ForumFocus Mk4
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Ford
  5. Focus & C-Max
  6. Focus Mk4
  7. Getriebegeräusche beim Schalten

Getriebegeräusche beim Schalten

Ford Focus Mk4
Themenstarteram 10. April 2019 um 15:59

Hi,

 

mein Focus hat mittlerweile knapp 7500km runter und macht merkwürdige Geräusche beim Gangwechsel (Handschalter). Vor allem in den niedrigeren Gängen höre ich jeweils ein dumpfes Schlagen, wenn ich den Gang rausnehme und wenn ich den nächsten einlege. Beim Einkuppeln isser ruhig.

 

Nun die große Frage: Bin ich der einzige, bei dem das Phänomen vorkommt oder sollte ich mich daran gewöhnen?

Beste Antwort im Thema

Hallo freunde. Bin ja selber Werksmitarbeiter von ford in köln. Und habe heute ein kollegen über diesen problem mit der Schaltgetriebe informiert und er darauf hin sofort sein kollegen in saalouos kontaktiert. Mal schauen ob die überhaupt was davon wissen. Falls ich eine rückmeldung bekomme werde ich es sofort bekannt geben

770 weitere Antworten
Ähnliche Themen
770 Antworten

Zitat:

@NiRa74 schrieb am 2. Dezember 2019 um 11:11:03 Uhr:

@hk30 geh doch mal zum Händler oder verschiedenen und fahr Probe, so kannst Du Dir sicherlich auch einen guten Überblick machen, ob das nun ein allgemeines Problem ist oder ob dein Wagen evtl nur das Problem hat. Es sind so viele MK4 Fahrer zufrieden. Hast evtl ein Montags Auto erwischt.

Das Problem mit der Motorlagerung.... Schaltung haben zum Teil andere auch.. gibt 2 Facebook Gruppen, werde da auch noch Mal die Frage nach Vergleichsfahrzeugen anfragen

Diesel fahren nicht allzu viele, viele sehen auch einfach darüber hinweg oder wollen sich damit nicht auseinander setzen.

Aber danke nochmal

Zitat:

@hk30 schrieb am 2. Dezember 2019 um 10:37:32 Uhr:

 

Ich komme aus dem märkischen Kreis, würde mir gerne mal ein Vergleichsfahrzeug anschauen, Benziner geht auch, 2.0 Ecoblue Diesel wäre ideal.

Kann auch gerne vorbeikommen, falls es nicht zu weit ist.

Also Iserlohn, Hagen, Menden, Schwerte etc, Dortmund geht auch, bin 3x die Woche in Arnsberg/Neheim, da gehts auch.

Oder mal am WE nördliches Ruhrgebiet, Kreis Recklinghausen.

Vielleicht hat ja jemand Zeit und Lust meinen ST Diesel gerade mit der Schaltung mal zu testen?

Kann ja sein, das auch jemand sagt, dass das alles normal ist....

Erfahrungsaustausch hat noch nie geschadet.

Würde mich freuen

Grüß Dich!

Ich komme aus Lüdenscheid und bin ebenfalls interessiert an einem Austausch!

Fahre den ST-Line Turnier mit dem 150PS-Benziner als Schaltwagen.

 

Bei Interesse gerne ne PN schreiben!

Gruß Steffen

Zitat:

@NiRa74 schrieb am 2. Dezember 2019 um 11:11:03 Uhr:

@hk30 geh doch mal zum Händler oder verschiedenen und fahr Probe, so kannst Du Dir sicherlich auch einen guten Überblick machen, ob das nun ein allgemeines Problem ist oder ob dein Wagen evtl nur das Problem hat. Es sind so viele MK4 Fahrer zufrieden. Hast evtl ein Montags Auto erwischt.

https://www.motor-talk.de/.../...usche-beim-schalten-t6594962.html?...

Lesen... Alleine die Motorlagerung beim 2.0 Diesel ist

schon sehr unschön

Hallo,

 

gibts zu den Geräuschen beim Gangwechsel News? Jetzt bei warmen Temperaturen und warm gefahrenen Motor habe ich auch folgende Sympthome (150 PS Ecoboost ST Line, 8700 km. Gebaut Mai 2019. An einem Dienstag..

 

• Schlagendes Geräusch (Klock, Klock) aus dem Getriebe bzw. Kupplungsbereich.

• Sobald der Wagen warm gefahren ist in Verbindung mit warmen Außentemperaturen.

• Man hört es beim Ein- und Auskuppeln beim Beschleunigen 1-2-3 Gang und beim herunterschalten.

• Geschwindigkeitsbereich bis rund 60 km/h (also Stadtverkehr)

• Nicht vom Schalthebel (Schaltgestänge)

• Sobald die Kupplung unter Last kommt.

• Fühlt sich an als hätte etwas zu großes Spiel.

• Besonders an Steigungen während des Schaltvorganges

Zitat:

Hallo,

gibts zu den Geräuschen beim Gangwechsel News? Jetzt bei warmen Temperaturen und warm gefahrenen Motor habe ich auch folgende Sympthome (150 PS Ecoboost ST Line, 8700 km. Gebaut Mai 2019. An einem Dienstag..

• Schlagendes Geräusch (Klock, Klock) aus dem Getriebe bzw. Kupplungsbereich.

• Sobald der Wagen warm gefahren ist in Verbindung mit warmen Außentemperaturen.

• Man hört es beim Ein- und Auskuppeln beim Beschleunigen 1-2-3 Gang und beim herunterschalten.

• Geschwindigkeitsbereich bis rund 60 km/h (also Stadtverkehr)

• Nicht vom Schalthebel (Schaltgestänge)

• Sobald die Kupplung unter Last kommt.

• Fühlt sich an als hätte etwas zu großes Spiel.

• Besonders an Steigungen während des Schaltvorganges

Ich korrigiere mich: Ist mittlerweile auch bei 5 Grad Außentemperatur und warmen Motor. Habe FFH Videos gesendet und das Thema ist nicht unbekannt. Montag gemeinsame Testfahrt. Ob es behebbar ist wird sich zeigen....

Ich fahre den 1.5EB mit Automatikgetriebe, aber auch da gibt es mechanische Geräusche, die von der weichen Motoraufhängung und/oder Drehmomentstütze kommen. Diese ist wohl viel zu weich, man darf aber nicht vergessen, dass die modernen Motoren durch ihre Mehrfacheinspritzung alle stärker vibrieren. Soweit meine Erkenntnisse. Ich vermute, dass man da seitens des Herstellers mit Originalteilen nicht wird viel erreichen können, außer vielleicht das Zweimassenschwungrad zu tauschen und eventeuell die ganze Kupplungseinheit.

Das Geräusch ist schwer im Video einzufangen. Hört es aber exakt raus. Wobei eher harmlos aufgenommen.

Geräusch ensteht beim Einkuppeln.

Bei Sekunde: 5-8-12

https://vimeo.com/411685435

Das Video funktioniert zwar nicht, aber deiner Beschreibung zu urteilen nach habe ich das gleiche "Problem" bei meinem 1,5er EcoBoost Handschalter

Zitat:

@fsc_focus schrieb am 25. April 2020 um 09:42:03 Uhr:

Das Video funktioniert zwar nicht, aber deiner Beschreibung zu urteilen nach habe ich das gleiche "Problem" bei meinem 1,5er EcoBoost Handschalter

Link war falsch jetzt gehts ...

Zitat:

@zitschkiste1 schrieb am 25. April 2020 um 09:28:07 Uhr:

Das Geräusch ist schwer im Video einzufangen. Hört es aber exakt raus. Wobei eher harmlos aufgenommen.

Geräusch ensteht beim Einkuppeln.

Bei Sekunde: 5-8-12

https://vimeo.com/411685435

Die Geräusche hört man, aber ich sehe eindeutig ein Kupplungsproblem oder alternativ einen Bedienfehler (möchte ich nicht unterstellen).

Gelöscht

Zitat:

@eddy_mx schrieb am 25. April 2020 um 13:24:17 Uhr:

Zitat:

@zitschkiste1 schrieb am 25. April 2020 um 09:28:07 Uhr:

Das Geräusch ist schwer im Video einzufangen. Hört es aber exakt raus. Wobei eher harmlos aufgenommen.

Geräusch ensteht beim Einkuppeln.

Bei Sekunde: 5-8-12

https://vimeo.com/411685435

Die Geräusche hört man, aber ich sehe eindeutig ein Kupplungsproblem oder alternativ einen Bedienfehler (möchte ich nicht unterstellen).

Na klar, wir sind alle zu blöd zum schalten, hatte vorher Honda, Toyota, 10 Jahre Hyundai I30 Diesel.

Da ging das schalten butterweich, keine Geräusche, keine

Widerstände, keine Probleme.

Ford kann das eben nicht, so einfach ist das.

So oft wie ich mit meinem Focus im letzten halben Jahr schon in der Werkstatt wegen div. anderer Probleme war, war ich in Summe mit allen Fahrzeugen die letzten vierzig Jahre nicht in der Werkstatt.

Ford

Also bei meinen Probefahrten ist mir kein solches Geräusch aufgefallen (habe meinen FoFo noch nicht).

Und wann du schaltest ist in meinen Augen ganz normal, hat aber auch nichts mit dem Geräusch an sich zu tun.

@hk30 Nein, aber man sieht im Video deutlich, dass die Kupplung nach jedem Schaltvorgang vor dem Kraftschluss rutscht - hört man sogar. Die Drehzahl darf sich beim Hochschalten nicht kurzzeitig um 200-300U/min erhöhen, tut sie hier aber. Das wird nicht mehr lange gutgehen. Gegen mich brauchst du dich nicht zu wehren, ich tue niemandem etwas Schlechtes.

@eddy_mx

Ja, die Drehzahl geht nach dem einkuppeln kurz nach oben und fällt erst dann wieder ab. Gut beobachtet. :-)

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Ford
  5. Focus & C-Max
  6. Focus Mk4
  7. Getriebegeräusche beim Schalten