ForumE90, E91, E92 & E93
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. BMW
  5. 3er
  6. E90, E91, E92 & E93
  7. Euro 5 Umschlüsselung

Euro 5 Umschlüsselung

BMW 3er E92
Themenstarteram 15. Juni 2008 um 10:58

Hallo,

habe mal eine kurze Frage:

Fahre den 3er Coupe als 320i Bj 02.08. Wie ich jetzt mehrfach gelesen habe, kommen ab 08.08 die ersten Euro 5 zertifizierten Autos der verschiedesten Hersteller auf den Markt. Besteht die Möglichkeit den 320i umzuschlüsseln von Euro 4 nach Euro 5?

 

Beste Antwort im Thema

Zitat:

Original geschrieben von elladaedei

hallo,

ich habe mich diesbezüglich schon an BMW gewandt, da ich der Meinung bin, das ein 318d E91 Bj. 7/08 die gleichen Bedingungen erfüllt wie ein FL. Dort stellt man sich aber stur. Vielleicht hoffen sie darauf, daß ich mir deshalb nun wieder einen neuen kaufe. Ich hätte jedenfalls etwas mehr Kulanz erwartet. Ist schon enttäuschend. Naja vielleicht kommt die Krise gerade jetzt zur rechten Zeit, damit manche von ihrem hohen Roß heruntersteigen und sich wieder des "einfachen Volkes" (Käufers) besinnen. War in der Bankenbranche ähnlich. Hier wird man inzwischen mit Startguthaben und kostenlosen Kontoführung umworben, nur damit sich sein Gehalt jeden Monat überweisen läßt.

mfg

BMW hat hier nichts falsch gemacht und muss sich meiner Meinung nach auch nicht besinnen. Vor deiner Unterschrift hat dir BMW ein Angebot für ein Auto gemacht, dass im Datenblatt mit EU4 angeboten wurde. Dieses Angebot hast du angenommen und unterschrieben.

Ich kann nicht beurteilen, wie andere Hersteller mit Steuerbefreiung und Umstieg von EU4 auf EU5 umgehen, ich kann aber nicht finden, dass BMW sich etwas vorwerfen muss. Ich würde behaupten, wenn der Motor unverändert geblieben wäre, hätte man ihn sicherlich schon vorher als EU5 verkauft und damit geworben. Für mich ist es plausibel, dass eine Kleinigkeit geändert wurde und sei es nur in der ECU, womit ein einfaches Umschreiben kaum möglich ist. Die Kosten dafür würde ich als Hersteller auch nicht tragen wollen. Immerhin reden wir hier nicht von einem Defekt am Auto, sondern von einem mit Kosten verbundenen Kundenwunsch.

Ansonsten ist es leider so, dass es für viele Dinge Stichtage gibt und manch einer Glüch, ein anderer eben Pech hat.

61 weitere Antworten
Ähnliche Themen
61 Antworten

Zitat:

Original geschrieben von M193

 

BMW Modelle ab Produktion September 2008 erfüllen die Abgasnorm Euro 5.

das stimmt doch so nicht!!!

Jeder 335i, 330i etc. der seit september oder auch seit januar 2009 ausgegeben wurde, hat EURO 4.!!!!!!

ich hab' nur das wiedergegeben was BMW mit geschrieben hat

im übrigen ist die Qualität der Informationen über die Jahre immer schlechter geworden

Zitat:

Original geschrieben von M193

ich hab' nur das wiedergegeben was BMW mit geschrieben hat

im übrigen ist die Qualität der Informationen über die Jahre immer schlechter geworden

das glaube ich Dir sogar :D

jeder erzählt von denen was anderes!

am 24. Januar 2009 um 19:04

Hallo Freunde der guten Steuerpolitik,

kurze Frage: Wenn mein 320d (177PS) für ein Jahr steuerbefreit ist, muss ich aktiv werden, oder macht das der PC im Steueramt...??? jetzt wo ich die Frage so forumliere, denke ich mir, dass ich wohl besser anrufen sollte :-)

Schöne Grüße

eFPi

am 9. Januar 2013 um 11:37

Es ist ein alter Thread, ich hoffe aber, dass immer noch aktiv mitgelesen wird. Habe einen 330d EZ 11/2009, ist in den Fahrzeugpapieren noch mit Euro 4 angegeben - erfüllt aber laut den hier gelesenen Aussagen Euro5. Da ich ihn diese Woche ummelden werde, würde mich interessieren, ob es schon jemand geschafft hat, seinen von Euro4 auf Euro5 zu hieven, und wie er es denn angestellt hat.

Grüße,

Max

Zitat:

Original geschrieben von MaxPowR

Es ist ein alter Thread, ich hoffe aber, dass immer noch aktiv mitgelesen wird. Habe einen 330d EZ 11/2009, ist in den Fahrzeugpapieren noch mit Euro 4 angegeben - erfüllt aber laut den hier gelesenen Aussagen Euro5. Da ich ihn diese Woche ummelden werde, würde mich interessieren, ob es schon jemand geschafft hat, seinen von Euro4 auf Euro5 zu hieven, und wie er es denn angestellt hat.

Grüße,

Max

Was ist das Ziel?

Es gab doch in 2009 noch eine Steuerberfreiung (habe diese auch mitgenommen) aber heute gibt es doch keine Unterschiede. Das Fahrzeug wird nach CO2 Ausstoß eingestuft und danach wird abgerechnet.

Oder???

soweit ich weiß, CO2 Besteuerung erst ab Zulassungsdatum 7.2009

Zitat:

Original geschrieben von looserpils

soweit ich weiß, CO2 Besteuerung erst ab Zulassungsdatum 7.2009

Jein - bei EZ zwischen 5.11.08 und 30.06.09 werden die Fahrzeuge einer Günstigerprüfung unterzogen.

Und bei der alten und neuen Steuer ist es ab Euro4 mit DPF völlig egal, wenn man sich auf Euro5 verbessern würde.

am 9. Januar 2013 um 13:56

Es ist mir schon bewusst, dass ich davon derzeit keinen Vorteil habe. Ich hätte diese Eintragung eben mitgenommen, denn wer weiß schon was sich die Hampelmänner in Brüssel als nächstes ausdenken...

Zitat:

Original geschrieben von TheRealRaffnix

Zitat:

Original geschrieben von looserpils

soweit ich weiß, CO2 Besteuerung erst ab Zulassungsdatum 7.2009

Jein - bei EZ zwischen 5.11.08 und 30.06.09 werden die Fahrzeuge einer Günstigerprüfung unterzogen.

Wer macht die Günstigerprüfung?

 

Was bringt die Umschlüsselung denn effektiv? Rein von den Kosten macht es doch keinen Unterschied ob EURO3 oder EURO6 - die Steuer ist immer die selbe. Lediglich für Feinstaubzonen macht es einen Unterschied. Aber selbst mit EURO3 + Filter oder EURO4 ab Werk geht´s schon ab in die Grüne Zone.

btw, in Frankreich will man ja alle Autos älter als 1997 von Innenstädten aussperren, wegen hoher Feinstaubausstöße. Aber alte Autos stoßen überhaupt GAR KEIN Feinstaub aus, alte Saugdiesel schon gar nicht. Feinstaub gibt es nur bei direkteinspritzenden Motoren oder Turbo-Dieseln.

Hallo Ihr,

habe mir vor ca. 4 Wochen ein 325da E91 (197Ps) gekauft, EZ 05.05.2009 mit EURO4.

Eigentlich bin ich von 463,- € KFZ-Steuer ausgegangen, doch gestern kam der Bescheid vom Amt -> 375,- €.

Bei der Berechnung der KFZ-Steuer auf z.B. "KFZ-Steuer.de", musste ich die Auswahl auf Erstzulassung ab 01.07.2009 auswählen um auf 375,- € zu kommen, bei dieser Auswahl muss man auch die CO2-Emission in g/km angeben.

Gruß

Zitat:

Original geschrieben von looserpils

Zitat:

Original geschrieben von TheRealRaffnix

 

Jein - bei EZ zwischen 5.11.08 und 30.06.09 werden die Fahrzeuge einer Günstigerprüfung unterzogen.

Wer macht die Günstigerprüfung?

 

Man glaubt es kaum - die "Günstigerprüfung" wird automatisch durchgeführt. :)

am 9. Januar 2013 um 15:50

Zitat:

Original geschrieben von draine

Was bringt die Umschlüsselung denn effektiv?

Wie gesagt gehe ich davon aus, dass die Umschlüsselung nichts bringt, ich lediglich für die "Zukunft auf der sicheren Seite sein will" - daher die Frage, ob es schon jemand erfolgreich geschafft hat.

Zitat:

Original geschrieben von MaxPowR

Es ist ein alter Thread, ich hoffe aber, dass immer noch aktiv mitgelesen wird. Habe einen 330d EZ 11/2009, ist in den Fahrzeugpapieren noch mit Euro 4 angegeben - erfüllt aber laut den hier gelesenen Aussagen Euro5.

Kann es sein, dass der Wagen ''deutlich'' vor der Erstzulassung gebaut wurde? Laut KBA-Liste aus 2009 sind alle Varianten des 330d aus der Zeit schon Euro 5.

Zu der Frage: Auch mit Euro 4 wirst du in Zukunft keine Nachteile haben.

Zitat:

Original geschrieben von TheRealRaffnix

Und bei der alten und neuen Steuer ist es ab Euro4 mit DPF völlig egal, wenn man sich auf Euro5 verbessern würde.

Bei der neuen CO2 Steuer hat die Euronorm jeglichen Einfluss auf die Besteuerung verloren. Und auch im alten Hubraum System ist der Steuersatz ab Euro 3 gleich.

Deine Antwort
Ähnliche Themen