ForumA6 4B
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Audi
  5. A6
  6. A6 4B
  7. Darf ich diese Reifen / Felgen fahren?

Darf ich diese Reifen / Felgen fahren?

Audi A6 C5/4B
Themenstarteram 18. Juni 2013 um 15:02

235/45 R17 ZR Dunlop SP SPORT MAXX, Profil 6 mm, AUDI S LINE Alufelgen mit SR 235 45 ZR 17 94Y

S LINE FELGEN : ET 43-7,5Jx17H2 ART. 8EO601

Darf ich die auf meinem A6 Avant 4B 12/1998 1.8T 110 kW fahren? Muss ich die eintragen lassen oder wie läuft das?

Beste Antwort im Thema
Themenstarteram 18. Juni 2013 um 15:23

Und wie hilft mir die Suchfunktion bei meinem Problem weiter? In dem von dir verlinkten Beitrag geht es um einen A6 Quattro (hab ich nicht) mit Bj. 2004 (hab ich nicht) und Felgen mit ET 45 (hab ich nicht). Nach was genau müsste ich denn suchen, damit ich eine Antwort auf meine Frage bekomme?

Wenn man nichts beitragen kann, kein Problem. Aber diese "SuFu-nutzen!" Geschrei geht mir wie den meisten anderen auch auf den Senkel.

63 weitere Antworten
Ähnliche Themen
63 Antworten
am 18. Juni 2013 um 21:40

Zitat:

Original geschrieben von Ralle180

Sorry, aber wenn man mal ein wenig nachdenkt, wird man merken dass das hier wieder mal zu nichts führt.

Es handelt sich um orginale audiräder mit für den 4B typischer bereifung.

Welche et beim 4B gefahren werden kann dürfte mittlerweile auch dem letzten hier bekannt sein. (Wenn nicht, dann sufu)

Der rest ist ebenso bekannt (traglast/TÜV/Abnahme/eintragung)

Mir stellt sich da die frage, warum man da noch fragen muss.

Diese Thematik hatten wir hier schon tausendfach!

Und wenn es gerade diesem letzten nicht bekannt ist,und aus der sufu nicht hervor geht was macht man dann??? genau,man stellt den restlichen 99% die es ja hier wissen eine Frage.

Wenn dann Beispiele kommen,wie es bei anderen Felgen von Audi ist, ist für den den es noch nicht weiß die Frage lange nicht beantwortet,vor allen wenn dann 2mm mehr oder weniger macht keine Probleme kommt und noch von dem der eine andere Felge wie die des TE als Beispiel nennt ist das keine Hilfe.

Wie schon geschrieben nutz man die sufu mit den Daten des TE kommen Null Treffer.

Sprry aber wenn man ein wenig nachdenkt,sollte man wissen, es sind nicht alle hier so schlau.

 

Themenstarteram 18. Juni 2013 um 21:56

Zitat:

Original geschrieben von Ralle180

Sorry, aber wenn man mal ein wenig nachdenkt, wird man merken dass das hier wieder mal zu nichts führt.

Es handelt sich um orginale audiräder mit für den 4B typischer bereifung.

Welche et beim 4B gefahren werden kann dürfte mittlerweile auch dem letzten hier bekannt sein. (Wenn nicht, dann sufu)

Der rest ist ebenso bekannt (traglast/TÜV/Abnahme/eintragung)

Mir stellt sich da die frage, warum man da noch fragen muss.

Diese Thematik hatten wir hier schon tausendfach!

Stell dir vor, es gibt Menschen, denen ist das nicht alles bekannt. Deswegen existieren Foren, wo man Fragen stellen kann, wenn die Suchfunktion die Lösung des spezifischen Problems nicht zutage brachte.

Ich weiß ehrlich gesagt nicht, warum die hier wieder reinkommst und dich wie Graf Rotz an der Backe verhältst. Noch mal für dich: Wenn du was zur Lösung des spezifischen Problems beitragen kannst, wird das gern gelesen. Wenn nicht, halte dich bitte an Herrn Nuhr. Diese Thematik hatten wir hier mit dir auch schon tausendfach.

am 19. Juni 2013 um 5:11

Zitat:

Original geschrieben von birscherl

Zitat:

Original geschrieben von Ralle180

Sorry, aber wenn man mal ein wenig nachdenkt, wird man merken dass das hier wieder mal zu nichts führt.

Es handelt sich um orginale audiräder mit für den 4B typischer bereifung.

Welche et beim 4B gefahren werden kann dürfte mittlerweile auch dem letzten hier bekannt sein. (Wenn nicht, dann sufu)

Der rest ist ebenso bekannt (traglast/TÜV/Abnahme/eintragung)

Mir stellt sich da die frage, warum man da noch fragen muss.

Diese Thematik hatten wir hier schon tausendfach!

Stell dir vor, es gibt Menschen, denen ist das nicht alles bekannt. Deswegen existieren Foren, wo man Fragen stellen kann, wenn die Suchfunktion die Lösung des spezifischen Problems nicht zutage brachte.

Ich weiß ehrlich gesagt nicht, warum die hier wieder reinkommst und dich wie Graf Rotz an der Backe verhältst. Noch mal für dich: Wenn du was zur Lösung des spezifischen Problems beitragen kannst, wird das gern gelesen. Wenn nicht, halte dich bitte an Herrn Nuhr. Diese Thematik hatten wir hier mit dir auch schon tausendfach.

Ist ja nett von dir, dass du schon wieder beleidigend werden musst...aber anscheinend kannst du nicht anders, wie du ja weiter oben im thread schon bewiesen hast.

Wenn du mit der sufu nicht umgehen kannst (wie so einige andere hier auch), dann kann ich deine frage verstehen.

Nur leider sind die meisten hier einfach nur zu faul zum suchen.

Aber mal btt:

die angegebenen felgen mit diesen Maßen passen beim 4B.

Es handelt sich (wie auch bei der Bereifung) um standardmäßig verbaute Größen.

Also...wie gehabt: traglastbescheinigung / TÜV / abnahme / eintragung.

Damit dürfte alles geklärt sein.

Wenn jetzt noch immer nicht, dann ist dir nicht zu helfen.

Themenstarteram 19. Juni 2013 um 9:35

Ralle, meine freundliche Bitte an Dich: Ignorier diesen thread einfach. Ist dann für alle Beteiligte am unaufgeregtesten.

Die SuFu hat unter anderem diesen thread zutage gebracht, danach sind das A4-Felgen und haben für mein Auto keine Freigabe. Jetzt bin ich dank der SuFu wieder am Anfang.

Kann es sein, dass die "8EO 601" eine unvollständige Nummer ist?

Themenstarteram 19. Juni 2013 um 9:42

So, just in diesem Moment ruft mich die Audi-Kundenbetreuung zurück, die ich per E-Mail angeschrieben hatte.

8EO = Felge für Audi A4

601 = Hersteller Audi

Mehr kann man aus dem Teil der Nummer nicht ablesen, das heißt, es ist überhaupt nicht sicher, ob die Felgen passen und freigegeben sind. Ohne den Rest der Nummer kann das überhaupt nicht beurteilt werden. Jetzt muss ich mal den Verkäufer anschreiben …

am 19. Juni 2013 um 9:55

Zitat:

Original geschrieben von Ralle180

 

Wenn du mit der sufu nicht umgehen kannst (wie so einige andere hier auch), dann kann ich deine frage verstehen.

Nur leider sind die meisten hier einfach nur zu faul zum suchen.

.

Zeig doch mal in der sufu wo steht das man diese "S LINE FELGEN : ET 43-7,5Jx17H2 ART. 8EO601"

mit 235/45 R17 ZR auf einem fahren darf. A6 Avant 4B 12/1998 1.8T 110 kw

Selbst wenn es standardmäßige Größen sind bedeutet es noch lange nicht das auch diese Felgen erlaubt sind.

Gibt man in der sufu nur die standartmäßigen Größen ein bekommt man lange keine Antwort zur Felge.

Außerdem seit wann sind 7,5 X17 mit 235 Standard auf einem A6 Avant 4B 12/1998 1.8T 110 KW ???

OT Und von einer Beleidigung von TE dir gegenüber hab ich nichts gelesen. Dummkopf oder was hier sonst schon an Wörtern geschrieben wurde und zum wiederholten male zur Schließung führte wäre eine Beleidigung, aber eine Beschreibung wie sich einige hier verhalten ( Rotz an der Backe) wäre noch lange keine Beleidigung

am 19. Juni 2013 um 10:01

Zitat:

Original geschrieben von birscherl

So, just in diesem Moment ruft mich die Audi-Kundenbetreuung zurück, die ich per E-Mail angeschrieben hatte.

8EO = Felge für Audi A4

601 = Hersteller Audi

Mehr kann man aus dem Teil der Nummer nicht ablesen, das heißt, es ist überhaupt nicht sicher, ob die Felgen passen und freigegeben sind. Ohne den Rest der Nummer kann das überhaupt nicht beurteilt werden. Jetzt muss ich mal den Verkäufer anschreiben …

8EO bedeutet aber nicht unbedingt das es Felgen für A4 sind,es gibt auch Felgen mit 8EO für den A6 4f

http://www.original-felgen.com/8e0601025ak1h7.html

 

am 19. Juni 2013 um 10:04

Wie kann man sich nur so dumm anstellen???

Wenn die felge die nötige traglast für den 4B hat (was man aus der Bescheinigung locker rauslesen kann) dann passt sie auch!

Meine damaligen winterfelgen waren auch vom A4 und wurden problemlos abgenommen.

Langsam glaube ich, dass ich es hier nur noch mit korinthenkackern zu tun habe, die nicht einmal eins und eins zusammenzählen können...:rolleyes:

Nochmal : die felgen haben standardmaße für den 4B und die reifen ebenfalls.

Wenn jetzt noch die traglast stimmt, passt doch alles.

Was ist daran so schwer zu verstehen???

am 19. Juni 2013 um 10:13

Zitat:

Original geschrieben von Ralle180

Wie kann man sich nur so dumm anstellen???

Wenn die felge die nötige traglast für den 4B hat (was man aus der Bescheinigung locker rauslesen kann) dann passt sie auch!

Und wo in der hier zitierten sufu steht das?? Und wo findet man diese Bescheinigung über genau diese Felge?

Was ist daran so schwer zu verstehen die Felge mit der Teilenummer wie der TE sie hat taucht in der sufu doch gar nicht auf.

Also wenn du so schlau bist zeig doch mal den link zur sufu oder zur seite wo man die Bescheinigung einsehen kann.

Außerdem eine Traglastbescheinigung oder ob die Felgen passen oder schon auf anderen A6 passen bedeutet noch lange nicht das man sie auch montieren und fahren darf sondern nur das man diese evtl. eigetragen bekommt

Wie gesagt die frage darf man aber nicht bekommt man diese eingetragen

OT lese dir mal deinen letzten Beitrag durch einige Sätze kommen schon einer Beleidigung näher wie der des TE dir gegenüber

Themenstarteram 19. Juni 2013 um 10:18

Zitat:

Original geschrieben von zwoachter4b

8EO bedeutet aber nicht unbedingt das es Felgen für A4 sind,es gibt auch Felgen mit 8EO für den A6 4f

http://www.original-felgen.com/8e0601025ak1h7.html

Dass 8EO die Bezeichnung für A4-Felgen ist, hat mir der Kundenbetreuer so gesagt. Dass einige auch auf anderen Audis gefahren werden dürfen, ist sehr wahrscheinlich, aber eben nicht sicher. Mal schauen, welche vollständige Bezeichnung ich vom Verkäufer genannt bekomme …

Themenstarteram 19. Juni 2013 um 10:20

Zitat:

Original geschrieben von Ralle180

… Wenn jetzt noch die traglast stimmt, passt doch alles. Was ist daran so schwer zu verstehen???

Alle möglichen verschiedenen Felgen fangen mit der Nummer 8EO601 an, woher soll ich denn die Traglast kennen? Kannst du mir sie sagen?

am 19. Juni 2013 um 10:21

Zitat:

Original geschrieben von birscherl

Zitat:

Original geschrieben von zwoachter4b

8EO bedeutet aber nicht unbedingt das es Felgen für A4 sind,es gibt auch Felgen mit 8EO für den A6 4f

http://www.original-felgen.com/8e0601025ak1h7.html

Dass 8EO die Bezeichnung für A4-Felgen ist, hat mir der Kundenbetreuer so gesagt. Dass einige auch auf anderen Audis gefahren werden dürfen, ist sehr wahrscheinlich, aber eben nicht sicher. Mal schauen, welche vollständige Bezeichnung ich vom Verkäufer genannt bekomme …

Wichtig ist was nach der 601 steht.

Sag mal stellst Du dich mit Absicht so blöd an?

Geh auf die Seite Originalfelgen.com und klicke dort auf das Foto deiner Felge. Lade das Gutachten runter und fertig. Meine Fresse was ist das schwer... Auf Toilette gehst Du aber allein oder?

S-Line gibt es ja auch nur eine am B5 in 7,5x17. Traglast 740Kg

Zu den Reifen wurde auch schon alles gesagt.

 

Zitat:

Original geschrieben von birscherl

Zitat:

Original geschrieben von Ralle180

… Wenn jetzt noch die traglast stimmt, passt doch alles. Was ist daran so schwer zu verstehen???

Alle möglichen verschiedenen Felgen fangen mit der Nummer 8EO601 an, woher soll ich denn die Traglast kennen? Kannst du mir sie sagen?

Themenstarteram 19. Juni 2013 um 10:40

Gibt es einen Grund, mich beleidigen zu müssen?

Es mag ja schwer vorstellbar sein, dass es Menschen gibt, nicht sich nicht ständig mit ihrem Auto beschäftigen, aber: es gibt sie. Und diese Menschen stellen Fragen, wenn sie etwas nicht wissen. Dafür sind Foren da.

am 19. Juni 2013 um 10:51

Zitat:

Original geschrieben von birscherl

Gibt es einen Grund, mich beleidigen zu müssen?

Es mag ja schwer vorstellbar sein, dass es Menschen gibt, nicht sich nicht ständig mit ihrem Auto beschäftigen, aber: es gibt sie. Und diese Menschen stellen Fragen, wenn sie etwas nicht wissen. Dafür sind Foren da.

Wenn aber schon mehrfach alles gesagt wurde und immer wieder dieselben fragen kommen, dann kommt man sich hier langsam etwas veralbert vor.

Und warum sich dann noch user einmischen, die über etliche postings keinerlei brauchbare aussage machen sondern nur dummes zeug von sich geben (ich nenne jetzt absichtlich keine namen) dann wird es auch nicht besser sondern eher noch unübersichtlicher!

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Audi
  5. A6
  6. A6 4B
  7. Darf ich diese Reifen / Felgen fahren?