ForumW204
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Mercedes
  5. C-Klasse
  6. W204
  7. Ein BILD sagt mehr als tausend wörter!!!

Ein BILD sagt mehr als tausend wörter!!!

Themenstarteram 20. März 2008 um 22:57

Verdammt, ich könnt heulen. ist nicht so extrem aber extrem ärgerlich!!!

War auf den weg zu mercedes bezüglich eines termins heute, und dann passiert mir sowas, und das gerade auf den weg dort hin!!!! Shit!!!

Wie es passiert ist, schildere ich, wenn ich mich beruhigt habe!!

:mad::mad::(:(:mad::mad::mad::mad::mad::mad::mad::mad::mad::mad::mad::mad::(:(:mad::mad::mad::mad:

Beste Antwort im Thema

+ Wertminderung, die eine Vollkasko nicht ausgleicht

+ repariert <> neu

+ hoher Zeitaufwand

+ Fahrzeugausfall für einige Tage

Aber manche haben eben extrem Mühe, um über den Tellerrand zu sehen. :rolleyes:

74 weitere Antworten
Ähnliche Themen
74 Antworten
Themenstarteram 26. März 2008 um 0:44

Zitat:

Original geschrieben von Pockel

Zitat:

Original geschrieben von Kujko

und was mir ganz komisch ins auge gefallen ist.. auf der ersten seite bekam ein user hier ganz heftige kritik (siehe bewertung ;) ) weil er meinte, dass dafür die vollkasko da ist. im grunde genommen hat er doch recht. klar, die einstufung geht hoch aber genau aus diesem grund hat man doch die vollkasko, um im fall des falles einen vollen schutz genießen zu können. dass danach die schadenfreiheitsklasse nicht mehr ganz so rosig aussieht weiß ich, davon kann ich ein lied singen, aber trotzdem sollte man froh sein dass nur ein dummes stück blech kaputt ist und keiner zu schaden gekommen ist. einem stück blech heul ich bestimmt nichts nach (was manche hier anscheinend tun).....

danke genauso siehts mal aus.... für den schaden is die vollkasko da und wer das auch noch mit ngetiv bewertet hat ne lötstelle im sender..... sind warscheinlcih die gliehcn typen die behaupten der 220er cdi vermittelt fahrspaps..... wir in der firma richten alle paaar tage solche schäden und noch nie war jemnad am heueln... jetzt hast dir endlich mal deine beiträge zurückgehotl... freu dich!!

Ist doch klar, dass es immer wieder leute gibt, die das heulen wortwörtlich nehmen!!! manche können sich in meine lage versetzen und verstehen was ich meine, und manche halt nicht. jeder hier weiß dass es eine vollkasko gibt, die meinen schaden am auto verschwinden lässt, aber um dies geht es eigentlich nicht in diesem beitrag. wollt halt nur erzählen was mir passiert ist.

Für dich ist es aber anscheinend sehr normal, wenn du einen unfall mit nem fast neuen auto hast,wo du schuld bist, dich nicht zu ärgern. Schön für dich, ich hab mich am diesen tag aber geärgert. Aber anhand meines späteren beitrages hättest du und andere schon bemerken können, dass ich es locker aufgenommen habe und ich nicht so ein trara draus mache. ist passiert und was solls. ist ja nur ein blechschaden, mehr nicht.

natürlich wird MB meinen wagen wieder schön herrichten, und ich freue mich, wenn ich wieder in meinem auto sitze und nicht in der A klasse. vielleicht hätte ich vorher erwähnen sollen, dass ich vor einem jahr auch einen unfall hatte mit nem fast neuen auto(hatte das auto knappe 10 monate und dann totalschaden, ich war nicht schuld) und jetzt ein sozusagen dejavu erlebnis mit nem fast neuen auto. halt bei weitem nicht so ein großer schaden, und ich war schuld.

ich teile halt im w204 forum gerne mit was mit meinem w204 so alles passiert, find ja auch super, wenn die anderen w204 fahrer über ihre autos was berichten.

am 26. März 2008 um 0:49

Tut mir leid um dein Auto

Mit einem neuen Audi A4 wäre dir das nicht passiert ^^

Nein im ernst Mein beileid

am 26. März 2008 um 0:54

Zitat:

Original geschrieben von EinmalSTERN,nimmerSTERN

ich habe auf den ersten Blick mehr das Gefuehl dass der Schaden naeher an der Marke 2500 € als an den oben genannten 25000 € kratzt.

Sehen wir das gleiche Bild? Ich finde den Unfall hier auch eher, naja, mäßig. Wildunfälle sehen oft schlimmer aus. Den BMW hat es ja komplett zerlegt im Vergleich dazu, 10.-15.000 hätte ich auf den ersten Blick geschätzt.

Na hoffentlich hattest du keine Sommerreifen drauf...?

Themenstarteram 26. März 2008 um 1:14

Zitat:

Original geschrieben von Audi Horch

Tut mir leid um dein Auto

Mit einem neuen Audi A4 wäre dir das nicht passiert ^^

Nein im ernst Mein beileid

Veilleicht hast du recht!!!!!:D:D

hatte vor dem w204 und bmw einen audi A6 und ich hatte keinen unfall. mal sehen vielleicht wechsle ich wieder zu audi.:D

jetzt weiß ich was ich beim nächsten auto auf jeden fall bestelle: einen abstandswarner. DISTRONIC bei MB, oder ACC bei audi(glaub dass es so heißt);)

Themenstarteram 26. März 2008 um 1:36

Zitat:

Original geschrieben von gnatzopa

@Marise04

Jetzt mal weg von den allgemeinen Dingen; hat sich schon etwas konkretes wegen des Schadens und der Schuldzuweisung ergeben?

Das eigenartige Gestammel einiger Mitglieder brauchst Du nicht ernst zu nehmen.

Kopf hoch gnatzopa ohne gnatz

Wegen der schuldzuweisung ist doch eh alles klar. das fahrschulauto hat am dach ein großes schild wo FAHRSCHULE drauf steht, und ich bin von hinten gekommen.;)

ich war vor und nach dem unfall auf den weg zu mercedes. die machen eh alles, den ganzen papierkram usw..... hab auf einem wisch unterschreiben müssen und das wars. hab sofort ein ersatzauto bekommen, und wenn mein auto fertig ist, rufen sie an

am 26. März 2008 um 9:43

Zitat:

Original geschrieben von marise04

Zitat:

Original geschrieben von Pockel

 

danke genauso siehts mal aus.... für den schaden is die vollkasko da und wer das auch noch mit ngetiv bewertet hat ne lötstelle im sender..... sind warscheinlcih die gliehcn typen die behaupten der 220er cdi vermittelt fahrspaps..... wir in der firma richten alle paaar tage solche schäden und noch nie war jemnad am heueln... jetzt hast dir endlich mal deine beiträge zurückgehotl... freu dich!!

Ist doch klar, dass es immer wieder leute gibt, die das heulen wortwörtlich nehmen!!! manche können sich in meine lage versetzen und verstehen was ich meine, und manche halt nicht. jeder hier weiß dass es eine vollkasko gibt, die meinen schaden am auto verschwinden lässt, aber um dies geht es eigentlich nicht in diesem beitrag. wollt halt nur erzählen was mir passiert ist.

Für dich ist es aber anscheinend sehr normal, wenn du einen unfall mit nem fast neuen auto hast,wo du schuld bist, dich nicht zu ärgern. Schön für dich, ich hab mich am diesen tag aber geärgert. Aber anhand meines späteren beitrages hättest du und andere schon bemerken können, dass ich es locker aufgenommen habe und ich nicht so ein trara draus mache. ist passiert und was solls. ist ja nur ein blechschaden, mehr nicht.

natürlich wird MB meinen wagen wieder schön herrichten, und ich freue mich, wenn ich wieder in meinem auto sitze und nicht in der A klasse. vielleicht hätte ich vorher erwähnen sollen, dass ich vor einem jahr auch einen unfall hatte mit nem fast neuen auto(hatte das auto knappe 10 monate und dann totalschaden, ich war nicht schuld) und jetzt ein sozusagen dejavu erlebnis mit nem fast neuen auto. halt bei weitem nicht so ein großer schaden, und ich war schuld.

ich teile halt im w204 forum gerne mit was mit meinem w204 so alles passiert, find ja auch super, wenn die anderen w204 fahrer über ihre autos was berichten.

Schickes Auto!

am 26. März 2008 um 11:30

Zitat:

Original geschrieben von marise04

Wegen der schuldzuweisung ist doch eh alles klar. das fahrschulauto hat am dach ein großes schild wo FAHRSCHULE drauf steht, und ich bin von hinten gekommen.;)

ich war vor und nach dem unfall auf den weg zu mercedes. die machen eh alles, den ganzen papierkram usw..... hab auf einem wisch unterschreiben müssen und das wars. hab sofort ein ersatzauto bekommen, und wenn mein auto fertig ist, rufen sie an

Ich liebe den MB Service, da weiss man doch, wieso alles ein bisschen mehr kostet ;)

Zitat:

Original geschrieben von marise04

Zitat:

Original geschrieben von Pockel

 

danke genauso siehts mal aus.... für den schaden is die vollkasko da und wer das auch noch mit ngetiv bewertet hat ne lötstelle im sender..... sind warscheinlcih die gliehcn typen die behaupten der 220er cdi vermittelt fahrspaps..... wir in der firma richten alle paaar tage solche schäden und noch nie war jemnad am heueln... jetzt hast dir endlich mal deine beiträge zurückgehotl... freu dich!!

Ist doch klar, dass es immer wieder leute gibt, die das heulen wortwörtlich nehmen!!! manche können sich in meine lage versetzen und verstehen was ich meine, und manche halt nicht. jeder hier weiß dass es eine vollkasko gibt, die meinen schaden am auto verschwinden lässt, aber um dies geht es eigentlich nicht in diesem beitrag. wollt halt nur erzählen was mir passiert ist.

Für dich ist es aber anscheinend sehr normal, wenn du einen unfall mit nem fast neuen auto hast,wo du schuld bist, dich nicht zu ärgern. Schön für dich, ich hab mich am diesen tag aber geärgert. Aber anhand meines späteren beitrages hättest du und andere schon bemerken können, dass ich es locker aufgenommen habe und ich nicht so ein trara draus mache. ist passiert und was solls. ist ja nur ein blechschaden, mehr nicht.

natürlich wird MB meinen wagen wieder schön herrichten, und ich freue mich, wenn ich wieder in meinem auto sitze und nicht in der A klasse. vielleicht hätte ich vorher erwähnen sollen, dass ich vor einem jahr auch einen unfall hatte mit nem fast neuen auto(hatte das auto knappe 10 monate und dann totalschaden, ich war nicht schuld) und jetzt ein sozusagen dejavu erlebnis mit nem fast neuen auto. halt bei weitem nicht so ein großer schaden, und ich war schuld.

ich teile halt im w204 forum gerne mit was mit meinem w204 so alles passiert, find ja auch super, wenn die anderen w204 fahrer über ihre autos was berichten.

eigentlich wollte ich hierzu nichts mehr schreiben da der thread ohnehin zu 70% aus spam besteht, jedoch wollte ich nur klarstellen dass ich dich garnicht gemeint habe. nur leider hast du damit wohl selbst zugegeben, dass du hier also auch negative bewertungen verteilt hast :D

kein thema, aber ich fand es sehr unangebracht dass der satz "ist doch total egal ist doch eh vollkasko...." bis zum anschlag schlecht bewertet wurde. ich wette dass auch noch eine zweite leiste so gefüttert worden wäre!

aber wieso? -> das hatte ich schon geschrieben: es ist nur ein stück blech, zum glück!!

für mich ist es garantiert kein normaler zustand ständig unfälle zu bauen, klar ärgere ich mich die ersten 2-3 minuten und bin angefressen, aber danach kann ich trotzdem über mich selber lachen. du hast im grunde meinen post etwas zu persönlich genommen was überhaupt nicht mein ziel war, denn ich habe in meinem post erst zu ende meinen rat an dich geleitet.

 

wünsche dir eine schnelle klärung der sache und den anwalt nicht vergessen :)

Themenstarteram 27. März 2008 um 0:33

Zitat:

Original geschrieben von Kujko

Zitat:

Original geschrieben von marise04

 

Ist doch klar, dass es immer wieder leute gibt, die das heulen wortwörtlich nehmen!!! manche können sich in meine lage versetzen und verstehen was ich meine, und manche halt nicht. jeder hier weiß dass es eine vollkasko gibt, die meinen schaden am auto verschwinden lässt, aber um dies geht es eigentlich nicht in diesem beitrag. wollt halt nur erzählen was mir passiert ist.

Für dich ist es aber anscheinend sehr normal, wenn du einen unfall mit nem fast neuen auto hast,wo du schuld bist, dich nicht zu ärgern. Schön für dich, ich hab mich am diesen tag aber geärgert. Aber anhand meines späteren beitrages hättest du und andere schon bemerken können, dass ich es locker aufgenommen habe und ich nicht so ein trara draus mache. ist passiert und was solls. ist ja nur ein blechschaden, mehr nicht.

natürlich wird MB meinen wagen wieder schön herrichten, und ich freue mich, wenn ich wieder in meinem auto sitze und nicht in der A klasse. vielleicht hätte ich vorher erwähnen sollen, dass ich vor einem jahr auch einen unfall hatte mit nem fast neuen auto(hatte das auto knappe 10 monate und dann totalschaden, ich war nicht schuld) und jetzt ein sozusagen dejavu erlebnis mit nem fast neuen auto. halt bei weitem nicht so ein großer schaden, und ich war schuld.

ich teile halt im w204 forum gerne mit was mit meinem w204 so alles passiert, find ja auch super, wenn die anderen w204 fahrer über ihre autos was berichten.

eigentlich wollte ich hierzu nichts mehr schreiben da der thread ohnehin zu 70% aus spam besteht, jedoch wollte ich nur klarstellen dass ich dich garnicht gemeint habe. nur leider hast du damit wohl selbst zugegeben, dass du hier also auch negative bewertungen verteilt hast :D

kein thema, aber ich fand es sehr unangebracht dass der satz "ist doch total egal ist doch eh vollkasko...." bis zum anschlag schlecht bewertet wurde. ich wette dass auch noch eine zweite leiste so gefüttert worden wäre!

aber wieso? -> das hatte ich schon geschrieben: es ist nur ein stück blech, zum glück!!

für mich ist es garantiert kein normaler zustand ständig unfälle zu bauen, klar ärgere ich mich die ersten 2-3 minuten und bin angefressen, aber danach kann ich trotzdem über mich selber lachen. du hast im grunde meinen post etwas zu persönlich genommen was überhaupt nicht mein ziel war, denn ich habe in meinem post erst zu ende meinen rat an dich geleitet.

 

wünsche dir eine schnelle klärung der sache und den anwalt nicht vergessen :)

Ich hab auch nicht dich gemeint:D

Ich glaub, dass es da nicht um die bemerkung mit dem vollkasko ging.

ausserdem hat er ja nicht nur wegen dem vollkasko einen roten balken, sondern bei fast allem was er schreibt. manchmal ganz rot manchmal weniger rot, aber rot;)

deine kommentare sind sinnvoll/hilfreich, sonst wären die balken nicht grün

Zitat:

Original geschrieben von Kujko

...kein thema, aber ich fand es sehr unangebracht dass der satz "ist doch total egal ist doch eh vollkasko...." bis zum anschlag schlecht bewertet wurde. ich wette dass auch noch eine zweite leiste so gefüttert worden wäre!

aber wieso? -> das hatte ich schon geschrieben: es ist nur ein stück blech, zum glück!!

Aus Prinzip - Die User im w204 Forum sind nicht kritikfähig und für ihre neutrale Bewertung einer Sachlange auch nicht gerade bekannt. Und nun viel Spaß beim bewerten mit "rot", ich pfeiff drauf.

Ähem ...

Und dazu muss man jetzt provozieren ?! Ich denke, wir hatten bereits das Vergnügen wegen vergleichbarer Beiträge. Nichts draus gelernt ?!

Gruß Kester

MODERATOR (Das sind die mit der Lizenz zum "Rauswerfen" ...)

Zitat:

Original geschrieben von Schwindel

Zitat:

Original geschrieben von Kujko

...kein thema, aber ich fand es sehr unangebracht dass der satz "ist doch total egal ist doch eh vollkasko...." bis zum anschlag schlecht bewertet wurde. ich wette dass auch noch eine zweite leiste so gefüttert worden wäre!

aber wieso? -> das hatte ich schon geschrieben: es ist nur ein stück blech, zum glück!!

Aus Prinzip - Die User im w204 Forum sind nicht kritikfähig und für ihre neutrale Bewertung einer Sachlange auch nicht gerade bekannt. Und nun viel Spaß beim bewerten mit "rot", ich pfeiff drauf.

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Mercedes
  5. C-Klasse
  6. W204
  7. Ein BILD sagt mehr als tausend wörter!!!