ForumW204
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Mercedes
  5. C-Klasse
  6. W204
  7. Geräusche von der Hinterachse

Geräusche von der Hinterachse

Themenstarteram 20. April 2010 um 19:00

Hallo,

haben schon länger Geräusche an der Hinterachse mit unserem c 280 (Limo), wenn wir mit ziemlich niedriger Geschwindigkeit über Steinpflasterwege fahren. Man hört ein leichtes Rasseln, das von der Hinterachse kommt (links). Mein Vater sagt, dass es sich so anhört, als ob es von der Bremse käme. Der Wagen war schon oft deswegen in der Werkstatt, nur wurde nie etwas gefunden! Habt ihr auch solche Geräusche schonmal wahrgenommen und habt ihr sie selbst? Wär euch dankbar für einen Rat :)!

 

MfG 282ps

Beste Antwort im Thema
am 20. April 2010 um 21:30

"...befästigt...":confused:

"...Werkstädten...":eek:

sochi musde ßein

grusz

31 weitere Antworten
Ähnliche Themen
31 Antworten

ist es so ein metallisches klappern?

Themenstarteram 20. April 2010 um 19:37

glaub schon, es klappert halt, als ob etwas nicht gut befästigt ist oder ähnliches.

hatte ich auch. war in der werkstatt bekannt. das ist irgendeine halteklammer von der feststellbremse. ist aber nix defekt. kannst du nachprüfen wenn es klappert und man leicht bremst müßte es verschwinden.

Themenstarteram 20. April 2010 um 19:50

Okay vielen Dank, bisher konnten es zwei Werkstädten, die bei uns in der Nähe sind nicht finden! Das werde ich denen beim nächsten mal erzählen müssen, das geht nämlich garnicht, hört sich so an alsob eine klapprige Karre um die Ecke kommt ;)

am 20. April 2010 um 21:30

"...befästigt...":confused:

"...Werkstädten...":eek:

sochi musde ßein

grusz

Themenstarteram 21. April 2010 um 17:34

Boah, ei, is ja gut, bist du ein Lehrer oder was? Werkstätten und befestigt, jetzt zufrieden? Ich dachte hier geht es um Autos und nicht um Rechtschreibung.:mad: Es heißt ja nicht Rechtschreib-Talk sondern Motor-Talk! So musste auch sein! Ich glaube Karsti_A3 hat trozdem verstanden was ich meine und konnte mir helfen! So eine blöde Antwort brauchst du garnicht schreiben, schließlich bin ich hier im I-net und nicht in der Schule, also lass deine Verbesserungen wegen der Rechtschreibung (Ich bin auf dem Gymnasium und gut genug in der Schule)! Ach und bevor ich es vergesse lern erst selbst schreiben, denn es heißt nicht:"sochi musde ßein grüsz";):D

am 21. April 2010 um 21:16

...pfff...ohne Worte...

Höre auch Geräusche von hinten, aber bei mir ist es eher ein Schleifen.

Habe heute meine Sommerreifen draufziehen lassen, und an der Scheibe hinten, Fahrerseite, gedreht.

Das Schleifgeräusch kommt auch von dort, suchte nach Steinchen, oder ähnliches. Nichts.

Hinter der Bremsscheibe ist das Hitzeblech. Bei leichter Verformung ändert sich auch das Geräusch.

Ist das bei Dir auch so?

Themenstarteram 21. April 2010 um 22:21

@visitor-x, also wir hören definitiv kein Schleifen, es hört sich so an alsob zwei Metalle sich berühren und klappern. Außerdem passiert es wie schon geschrieben auf Steinpflasterstraßen, sonst hört man nichts. Passier es bei dir auch auf der "normalen" Straße?

@Otto, dir fällt wohl nichts mehr ein? Kontrolierst du alle Kommentare auf Rechtschreibfehler, wenn dies so sei, dann bitte an alle, nur noch mit Rechtschreibprogrammen arbeiten, damit wir hier keine unnötigen Kommentare haben. Schluss. Hoffe du schreibst nicht mehr in diesem Beitrag!

MwG an Otto und sonst MfG

Bei mir schleift es dauernd, mal leiser mal lauter, auf der normalen Strasse mehr als auf Kopfsteinpflaster.

Ich weiß halt nicht mehr, wie ich damit umgehen soll.

Der Meister hat eine kurze Fahrt gemacht und auch angeblich eine Sichtprüfung, leider ohne etwas gesehen zu haben.

Er bot mir an, ein Paste aufzuschmieren, meinte aber dass er nicht wisse, ob es was nützt. Außerdem müsse er die Scheibe hinten abbauen und deutete Kosten für mich an...

Mir geht es darum, dass dieser Fehler noch in der Garantiezeit entdeckt wird. Im August ist das zweite Jahr vorbei.

Habe aber noch zwei weitere Jahre Anschlussgarantie, nur inwieweit MB dann noch kulant ist, weiß ich halt nicht.

Themenstarteram 22. April 2010 um 10:37

Also wir sind schon an diesem Rasseln, klappern, wie auch immer, 5 mal mindestens in der Werkstatt gewesen! Doch immer haben sie nichts gefunden. Wir sind mitlerweile aus der Garantie raus, aber ich hoffe und glaube das Mercedes diese Kosten übernimmt. Denn dieses Problem haben wir schon seit über einen Jahr, außerdem quitschen bei uns immer die Spiegel (anklappbar), da wurde bisher auch nichts unternommen und mein Vater ist manchmal schon ziemlich sauer, denn wenn man so viel Geld für das Auto zahlt und wenn etwas nicht stimmt, dann sollte ein Werkstatt den Fehler auch beheben können, was bei unseren unzähligen Besuchen nicht der Fall war!:( Noch mal zu deinem Problem, ich wüsste nicht was es sein könnte, kannst du denn genauer sagen woher dieses Schleifen kommt?

am 22. April 2010 um 13:58

Zitat:

Original geschrieben von 282ps

@Otto, dir fällt wohl nichts mehr ein? Kontrolierst du alle Kommentare auf Rechtschreibfehler, wenn dies so sei, dann bitte an alle, nur noch mit Rechtschreibprogrammen arbeiten,....

besser mit ausreichend Schulbildung!!!

Grusz

Themenstarteram 22. April 2010 um 14:22

Wenn du dich jetzt freust, dass du einen Fehler gefunden hast, dann kriegst du meinen Herzlichen Glückwunsch, du hast bei einem 8. Klässler des Gymnasiums zwei Fehler gefunden, Respeckt :D! Hätte mal gern gesehen, wie du in der achten Klasse geschrieben hast!

MfG

am 22. April 2010 um 19:57

Bitte bei Allen um Entschuldigung aber bei diesen Vorlagen kann ich einfach nicht anders.

@282ps

So Bübchen, setzen!...sechs...und Füße still halten!

1.) Es sind mind. 3 Fehler.

2.) Als Schüler der 8. Klasse des Gymnasiums solltest Du die Orthographie in den Grundlagen beherrschen. Pisa

3.) Man erkennt an der Qualität des Umgangs miteinander, sei es global, lokal oder im Internet die Intelligenz seines Gegenübers!

mit den besten Wünschen für Deine Zukunft

ODC

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Mercedes
  5. C-Klasse
  6. W204
  7. Geräusche von der Hinterachse