ForumG20
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. BMW
  5. 3er
  6. G20
  7. G21 Normale Bremse oder M Sportbremse konfigurieren

G21 Normale Bremse oder M Sportbremse konfigurieren

BMW 3er G21
Themenstarteram 24. November 2019 um 15:16

Hallo zusammen,

 

ich habe mir hier im Forum schon alle Beiträge zu Bremsenverschleiß und quietschende Bremsen auf dem G20 und G21 durchgelesen.

 

Ich muss / möchte heute meine Konfiguration zum G21 320d xdrive einfrieren.

 

Bei den Bremsen bin ich mir sehr unsicher. Probegefahren bin ich den G20 und nicht den G21 als 320d xdrive und der Standardbremse. Diese hatte mich subjektiv eher enttäuscht und ich habe das Gefühl des „Zupacken“ vermisst.

 

Dem Gegenüber stehen die Berichte über das Bremsenquitschen der M Sportbremse. Sollte dies ein Dauerzustand sein, wäre es für mich ein k.O. Kriterium für die Sportbremse.

 

Ich werde das Auto nicht auf Rennstrecken bewegen. Mir geht es hier primär um das Bremsgefühl.

 

Ich möchte einmal nachfragen wie zufrieden ihr rückwirkend mit der Wahl der Standardbremse oder M-Sportbremse seid.

 

Vielen Dank für euren Support!

Ähnliche Themen
26 Antworten

M-Sportbremse 12tkm kein quietschen

Schön wäre die Kombination Zufriedenheit mit Fahrstil (etwa: Mix aus Landstraße, Autobahn, Stadt. Oder: fahre gerne zügig / lasse es krachen / bin eher der gemütliche Typ, der ab und zu mal die Pferde los lässt / Mindest-Verbrauch ist für mich oberstes Gebot / fahre immer mit Assistent, oder so was).

Ich selber bin so der "Typ effizient". Das beinhaltet sowohl vorausschauend fahren, als auch die erlaubte Geschwindigkeit maximal ausnutzen, und entsprechend auch mal "hart am Wind" segeln. Bestellt ist die M-Bremse.

(Off-Topic: bei meinem GT3 mit Stahlbremse quietscht es eigentlich im Regelfall, außer, wenn mal eine echt beherzte Strecke hinter mir Liegt, auf der viel und kräftig gebremst wurde. Geht aber recht schnell wieder in der "quietscht halt" Modus über. Da würde man im PZ mit staunenden Augen angeguckt, wenn man sich darüber beschweren würde)

Themenstarteram 24. November 2019 um 17:00

Zitat:

@sjust schrieb am 24. November 2019 um 16:37:38 Uhr:

Schön wäre die Kombination Zufriedenheit mit Fahrstil (etwa: Mix aus Landstraße, Autobahn, Stadt. Oder: fahre gerne zügig / lasse es krachen / bin eher der gemütliche Typ, der ab und zu mal die Pferde los lässt / Mindest-Verbrauch ist für mich oberstes Gebot / fahre immer mit Assistent, oder so was).

Ich selber bin so der "Typ effizient". Das beinhaltet sowohl vorausschauend fahren, als auch die erlaubte Geschwindigkeit maximal ausnutzen, und entsprechend auch mal "hart am Wind" segeln. Bestellt ist die M-Bremse.

(Off-Topic: bei meinem GT3 mit Stahlbremse quietscht es eigentlich im Regelfall, außer, wenn mal eine echt beherzte Strecke hinter mir Liegt, auf der viel und kräftig gebremst wurde. Geht aber recht schnell wieder in der "quietscht halt" Modus über. Da würde man im PZ mit staunenden Augen angeguckt, wenn man sich darüber beschweren würde)

Hi, danke für deine Antwort.

Ich fahre gerne zügig ohne da jetzt irgendwie ans Limit zu gehen. Der fahrt zur Arbeit ist morgens eher entspannt. Ich fahre ca 70% Landstraße und 30% Autobahn.

 

Mir geht ins in diesem Thread eher darum die Leute zu fragen, welche die jeweilige Bremse bereits täglich fahren. Vielleicht würde der ein oder andere sich zukünftig anders entscheiden.

 

Na ja, der geplante 320d soll nicht mit dem gt3 mithalten ;)

 

Danke und Gruß

 

am 24. November 2019 um 17:34

Hast Du mal die Suchfunktion bemüht?

M Sportbremse Thread

Ich bin bisher etwa 850km mit der normalen Bremse gefahren, eher vorausschauend, aber mit relativ viel Abstandstempomat bis etwa Tempomat 150. Bisher quietscht nix.

M-Sportbremse. 6k km. Da quietscht nix.

Bin jetzt auch seit 2000km mit meinem G21 unterwegs (Serienbremse) da quietscht und meckert auch nichts!

 

Lg

M-Sportbremse, gerade 5k km drauf. Anfangs musste ich mich an die sehr früh packende giftige Bremse gewöhnen, mittlerweile finde ich sie perfekt. Quietschen bisher nicht aufgetreten.

Fast 6k drauf (M Bremse) und beste Bremse bisher .... Umstieg von Audi war am Anfang schon heftig da doch sehr bissig und kein quietschen. Verschleiß sieht wie Neu aus auch selbst hinten jedenfalls bei Begutachtung beim Räderwechsel.

Ich finde die normale Bremse subjektiv etwas schwach im Vergleich zum A4 B9 (330d, A4 B9 3.0 TDI)

M340i xDrive Touring, M-Sportbremse, 4500km. Seit kurzem hab ich auch das Quietschen.

M-Sportbremse bei ca. 8t km, kein Quietschen. Bremspedalgefühl sehr harmonisch, IMHO nicht (zu) giftig, wie bei früheren VAG-Fahrzeugen. Fahre gern zügig, aber flüssig - zügig, also kein digitaler Gas-Bremse-Fahrstil.

Bin also zufrieden, auch vom Design her passen die blauen Bremssattel gut zum restlichen Auto ;)

25tkm kein quietschen

5 Tkm, M-Sportbremse im M340i, kein Quietschen, Bremse perfekt...

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. BMW
  5. 3er
  6. G20
  7. G21 Normale Bremse oder M Sportbremse konfigurieren