ForumE46
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. BMW
  5. 3er
  6. E46
  7. DSC und Handbremsleuchte in gelb gehen öfters an

DSC und Handbremsleuchte in gelb gehen öfters an

BMW 3er E46
Themenstarteram 16. Mai 2017 um 8:27

Hallo zusammen,

an meinem 318ci Cabrio aus 2006 gingen gestern Abend auf der Heimfahrt auch wieder die gelbe DSC und die gelbe Handbremsleuchte im Cockpit an. Hatte das bereits letztes Jahr. Beim Bosch wurde der FS ausgelesen und danach der Drucksensor II getauscht (Fehlereintrag: C1E21 Drucksensor 2 fehlerhaft). Problem besteht aber immer noch. Irgendwie habe ich den Eindruck, dass es mit der wärmeren Außentemperatur zusammenhängt. Die beiden Leuchten gingen gestern während einer Autobahnabfahrt nach rechts an. Bin dann weiter gefahren bis ich in der Stadt im Stau stand. Dort habe ich den Motor einmal ausgemacht, 10 Sec. gewartet und wieder gestartet. Die beiden Kontrolleuchten gingen an und gleich wieder aus. Ca. 500m Staufahrt in der Stadt weiter gingen sie wieder mit einem Warnton an. Zu der Zeit stand der Wagen und der Motor lief. Außentemperatur ca. 23 Grad. Habe den Wagen noch beim BMW Händler abgeben können. Heute wird der FS von BMW ausgelesen. Was könnte das denn alles so sein? Habe mich zwar schon in den Foren durchgelesen, aber so richtig schlau bin ich auch nicht geworden. Drucksensor 2 ist doch schon getauscht. Für Tipps bin ich gerne dankbar.

Ähnliche Themen
34 Antworten

Wenn du den Karton schon in der Werkstatt hast zum auslesen dann wird dir doch sicher gesagt was los ist und alles Rätselraten hier ist total für den Garten .

Das riecht nach Drucksensor. Hatte und habe das Problem auch. Fehlerspeicher sagte, Drucksensor 2 macht Probleme. Habe mir dann ein gebrauchtes geholt und dann hatte ich zirka 1 Jahr ruhe. Nachdem dann die Batterie abgeklemmt war wegen Reparatur, kam das leuchten erneut wieder. Laut Fehlerspeicher sind es Drucksensor 1, und 2. Zum kotzen ist das. Bremsöl hatte ich auch schon letztes Jahr zusätzlich erneuert. Ich denke mal das diese Sensoren keine gute Qualität haben und beim E46 zu empfindlich sind...

Ich kann es ja verstehen wenn die Anzeige Dauerhaft angehen und ein Defekt besteht, aber nicht das die mal an gehen und dann nach ner Zeit wieder aus gehen als ob nichts wäre. Es ist leider nervig.

Themenstarteram 16. Mai 2017 um 10:43

Ich verstehe halt nicht, dass der FS nach dem Tausch des Drucksensors 2 wieder diesen als fehlerhaft anzeigt. Ich gehe davon aus, dass beim heutigen FS auslesen bei BMW auch der Drucksensors 2 angezeigt wird. Ich hatte den letztes Jahr bei Bosch tauschen lassen, weil ich dachte, dass BMW diese Sensoren nicht selbst herstellt, sondern ein Zulieferer (Bosch) und ich es bei Bosch etwas günstiger repariert bekomme. Aber kann der neue Drucksensor 2 wieder defekt sein? Kann ich kaum glauben.

Nächste Frage: Im August habe ich TÜV. Angenommen, vor dem TÜV Termin gehen die beiden Leuchten wieder an, der Fehler wird im FS abgelegt, am Tag der TÜV-Prüfung ist alles normal, d.h. die Kontrollleuchten sind aus, kann dann der TÜV den abgelegten Fehler bei der Prüfung feststellen und die Plakette verweigern?

Das würde mich auch interessieren ob jemand das gleiche Problem hatte, und es sich herausgestellt hat, das was anderes defekt ist als die beiden Drucksensoren.....

Zitat:

@sven diesel schrieb am 16. Mai 2017 um 10:43:45 Uhr:

Nächste Frage: Im August habe ich TÜV. Angenommen, vor dem TÜV Termin gehen die beiden Leuchten wieder an, der Fehler wird im FS abgelegt, am Tag der TÜV-Prüfung ist alles normal, d.h. die Kontrollleuchten sind aus, kann dann der TÜV den abgelegten Fehler bei der Prüfung feststellen und die Plakette verweigern?

Nein, wenn die Lampen beim TÜV aus sind dann bekommst du auch die Plakette. Was im Fehlerspeicher steht interessiert den Prüfer nicht

Diesen Fehler mit den Drucksensoren hab ich schon seid 2 Jahren fast immer im August wenn es richtig heiß draußen ist. Bei mir steht der Drucksensor 1 im Fehlerspeicher. Laut Diagramm zeigt er den Bremsdruck etwas zeitversetzt an, allerdings wie oben schon erwähnt nur bei heißem Wetter

Solange der Fehler nicht dauerhaft auftritt tausche ich die Sensoren noch nicht

Mfg

Und falls doch, einfach ab die Zündung ein paar mal an und aus machen.

Hatte den Fehler übrigens auch. Ein Reifen hatte wohl einen Materialfehler (Luftverlust auf 1.5 bar, ungleichmässig abgefahren) und dass hat das DSC geärgert. Mit neuen Reifen war dann wirklich Ruhe.

Bei mir war es die Batterie. Die hat eine minimale Unterspannung verursacht. Eine neue Batterie und seitdem ist Ruhe

Themenstarteram 16. Mai 2017 um 14:20

Die Batterie, die Bremsflüssigkeit sowie der Drucksensor 2 wurden schon getauscht. Problem immer noch.

Frage: Was wäre, wenn die Bosch-Werkstatt letztes Jahr dummerweise nicht den Drucksensor 2 sondern den Drucksensor 1 getauscht haben. Sind beide Drucksensoren vom Aufbau, Größe etc. gleich oder ginge das gar nicht? Nicht, dass die mir den Drucksensor 1 getauscht haben und nicht den 2er.

Themenstarteram 16. Mai 2017 um 16:09

So, habe gerade mit der Werkstatt telefoniert. Laut FS und Tester scheint der Drucksensor 2 schon wieder defekt zu sein! Auf meine Frage an den Werkstattmeister, ob man erkennen könne, ob der Drucksensor 2 (ausgetauscht letztes Jahr) einer neueren Art oder ggfs. sauberer wäre oder ob vielleicht zu erkennen wäre, dass der Drucksensor 1 von der Bosch Werkstatt dummerweise getauscht wurde, konnte er nur erkennen, dass 2 unterschiedliche Drucksensoren verbaut sind. Er konnte aber am Verschmutzungsgrad nicht erkennen, welcher der Sensoren der Neuere ist. Vielleicht erkennt man es beim Ausbau. Es ist nur merkwürdig, dass mein Cabrio anscheinend die Drucksensoren 2 frisst. Ich habe nun veranlasst, dass beide Drucksensoren morgen getauscht werden. Somit hätte ich die Gewissheit, dass beide erneuert sind.

Andere Idee: Kann es vielleicht sein, dass die Bosch Werkstatt andere Sensoren bezieht und verbaut als BMW?

Zitat:

@Gandalfo_e46 schrieb am 16. Mai 2017 um 13:53:49 Uhr:

Bei mir war es die Batterie. Die hat eine minimale Unterspannung verursacht. Eine neue Batterie und seitdem ist Ruhe

Diese These ist interessant! Ich hatte mit dem DSC knapp 1 Jahr lang ruhe gehabt, und als man die Batterie zwecks Reparatur abgeklemmt hat, fing das mit dem DSC Sensor wieder an obwohl die Batterie eigentlich noch neu ist. Also zirka 2 Jahre alt.

Können diese Unterspannungen auch vorkommen wenn die Batterie noch voll ist?

Dann liegt der Fehler meistens eher bei der LIMA bzw. dem Laderegler

Auch wenn Inpa beim Fehler auslesen sagt das DSC Sensor 1 und 2 Probleme haben oder müsste man das nochmal direkt suchen mit dem Laderegler ?

Batterie oder LIMA Probleme kannst Du recht einfach überprüfen.

Einfach im Geheimmenü die Boardspannung anzeigen lassen.

Ohne laufenden Motor sollte die Batterie um die 13V haben, bei laufendem Betrieb sollte die Spannung immer 14,2V betragen.

Danke für den Tipp, leider kann ich darauf nicht zugreifen da der Tageszähler Knopf bei mir nicht funktioniert ^^. Aber werde das mal auslesen lassen. Gibt es da eine Toleranz oder wenn es abweicht, ist das ein Indiz das es was mti der Spannung zu tun haben kann ?

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. BMW
  5. 3er
  6. E46
  7. DSC und Handbremsleuchte in gelb gehen öfters an