ForumG22, G23, G26, G82, G83
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. BMW
  5. 4er
  6. G22, G23, G26, G82, G83
  7. G26 Gran Coupé - keine Nebelscheinwerfer?

G26 Gran Coupé - keine Nebelscheinwerfer?

BMW i4 G26

Hallo,

mir ist aufgefallen, dass der G26 im Gegensatz zum Coupé keine Nebelscheinwerfer anbietet, auch nicht als Sonderausstattung - ist das richtig?

Auf den Bildern fehlen die Scheinwerfer eindeutig und auch in der fertigen Konfiguration kann ich sie nicht finden - unabhängig davon welchen Motor man wählt.

Kennt jemand den Grund dafür?

Ähnliche Themen
64 Antworten

Zitat:

@Chris8105 schrieb am 29. August 2021 um 10:03:03 Uhr:

Möglicherweise weiß bei BMW selbst niemand so genau, was das eigentlich soll ;-)

Die Neuproduktentwicklung folgt detailiert definierten Prozessen. Die Entscheidung, die Nebelscheinwerfer nicht anzubieten, wurde in entsprechenden Kremien gefällt, und diese Leute wissen ganz genau, warum das so ist. Aber solche Informationen fallen selbstverständlich unter die Geheimhaltungsvereinbarung, die diese Leute unterschreiben mussten. Sollte sich also der Hersteller nicht dazu entschließen, den genauen Grund zu veröffentlichen, werden wir von der Presseabteilung dazu nur irgendwelche Larifari-Antworten erhalten.

Allerdings dürfte der Grund recht einfach sein: Es gab für BMW keine Möglichkeit, das wirtschaftlich zu ermöglichen, und die Priorität war nicht hoch genug. Analog zu den M Modellen wird da wohl irgendetwas verbaut sein, was wichtiger war.

Bei den M-Modellen ging das nicht, weil dahinter ein Kühler verbaut wurde, bei einem "normalen" G26 fällt diese Begründung aber wohl weg.

Zitat:

@Der Tänzer schrieb am 1. September 2021 um 13:17:33 Uhr:

Bei den M-Modellen ging das nicht, weil dahinter ein Kühler verbaut wurde, bei einem "normalen" G26 fällt diese Begründung aber wohl weg.

Hast Du denn bei einem G26 schon mal hinter die Frontschürze geschaut, oder ist das halt mal so eine Vermutung?

Naja, das ist ein sinnvoller educated Guess - beim G22/G23 ist da kein Kühler im Gegensatz zu den M-Modellen, wieso sollte da beim G26 einer sein?

Die Begründung "wegen Kühleinlass" fällt in der Tat weg, ich weiß nicht ob es eine offizielle Begründung gibt aber BMW ist offenbar der Meinung, dass diese nicht mehr gebraucht werden.

Ist beim X3/X4 LCI und beim neuen 2er Coupe auch so und wird wohl beim 3er LCI (und G22/G23 LCI?) dann auch so sein.

Zitat:

@DNS schrieb am 7. September 2021 um 20:14:54 Uhr:

Zitat:

@Der Tänzer schrieb am 1. September 2021 um 13:17:33 Uhr:

Bei den M-Modellen ging das nicht, weil dahinter ein Kühler verbaut wurde, bei einem "normalen" G26 fällt diese Begründung aber wohl weg.

Hast Du denn bei einem G26 schon mal hinter die Frontschürze geschaut, oder ist das halt mal so eine Vermutung?

Die Frage kannst Du Dir selbst beantworten, wie soll dahinter schauen, wenn nicht mal ein Händler einen G26 zur Verfügung hat und die Auslieferung erst Ende Oktober beginnt?

Aber von der Logik her ist es sehr unwahrscheinlich, wenn die Coupes und Cabrios mit identischer Motorisierung da keinen Kühler haben, daß beim G26 da welche sind.

Mal ganz ehrlich! Wie oft nutzt man die Nebelscheinwerfer? Und wie oft dürfte man Sie nach der Stvo nutzen? Und wie groß ist der Nutzen bei Nebel am Ende? Ich glaube man kann da recht gut drauf verzichten!

Zumal langsam musst bei Nebel so oder so fahren

Nebelscheinwerfer darf man laut StVO immer nutzen ;)

Nein.

 

(3) Behindert Nebel, Schneefall oder Regen die Sicht erheblich, dann ist auch am Tage mit Abblendlicht zu fahren. Nur bei solcher Witterung dürfen Nebelscheinwerfer eingeschaltet sein. Bei zwei Nebelscheinwerfern genügt statt des Abblendlichts die zusätzliche Benutzung der Begrenzungsleuchten.

 

http://www.gesetze-im-internet.de/stvo_2013/__17.html

Grad nachgeschaut :) stimmt, dachte es ist nur bei den Schlussleuchten illegal, aber bei den Scheinwerfern gilt es als Ordnungswidrigkeit

Na dann ist das ja schon geklärt worden! Sprich eigentlich braucht man sie fast nie

Das stimmt nicht, bei meinem F36 werden die für die Ausleuchtung von engen Kurven benutzt.

Zitat:

@Der Tänzer schrieb am 9. September 2021 um 21:56:17 Uhr:

Das stimmt nicht, bei meinem F36 werden die für die Ausleuchtung von engen Kurven benutzt.

Dann hast du aber keine adaptiven LED's. Denn dann würde es über diese realisiert werden.

Und ich glaube kaum, dass ein G26 noch mit Xenon auf dne Markt kommen wird, also können die LED den (überflüssigen) Job der NSW übernehmen.

Zitat:

@bokkamo schrieb am 10. September 2021 um 15:27:32 Uhr:

Zitat:

@Der Tänzer schrieb am 9. September 2021 um 21:56:17 Uhr:

Das stimmt nicht, bei meinem F36 werden die für die Ausleuchtung von engen Kurven benutzt.

Dann hast du aber keine adaptiven LED's. Denn dann würde es über diese realisiert werden.

Und ich glaube kaum, dass ein G26 noch mit Xenon auf dne Markt kommen wird, also können die LED den (überflüssigen) Job der NSW übernehmen.

Meines Wissens leuchtet der F36 mit adaptivem LED-Licht zumindest bei geringen Geschwindigkeiten mit den Neblern in die Kurven. Das ist nicht das Kurvenlicht, sondern hat einen anderen Namen, an den ich mich jetzt nicht mehr direkt erinnere. Das Kurvenlicht wird mit dem LEDs gemacht.

Zitat:

Aber von der Logik her ist es sehr unwahrscheinlich, wenn die Coupes und Cabrios mit identischer Motorisierung da keinen Kühler haben, daß beim G26 da welche sind.

Ihr habt beide vollkommen Recht, ich finde es auch unlogisch, dass Kühler dahinter sein sollen. Aber ich habe ja auch nicht geschrieben, dass da Kühler verbaut sind. Aber es scheint mir logischer zu sein, dass das aus konstruktiven Gründen nicht rechenbar war, als dass man es halt einfach so weggelassen hat. Dann hätten sie es ja beim G22 auch gar nicht erst anbieten brauchen. Aber nachdem noch keiner hineinschauen kann, und BMW die Gründe wohl kaum offenlegen wird, sind die Diskussionen müßig.

Beim X3 LCI sind sie auch weggefallen (oder etwa nicht?), und da hat sich ja auch nur die Frontschürze geändert und nicht die Konstruktion dahinter.

BMW hat einfach in dem Jahr, das zwischen der Finalisierung der Designs von G22/G23 und G26 lag, diese Entscheidung getroffen; für den G22/G23 war es da offenbar schon zu spät.

Oder vielleicht hat es was mit den nicht M-Sport GC/i4 zu tun, da würden die Nebelscheinwerfer nicht reinpassen und BMW hat die normale (nicht M-Sport) Version beim Gran Coupe stärker (im Gegensatz zum G22/G23) verändert als das M-Sportpaket - wohl gerade weil Design-technisch nicht mehr auf die (LED-)Nebelscheinwerfer Rücksicht genommen werden musste.

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. BMW
  5. 4er
  6. G22, G23, G26, G82, G83
  7. G26 Gran Coupé - keine Nebelscheinwerfer?