ForumF30, F31, F34 & F80
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. BMW
  5. 3er
  6. F30, F31, F34 & F80
  7. Fahrzeugsuche 330d/335d

Fahrzeugsuche 330d/335d

BMW 3er
Themenstarteram 4. Febuar 2015 um 13:04

Hallo zusammen,

ich bin nun schon gut 1Jahr auf der Suche nach einem 330d oder 335d. Der Wagen sollte Xdrive haben nicht älter als 1 1/2 Jahre sein und höchten 30tkm auf der Uhr haben! Mein Budget liegt bei 40tsd.

Es werden immer mal wieder Fahrzeuge für 41-43 oder auch 45tsd. angeboten , die meinen Vorstellungen entsprechen aber die Händler gehen ums verrecken nicht annähernd auf meine Preisvorstellungen ein. Immer wieder kommt nur der Spruch das der angegebende Preis im Netz nicht verhandelbar sei ob wohl ich ein recht höfflicher Kunde bin und nicht gleich nur über den Preis verhandle!

Mir ist klar das durch das INet die Preise heute einfach sehr transparent und vergleichbar sind aber das so garnichts mehr gehen soll verstehe ich nicht!

Habt ihr vieleicht noch ein paar Tipps für mich? Hat jemand eine Idee wie der Markt sich in den nächsten Monaten entwickeln wird? Der neue 3er steht ja schon vor der Tür. Wird sich das Angebot an Fahrzeugen noch erhöhen?

Gruß

only Diesel

Ähnliche Themen
123 Antworten

ist doch nur eine Frage der Zeit! Etwas Geduld und du bekommst dein Auto zu deinem Preis!

Gruß Mario

Nicht nur über den Kaufpreis sprechen. Beziehe auch andere Punkte in die Verhandlung mit ein. Wenn beim Preis selbst nichts geht, frage nach einem Satz Winterreifen mit Felgen als Dreingabe. Oder einem Gutschein für die nächste Inspektion. Das ist ebenfalls bares Geld wert.

Mit der zeit werden sie auf jeden fall billiger, aber ich glaube da verrate ich kein grosses geheimniss.

Bei den autoboersen im netz bekommst du schonmal einen guten ueberlick.

40tsd ist viel geld, hast du mal einen neuwagen kalkuliert, oder einen gemachten vorfuehrwagen? Auch wenn du dafuer mehrzahlst und einen kredit brauchst, das hat auch vorteile. An einem wagen wie du ihn willst ist verschleiss fuer einige tausend euro zu bruecksichtigen. Zudem ist die garantie kuerzer (falls haendler) und vorallem anderes.

Geduld ist auf jeden fall der beste rat, und ja ich weiss die hast du grade nicht...

Normalerweise haben alle Händler persönliche sowie firmenweite Verkaufsziele, bei Erreichung derer Boni ausgezahlt werden. Gegen Ende des Jahres zeichnet sich ab ob diese Ziele erreicht werden oder nicht. D.h. Ende des Jahres herrscht Hochbetrieb, auch rabatt-technisch, um die Verkaufszahlen gerade zu biegen. Da hat man wohl mehr Chancen als am Anfang des Jahres.

Zitat:

@3L-auto-ja schrieb am 4. Februar 2015 um 13:23:59 Uhr:

 

Geduld ist auf jeden fall der beste rat, und ja ich weiss die hast du grade nicht...

Und die Händler bemerken das offenbar ...

Themenstarteram 4. Febuar 2015 um 15:18

Danke für eure Antworten. An dem Thema Geduld muß ich dann noch ein wenig arbeiten. -)

Neuwagen mit ählicher Ausstattung kosten um die 75tsd. laut liste. Da würde man auch mit Neuwagenrabatt nicht hinommen, leider!

Was mich hier noch interresiert....Hat der BMW Händler online auf mehr Fahrzeuge zugriff als die welche bei BMW.de oder mobile abgeboten werden?

Gruß

only Diesel

gegen ende letzten jahres wo ich meinen gekauft habe sind auch viele xdrive zum verkauf gestanden. alles ex mieter die in dein beuteschema passten, die lagen teilweise bei 35000 euro, mir unverständlich warum du für das budget noch nix gefunden hast.

Wenn ich bei Mobile.de 330d, Allrad, Navi eingebe, dann starten doch die ersten Autos schon bei 42 TEUR Wenn du natürlich dieses und jene haben möchtest, musst du mehr Geld ausgeben oder ein älteres Auto kaufen.

Ich verkaufe jetzt ab März beispielsweise auch meinen F31 330xd mit Vollausstattung 9 Monate alt für 49 TEUR.

mein 330d touring war ein ex mieter, der war genau 1 jahr alt und hatte 25 tkm, neupreis lt. liste knapp 62000 euro. unfallfrei, vom bmw händler mit euro+ garantie und neuem ölservice für 34400 euro. ich hab über ca. 2 monate gesuscht und da sind mir mehrere xdrive, allerings f30, ins auge gefallen. der günstige 35500 euro unverhandelt, die etwas teureren lagen so bei 36000-37000 euro.

allerdings muss man bei einem jahreswagen wenn man richtig günstig fahren will die mietwagen vergangenheit akzepzieren, ansonsten liegen die autos gleich mal 5000 euro + x über den ex-mietern. ich persönlich bin der meinung diese summe sieht man beim verkauf in 1-2 jahren nicht mal mehr ansatzweise nur weil man sich brüsten kann es ist ein bmw werkswagen und keine "miethure" ;-) außerdem können die genauso geschunden worden sein, wenn hinz und kunz damit rumgeeiert sind.

Zitat:

@CL203 schrieb am 4. Februar 2015 um 18:14:26 Uhr:

Wenn ich bei Mobile.de 330d, Allrad, Navi eingebe, dann starten doch die ersten Autos schon bei 42 TEUR Wenn du natürlich dieses und jene haben möchtest, musst du mehr Geld ausgeben oder ein älteres Auto kaufen.

Ich verkaufe jetzt ab März beispielsweise auch meinen F31 330xd mit Vollausstattung 9 Monate alt für 49 TEUR.

Du wirst doch nicht erzählen wollen, dass du den nach 9 Monaten ca 25.000 unter Liste verkaufen willst :eek:

EDIT : hab grad nochmal geschaut - sind ca. 30.000 € unter Liste

Themenstarteram 5. Febuar 2015 um 9:13

Das mit dem Ex Mieter könnte ich noch akzeptieren allerdings wohne ich im 7er Postleitzahlengebiet und da werden keine 330d für 35tsd. angeboten. Ich möchte nicht zuweit weg fahren für das Auto.

Es gibt bei meiner Auswahl noch ein k.o. Kriterium das ist rote braune, weiße oder beige Innenausstattung. Das geht garnicht! Auch muß ich zugeben das ich doch mehr noch nach einem 335d gesucht habe.

Mal sehen wie die Suche weiterläuft.

@CL203 Danke für das Angebot sicher ein tolles Auto . AHG hier im Süden hatte einen Kombi 335d für49tsd. im Angebot. Der wäre perfekt gewesen aber das wäre dann doch zu teuer für mich. 40tsd sind echt die Schmerzgrenze!

Du investierst 40k, willst aber ned zu weit fahren um das Auto anzuschauen?

für mein G- Modell bin ich quer durch die Nation gefahren...

kostet doch nicht die Welt und auf die paar Euro kanns bei dem Betrag auch ned ankommen

meinen F31 hab ich vom Bodensee, obwohl ich aus M komme.

ist doch heute kein Problem mehr und jeder BMW :) repariert gerne, auch wenn nicht dort gekauft

Themenstarteram 5. Febuar 2015 um 9:21

Mag sein aber wenn es mit dem Auto Probleme gibt finde ich es immer besser direkt zum Verkäufer gehen zu können!

http://suchen.mobile.de/.../203195956.html?...

Den hier finde ich echt super doch der Preis ist zu heftig!

Limo oder Touring ?

Dein Link geht nicht

Navi haben die meisten

Deine Antwort
Ähnliche Themen