichtern. Generell kann man wohl sagen, das ein 4-türer ziemlich uninteressant ist. Der von dir beschriebene Zustand ist auch nicht berauschend. Ich würde dafür keine 500€ bezahlen.... so, das wollteste jetzt nicht hören.

Themenstarteram 10. Juni 2013 um 14:03

Zitat:

Original geschrieben von Heizölgaser

Bilder würden die Sache ungemein erleichtern.

Das stimmt, vielleicht komme ich ja mal dazu.

> Generell kann man wohl sagen, das ein 4-türer ziemlich uninteressant ist.

sieht unsportlich aus, oder warum??

> so, das wollteste jetzt nicht hören.

Genau das wollte ich hören, eine ehrliche Einschätzung. Ich weiß selber daß ich mit dem Auto kein Vermögen mache...

viele Grüsse,

Andre

Hi!

...sehe ich (leider) preislich ähnlich wie der user @heizölgaser.

Der Motor läuft scheiße und macht wohl Mucken, Bremsen schlecht, die Karosse ist innen feucht (ganz übel!) und ist dazu außen wohl unter den "Ausbesserungsarbeiten" akut rostgefährdet oder schon rostig und der Rest Deiner Beschreibung lässt auch nichts weiter zum Positiven durchklingen.

Wer den kauft, kann sich auf eine umfangreiche Fehlersuche und Aufbereitung freuen...sofern es noch rentabel ist...da bringt auch die positive Aussage der Werkstatt zum Zustand nicht viel mehr.

...und mal noch `ne kleine Anmerkung zu den zur Zeit gehandelten Preisen beim Golf 2 GTI:

Da sind zuviele Träumer und Spinner und "Oberschlaue", die glauben, mit ihren (meist) verhunzten Karren noch ordentlich Kasse machen zu können nur weil ein paar sog "Scenemagazine" mit selbsternannten Experten den Golf 2 als kommenden Yountimer so gehypt haben.

Sicher...es gibt den ein oder anderen "Schatz" als 2er GTI der seine 3000-5000,- EUR wert ist....aber die kannste lange suchen, geschweige denn finden. Das allermeiste was da angeboten wird ist schlichtweg polierter Schrott und meist noch keine 1000,- EUR mehr wert!!!

Zitat:

Original geschrieben von andre_xs

> Generell kann man wohl sagen, das ein 4-türer ziemlich uninteressant ist.

sieht unsportlich aus, oder warum??

Genau so ist es. Zudem ist die Karosseriesteifigkeit eh schon ne Katastrophe beim IIer - 4 Türen verschlimmern das noch..

Ansonsten volle Zustimmung zu Stahlwerks Ausführungen bezüglich Preisen...

...hier ein gutes Beispiel für 2 Spinner:

Der eine ohne Motor und halb zerlegt (und was weiß ich noch alles):

http://suchen.mobile.de/.../178369004.html?...

..der andere mit Rostansatz und anderen Mängel, dazu nicht angemeldet und insofern keine Probefahrt möglich...und da will der allen Ernstes 3500,- EUR haben...und warum kauft man im Oktober 2012 einen GTI, hängt `nen arschvoll Kohle an teilen rein und verscheuert ihn ein 3/4 Jahr später wieder...sehr seltsam.

http://suchen.mobile.de/.../179488288.html?...

Und auch wenn das ein "Edition One" ist...Alter, fahr Dir mal ganz stramm an den Kopf mit deiner Preisvorstellung!

Themenstarteram 10. Juni 2013 um 15:27

Zitat:

Original geschrieben von stahlwerk

...hier ein gutes Beispiel für 2 Spinner:

Alter, fahr Dir mal ganz stramm an den Kopf mit deiner Preisvorstellung!

Gaaanz ruhig, ich wollte keinen Aufregthread erstellen sondern nur ganz ruhig nach einem ungefähren Preis fragen :-)

Ich will ja nicht an einem Herzinfarkt von Dir mitschuldig sein :D

viele Grüsse,

Andre

Zitat:

Original geschrieben von stahlwerk

...hier ein gutes Beispiel für 2 Spinner:

Der eine ohne Motor und halb zerlegt (und was weiß ich noch alles):

http://suchen.mobile.de/.../178369004.html?...

Hmm, bischen teuer ist der schon. Man könnte allerdings verhandeln. Sind ja immerhin 3 teilige Felgen dabei, die Bremsanlage und ein Hartmann scheint auch drunter zu sein. 1500 könnte man schon geben, wenn die Felgen ok sind. So grob aus dem Bauch heraus. Müsste man freilich ansehen inklusive dem Zubehör

@andre_xs: Keine Angst...so schnell bekomme ich keinen Herzinfarkt...hahaha! ;)

Ich hab nur das Ganze vor etwa einem 3/4 Jahr selbst mitgemacht auf der Suche nach einem GUTEN UND GELDWERTEN 2er GTI.

Ich hab ja auch nach langer Suche einen vernüftigen Golf gefunden...jedoch was mir bis dahin über wochenlanges Suchen und Besichtigungen unter die Augen gekommen ist, war schlichtweg ein Witz...EHRLICH JETZT!

@dodo: Klaro...wenn er mit dem Preis min 1300,- EUR runtergeht und alles an/im der Karre verbleibt wie auf`m Foto UND IN KARROSSE/LACK SONST WIRKLICH NOCH GUT DASTEHT ist das auch ok mit 1500,- EUR VB.

...aber nicht für 2800,- Öre in diesem jämmerlichen Zustand...das war das, was ich eigentlich meinte mit "Spinner".

Zitat:

Original geschrieben von stahlwerk

@dodo: Klaro...wenn er mit dem Preis min 1300,- EUR runtergeht und alles an/im der Karre verbleibt wie auf`m Foto UND IN KARROSSE/LACK SONST WIRKLICH NOCH GUT DASTEHT ist das auch ok mit 1500,- EUR VB.

...aber nicht für 2800,- Öre in diesem jämmerlichen Zustand...das war das, was ich eigentlich meinte mit "Spinner".

Passt schon. Weis schon wie Du das gemeint hast ;)

@andre_xs: ...warum nimmst Du Dich nicht dem GTI vom Onkel an und richtest ihn wieder..?!

Ihr wißt ja selbst am Besten (laut Deiner Beschriebung) was alles dran fehlt und gemacht werden muss.

Investiere die Summe, mach ihn wieder schön frisch und erfreue Dich an der Kiste...das wäre doch mal `ne Massnahme, oder?

Zitat:

Original geschrieben von Heizölgaser

4 Türen verschlimmern das noch..

Das wage ich zu bezweifeln...

Zitat:

Original geschrieben von stahlwerk

Der Motor läuft scheiße und macht wohl Mucken, Bremsen schlecht, die Karosse ist innen feucht (ganz übel!) und ist dazu außen wohl unter den "Ausbesserungsarbeiten" akut rostgefährdet oder schon rostig und der Rest Deiner Beschreibung lässt auch nichts weiter zum Positiven durchklingen.

Wer den kauft, kann sich auf eine umfangreiche Fehlersuche und Aufbereitung freuen...sofern es noch rentabel ist...da bringt auch die positive Aussage der Werkstatt zum Zustand nicht viel mehr.

so und nicht anders! ein gti is auch "nur" ein 2er golf den es in rauen mengen zu kaufen gab und heute auch alles andere als selten ist.

fakt ist nun leider das es kein schätzchen ist. wärs kein gti würde der wert in der region von einer kiste bier liegen. aber allein die 3 buchstaben machen den wagen eben nicht zu einem ausgesuchten sammlerstück wie es zu gerne in diversen medien von irgendwelchen pseudo gurus gepusht wird.

kleines beispiel:

sonntag vor 2 wochen auf einer oldtimer rallye stand da auch so ein kandidat. hecklappe mehr rost als farbe, rost an fast allen scheibenrahmen, türe irgendwann mal 2 farbtöne anders lackiert, vorne komplett durch die sonne ausgebleicht, auspuff durch und tüv nichtmal gegen aufpreis möglich aber eine preisvorstellung als ob 10 kilo gold im kofferrraum liegt. absolutes unverständniss.

fakt ist für einen GUTEN gti sind MANCHE (nicht alle, den die sog. "sammler" die nur auf solch einen wagen warten kannst dir in ganz deutschland an einer hand abzählen) bereit einen überdurchschnittlichen preis zu zahlen. dann sollte der eimer aber auch dastehen wie frisch aus dem laden. und das is hier eben nicht der fall. die karosse wird nicht schön sein nach deiner beschreibung, die technik macht zicken und die kiste steckt im wartungsstau...alles das spricht nicht grad für einen "guten" preis.

Themenstarteram 10. Juni 2013 um 16:26

Zitat:

Original geschrieben von stahlwerk

@andre_xs: ...warum nimmst Du Dich nicht dem GTI vom Onkel an und richtest ihn wieder..?!

Ihr wißt ja selbst am Besten (laut Deiner Beschriebung) was alles dran fehlt und gemacht werden muss.

Investiere die Summe, mach ihn wieder schön frisch und erfreue Dich an der Kiste...das wäre doch mal `ne Massnahme, oder?

Ganz einfach:

a) mangelnder Sachverstand

b) mangelnde Zeit

c) Lenkrad auf der falschen Seite

Wir ziehen sehr kurzfristig nach England um :-)

viele Grüsse,

Andre

Deine Antwort
Ähnliche Themen