ForumE90, E91, E92 & E93
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. BMW
  5. 3er
  6. E90, E91, E92 & E93
  7. Euro 5 Umschlüsselung

Euro 5 Umschlüsselung

BMW 3er E92
Themenstarteram 15. Juni 2008 um 10:58

Hallo,

habe mal eine kurze Frage:

Fahre den 3er Coupe als 320i Bj 02.08. Wie ich jetzt mehrfach gelesen habe, kommen ab 08.08 die ersten Euro 5 zertifizierten Autos der verschiedesten Hersteller auf den Markt. Besteht die Möglichkeit den 320i umzuschlüsseln von Euro 4 nach Euro 5?

 

Beste Antwort im Thema

Zitat:

Original geschrieben von elladaedei

hallo,

ich habe mich diesbezüglich schon an BMW gewandt, da ich der Meinung bin, das ein 318d E91 Bj. 7/08 die gleichen Bedingungen erfüllt wie ein FL. Dort stellt man sich aber stur. Vielleicht hoffen sie darauf, daß ich mir deshalb nun wieder einen neuen kaufe. Ich hätte jedenfalls etwas mehr Kulanz erwartet. Ist schon enttäuschend. Naja vielleicht kommt die Krise gerade jetzt zur rechten Zeit, damit manche von ihrem hohen Roß heruntersteigen und sich wieder des "einfachen Volkes" (Käufers) besinnen. War in der Bankenbranche ähnlich. Hier wird man inzwischen mit Startguthaben und kostenlosen Kontoführung umworben, nur damit sich sein Gehalt jeden Monat überweisen läßt.

mfg

BMW hat hier nichts falsch gemacht und muss sich meiner Meinung nach auch nicht besinnen. Vor deiner Unterschrift hat dir BMW ein Angebot für ein Auto gemacht, dass im Datenblatt mit EU4 angeboten wurde. Dieses Angebot hast du angenommen und unterschrieben.

Ich kann nicht beurteilen, wie andere Hersteller mit Steuerbefreiung und Umstieg von EU4 auf EU5 umgehen, ich kann aber nicht finden, dass BMW sich etwas vorwerfen muss. Ich würde behaupten, wenn der Motor unverändert geblieben wäre, hätte man ihn sicherlich schon vorher als EU5 verkauft und damit geworben. Für mich ist es plausibel, dass eine Kleinigkeit geändert wurde und sei es nur in der ECU, womit ein einfaches Umschreiben kaum möglich ist. Die Kosten dafür würde ich als Hersteller auch nicht tragen wollen. Immerhin reden wir hier nicht von einem Defekt am Auto, sondern von einem mit Kosten verbundenen Kundenwunsch.

Ansonsten ist es leider so, dass es für viele Dinge Stichtage gibt und manch einer Glüch, ein anderer eben Pech hat.

61 weitere Antworten
Ähnliche Themen
61 Antworten

Zitat:

Original geschrieben von Sven28

Zitat:

Original geschrieben von looserpils

 

 

Wer macht die Günstigerprüfung?

Man glaubt es kaum - die "Günstigerprüfung" wird automatisch durchgeführt. :)

Automatisch kann es wohl nicht gehen den mein 320d währe über CO2 Besteuerung 100,-E billiger.

Ich denke es geht nach Zulassungsdatum bzw. Zulassungsstelle

Diese Prüfung wird automatisch vom Finanzamt durchgeführt, wenn das Fahrzeug in dem entsprechenden Zeitfenster erstzugelassen wurde.

Nähere Infos gibt es an der Quelle .

Deine Antwort
Ähnliche Themen