ForumA6 4B
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Audi
  5. A6
  6. A6 4B
  7. Ganz schlechter radioempfang

Ganz schlechter radioempfang

Audi A6 C5/4B
Themenstarteram 5. März 2016 um 20:53

Ich habe mein concert 2 ausgebaut weil das CD-Lw nicht mehr wollte. Ich habe nun ein "fremdradio" genommen, weil ich jetzt auch per bt telefonieren kann, dab habe, USB benutzen kann usw.

Ich habe nun ein kabeladapter gekauft damit die Stecker vom Audi an ein "normales Radio" passen. Dann habe ich gelesen das ich eine phantomeinspeissung benötige damit ich fm-Radio empfangen kann. Das habe ich auch gekauft und das blaue Kabel an die 12v-steuerleitung von Radio angeschlossen (dort klemmt auch der böse-Verstärker dran). Aber radioempfang geht nun wirklich anders. Zum Test noch mal das alte concert 2 dran geklemmt und nur das antennensteckerchen dran gesteckt, guter Empfang. Alles wieder neu angeschlossen, im Sendersuchlauf kein Sender und manuell Sender eingestellt, mit Rauschen ist etwas zu hören.

Was mache ich nun noch falsch?

Ähnliche Themen
26 Antworten
Themenstarteram 6. März 2016 um 19:01

Keine Idee?

Ich gehe mal davon aus dass das Concert über Antennendiversity verfügt.

Da muss dann eine neue Antenne verlegt werden oder eine der 4 Antennen wird mittels Vorverstärker umgerüstet.

Liegt am blauen Kabel Strom bei eingeschaltetem Radio an?

Nicht das es das falsche Kabel ist

Themenstarteram 7. März 2016 um 8:09

@quattrootti: ja das blaue kabel ist richtig angeschlossen. ich schrieb das ich das blaue kabel an dem blauen kabel zum bose-verstärker angeklemmt habe. und hinten "wummert" es ordentlich, das heißt das die 12v beim einschalten des radios anliegen. und wenn bose geht hat auch der phantomeinspeisser strom.

@tagessuppe: Antennendiversity?? 4 Antennen??

Genau

Themenstarteram 9. März 2016 um 13:48

Zitat:

@Tagessuppe schrieb am 7. März 2016 um 10:01:50 Uhr:

Genau

kannst du das näher erläutern?

habe heute das radio wieder mal raus gezogen. wenn ich das lange silberne ding (phantomeinspeissung) anfasse wird der empfang super. lasse ich los ist er wieder weg. das antennenkabel vom dach steckt noch drin.

drum meine Frage ob wirklich Strom gemessen wurde

und nicht welches schöne bunte Kabel angeschlossen ist...

Themenstarteram 9. März 2016 um 17:13

Zitat:

@quattrootti schrieb am 9. März 2016 um 13:59:07 Uhr:

drum meine Frage ob wirklich Strom gemessen wurde

und nicht welches schöne bunte Kabel angeschlossen ist...

sorry, das habe ich vergessen zu schreiben. ich habe das radio rausgezogen um zu messen ob die 12v am blauen kabel anliegen. ja, liegen an.

von schönen bunten kabel habe ich nichts geschrieben.

noch was zur vorgeschichte:

die originalantenne (dach) war am fuss kaputt. ich habe mir ein haiflosse gekauft und beim wechsel gesehen das ich an der alten antenne zwei anschlüsse waren. *kopfkratz

den stecker genommen der an die flosse passte und ich hatte einen super empfang.

nun, nach einem halben jahr, stieg das cd-teil am radio aus und deshalb habe ich jetzt ein anderes "chiceres" gekauft.

bei meinem passat war das wechseln des radios nicht so eine messe.

Themenstarteram 10. März 2016 um 11:37

@tagessuppe: hat dein Antennendiversity was mit den zwei kabeln am originalradio zu tun? antennenstecker und "fakra"-stecker?

das originalradio hat auch empfang mit nur dem antennenstecker (ohne fakra).

sind die zwei kabel auch die kabel im dach?? da waren an der originalantenne auch zwei kabel dran. wie ich oben schon schrieb funktionierte die neue antenne mit nur einem kabel auch sehr gut.

Das Antennenkabel ist das HF Kabel zum Diversity. Das andere das ZF welches das Schaltsignal übermittelt.

Schau mal hinten in Antennennähe ob du ein Kästchen hast wo mehrere Kabel reingehen.

Wenn ja, hast du Diversity. Dieses funktioniert dann mit dem neuen Radio nicht. Das einzige Antennesignal welches dein Radio dann erhält ist das Kabel im Dach vom Radio zum Diversitykästchen.

Das wars und ist demensprechend bescheiden in der Empfangsstärke. Die originalen Diversityantennen (Antenne iben am Dach, 2 links und rechts in den Seitenscheiben und eine Heckscheibe. Ob du Diversity hast siehst du demensperechend auch in den hinteren Seitenscheiben, ob sich dort antennendrähte, sehen aus wie eine Heckscheibenheizung, befinden.

Bin mal gespannt was du hast.

Themenstarteram 11. März 2016 um 10:19

Zitat:

@Tagessuppe schrieb am 10. März 2016 um 14:35:40 Uhr:

Bin mal gespannt was du hast.

ich habe in den hinteren seitenscheiben 4 "kupferfarbene" streifen leicht schräg drin.

das bedeutet nun das ich so einen antennendiversity habe??

wie klemme ich dann mein radio an das ich empfang habe?

Zitat:

@cyclops88 schrieb am 11. März 2016 um 10:19:13 Uhr:

 

ich habe in den hinteren seitenscheiben 4 "kupferfarbene" streifen leicht schräg drin.

das bedeutet nun das ich so einen antennendiversity habe??

wie klemme ich dann mein radio an das ich empfang habe?

:rolleyes:

Zitat:

@Tagessuppe schrieb am 6. März 2016 um 21:18:41 Uhr:

Ich gehe mal davon aus dass das Concert über Antennendiversity verfügt.

Da muss dann eine neue Antenne verlegt werden oder eine der 4 Antennen wird mittels Vorverstärker umgerüstet.

die Fäden ("Antennen") hat jeder Avant in den hinteren Seitenscheiben - egal ob Diversity oder nicht.

Wenn Du eine Diversitybox hast (das ist eine box, die zwischen mehreren Antennen automatisch zu der, mit dem besten Signal umschaltet), kann damit nur ein Werksradio kommunizieren. Bei einem Fremdradio musst die Diversitybox überbrückt werden - also Box ausbauen und die beste Antenne (normalerweise die auf dem Dach) mit dem Antennenkabel, das zum Radio geht, verbinden.

Diversity

Zitat:

@ReCoNtY schrieb am 11. März 2016 um 12:51:10 Uhr:

die Fäden ("Antennen") hat jeder Avant in den hinteren Seitenscheiben - egal ob Diversity oder nicht.

Wenn Du eine Diversitybox hast (das ist eine box, die zwischen mehreren Antennen automatisch zu der, mit dem besten Signal umschaltet), kann damit nur ein Werksradio kommunizieren. Bei einem Fremdradio musst die Diversitybox überbrückt werden - also Box ausbauen und die beste Antenne (normalerweise die auf dem Dach) mit dem Antennenkabel, das zum Radio geht, verbinden.

http://m.ebay.de/itm/321784621863?_mwBanner=1

Wenn man die Box überbrückt sollte man bedenken daß das antennensignal normalerweise verstärkt wird. Kein Verstärker = schlechtere Empfang.

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Audi
  5. A6
  6. A6 4B
  7. Ganz schlechter radioempfang