ForumW204
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Mercedes
  5. C-Klasse
  6. W204
  7. Gebläsemotor macht Geräusche

Gebläsemotor macht Geräusche

Mercedes C-Klasse W204
Themenstarteram 29. Dezember 2017 um 19:34

Hallo Freunde,

ich vermute der Gebläsemotor ist kaputt, da die Heizung bei der Stufe 2 & 3 Geräusche macht. Nach langer suche im Internet hab ich immer noch nicht rausgefunden wie man das Teil ausbaut. Kann mir bitte jemand helfen ?

Danke im voraus und wünsche schonmal einen guten Rutsch :)

LG

Beste Antwort im Thema

Das Spray (ist erst flüssig wie Wasser und wird später fest) habe ich auf den sichtbaren Teil der Welle, die aus dem Motor kommt gesprüht. Das läuft scheinbar von da direkt ins Lager. Merkt man schon, wenn man den Motor von Hand dreht: es geht plötzlich viel leichter und ohne Geräusch.

36 weitere Antworten
Ähnliche Themen
36 Antworten

Auch mal auf englisch suchen - hat 1 Sekunde gedauert...

https://www.youtube.com/watch?v=PE2Q2TIZImc

https://www.motor-talk.de/.../dsc00368-i205836366.html

Hallo zusammen,

bei mir kommen auch Geräusche, wenn die Heizung an ist. Auf Stufe 2-3 ist es am deutlichsten zu hören. Die kommen ja aus den Lüftungsdüsen in der Mitte.

Kann ich davon ausgehen, dass der Gebläsemotor ausgetauscht werden muss?

Hat jemand eine Teilenummer?

Danke

Hab meinen Motor wegen Geräuschen auch schon getauscht, hat nach 40 tkm gerattert, 130 Euro Orginalteil von Behr. Drehverschluss und schnell gewechselt.

Kannst du auch bestätigen, dass die Geräusche aus den mittleren Düsen am deutlichsten waren? Und ja, Rattern beschreibt die Geräuschkulisse ganz gut.

Aus- und Einbauen gehen echt schnell und unkompliziert. Meinen quietschenden Lüfter habe ich Anfang November mit Kettenfett behandelt. Hält bis heute, ist halt aber auch erst Januar. Dennoch: den Versuch war es wert.

am 30. Januar 2018 um 13:16

war bei mb, typischer vorführeffekt, nichts zu hören. das problem ist zur zeit, ist es zu warm ist, die geräusche macht er nur wenn es kalt ist.

nun soll ich bei kalten wetter mit der lüftung spielen, hoch und runter und hören ob das geräusch auch dabei zu hören ist.

laut mitarbeiter wird es aber sehr wahrscheinlich der motor des gebläse sein.

Das verlinkte Video hier ist genau das was man benötigt. Aus- und Einbau sind somit klar.

@Harig58 wo hast du Kettenfett angebracht? Vlt. sollte ich es auch damit probieren bevor ich 140€ für ein Neuteil ausgebe.

Das Spray (ist erst flüssig wie Wasser und wird später fest) habe ich auf den sichtbaren Teil der Welle, die aus dem Motor kommt gesprüht. Das läuft scheinbar von da direkt ins Lager. Merkt man schon, wenn man den Motor von Hand dreht: es geht plötzlich viel leichter und ohne Geräusch.

Bei mir hat ein Stück Holz den Weg in das Lüfterrad gefunden und hat durch Unwucht das Lager aufgearbeitet. Schmieren des Motors hab ich auch schon gemacht, hält ne Zeit und dann ist wieder das Gleiche.

Mach die Musik lauter... Problem gelöst.

Zitat:

@Majorsass schrieb am 2. Februar 2018 um 09:18:08 Uhr:

Mach die Musik lauter... Problem gelöst.

Danke für den überaus sinnigen Tip, gut das du es sagst, wäre da gar nicht draufgekommen.

Toll das wir hier so kompetente Leute im Forum haben. :D:rolleyes:

Zitat:

@Majorsass schrieb am 2. Februar 2018 um 09:18:08 Uhr:

Mach die Musik lauter... Problem gelöst.

:D Das ist die Idee.

Zitat:

@XTino schrieb am 2. Februar 2018 um 13:15:34 Uhr:

Zitat:

@Majorsass schrieb am 2. Februar 2018 um 09:18:08 Uhr:

Mach die Musik lauter... Problem gelöst.

Danke für den überaus sinnigen Tip, gut das du es sagst, wäre da gar nicht draufgekommen.

Toll das wir hier so kompetente Leute im Forum haben. :D:rolleyes:

Gern geschehen! :D

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Mercedes
  5. C-Klasse
  6. W204
  7. Gebläsemotor macht Geräusche