ForumA6 4B
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Audi
  5. A6
  6. A6 4B
  7. CoC fehlt - suche hilfe bei Reifen/Felgen Dimensionen

CoC fehlt - suche hilfe bei Reifen/Felgen Dimensionen

Audi A6 C5/4B
Themenstarteram 30. Januar 2017 um 16:10

Hi,

auf unserem Familienzuwachs sind andere Bereifungen montiert, als im FS angegeben sind. Mir ist bewusst, dass ggf. ein größeres Spektrum an Größen für Felgen und deren Bereifung in den CoC Unterlagen steht, leider hat der Vorbesitzer diese auch schon nicht (laut seiner Aussage).

Daher meine Bitte , zur Überprüfung der Sommer- & Winterreifen die wir aktuell haben, ob es im Rahmen des möäglichen ist, das mir jemand via PN oder hier eine Auflistung schicken kann, damit ich diese ggf. austaschen kann und auch sicher sein kann, dass die aktuellen zulässig sind.

A6 Avant 4B - BJ 2004 - 2,5 TDi Multitronic - 120KW / 163PS (0588/800)

laut Papiere : 205/55 R16 91W

montiert: Winter 195/55 R16 91T (Arsch hatte kein Aufkleber gesetzt) - 9Arm Audi

Sommer R17 - 2**/** 91T (liegen im keller, muss noch nachschauen) - 5Arm Audi

 

ich wäre euch sehr dankbar - vorallem weil die HU ansteht ... nicht das da das große Erwachen kommt.

Ähnliche Themen
30 Antworten

Bestell Dir doch eine neue COC

Alles, was Du hier erfährst sind nur wilde Spekulationen, da hier niemand wissen kann, was auf speziell Deinem Fahrzeug zugelassen ist.

https://...swagen-konzernlogistik.de/.../startPage.do?method=german

Da steht zwar, dass das kostenpflichtig wäre, aber ich habe für meine Zweitschrift auch nichts bezahlt.

Einfach versuchen.

Zitat:

@default23 schrieb am 30. Januar 2017 um 16:10:30 Uhr:

A6 Avant 4B - BJ 2004 - 2,5 TDi Multitronic - 120KW / 163PS (0588/800)

laut Papiere : 205/55 R16 91W

montiert: Winter 195/55 R16 91T (Arsch hatte kein Aufkleber gesetzt) - 9Arm Audi

Sommer R17 - 2**/** 91T (liegen im keller, muss noch nachschauen) - 5Arm Audi

Die Wintergröße darf IMHO kein A6 4B fahren. Ansonsten fehlen noch die letzten drei Stellen von der KBA-Nummer.

Grüße

Zitat:

@alanblack schrieb am 30. Januar 2017 um 16:56:10 Uhr:

Zitat:

@default23 schrieb am 30. Januar 2017 um 16:10:30 Uhr:

A6 Avant 4B - BJ 2004 - 2,5 TDi Multitronic - 120KW / 163PS (0588/800)

laut Papiere : 205/55 R16 91W

montiert: Winter 195/55 R16 91T (Arsch hatte kein Aufkleber gesetzt) - 9Arm Audi

Sommer R17 - 2**/** 91T (liegen im keller, muss noch nachschauen) - 5Arm Audi

Die Wintergröße darf IMHO kein A6 4B fahren. Ansonsten fehlen noch die letzten drei Stellen von der KBA-Nummer.

Grüße

Und schon gehen die Spekulationen los...und zwar mit einer Falschen Aussage.

Genau diese 195er Winterbereifung hatte mein erster 4B montiert und auch im Schein stehen.

Zitat:

@S4Avant2012 schrieb am 30. Januar 2017 um 17:00:35 Uhr:

Zitat:

@alanblack schrieb am 30. Januar 2017 um 16:56:10 Uhr:

 

Die Wintergröße [195/55R16] darf IMHO kein A6 4B fahren.

Und schon gehen die Spekulationen los...und zwar mit einer Falschen Aussage.

Genau diese 195er Winterbereifung hatte mein erster 4B montiert und auch im Schein stehen.

Sorry, aber das müsste die absolute Ausnahme sein. 195/65R15, 205/60R15, 205/55R16, 215/55R16 (oder halt größere Zollgrößen) bin ich von A6 4B gewohnt. Bei 195/55R16 würde ich ehrlich gesagt als erstes einen Fehler vom Straßenverkehrsamt vermuten.

Hast Du noch die KBA-Nummer von Deinem 4B zur Hand?

Grüße

Von dem Fahrzeug hab ich nichts mehr. Das ist zu lange her. Es war einer der ersten 4B mit Zulassung Ende '97. Vielleicht deswegen diese Besonderheit bei den Reifen.

Der TE hat aber einen Facelift, da ging es erst bei 205/55 R16 los. Ich glaube, du verwechselt das mit 195/65 R15, diese Größe war bei den VFL möglich.

Ließ bitte das rot markierte, dann verstehst Du auch die Zusammenhänge der Aussagen.

Rot markiert ist "Meine Ex hatte den geilsten Arsch der Welt --- MICH!" :)

Seit wann gibt es denn beim A6 2.5 TDI Sommer- und Wintergrößen bei Reifen? Entweder ist eine Größe zugelassen oder eben nicht – völlig egal ob Sommer- oder Winterreifen. 195/55 R16 ist ohne Eintragung auch nicht zugelassen, bei -2.1 % Abrollumfang ist eventuell auch eine Tachoangleichung notwendig. Wenn du die Größe im Schein stehen hattest, dann als Eintragung und nicht ab Werk.

Themenstarteram 30. Januar 2017 um 22:24

also, erstmal danke für die schnellen antworten...

Falls die vollständige TSN / HSN gemeint war mit der KBA Nummer (ja ich weiss nicht ob das gemeint war) dann hier:

0588/8000498

Zu den CoC - habe bereits die OnlineAbfrage gemacht, ichsoll 71,**+ EUR zahlen, also nix kostenlos

Themenstarteram 30. Januar 2017 um 22:33

ich kann nur hoffen, dass ich wegen dem "Verkäufer" nicht noch mehr blechen muss (also die CoC Gebühren), um ggf feststellen zu müssen, dass ich einer der wenigen Besitzer eines Fahrzeugs mit nur einer Reifengröße bin.

Frage , Paralell - wenn es sich bei den 195/55 R16 um 7J R16 Felgen handelt, dann kann ich doch auch die vorgeschriebenen 205/55R16 91W aufziehen lassen ? (der LI sollte ja ohne hin bei 760kg á Felge liegen)

Alternative 2 - ich scshaue im Keller, hoffe das es eingeprägt ist, nach den Daten der 17er Felge und hoffe auf einen von euch, so dass ich diese verwenden kann.

@birscherl,

der war gut, aber ich meinte das rot markierte im Zitat.:D

Und nein, nachträglich eingetragen war diese Bereifung bei meinem sicherlich nicht, denn der Vorbesitzer war das Autohaus.

Zitat:

@default23 schrieb am 30. Januar 2017 um 22:24:05 Uhr:

Falls die vollständige TSN / HSN gemeint war mit der KBA Nummer (ja ich weiss nicht ob das gemeint war) dann hier:

0588/8000498

Jepp, das meinte ich. Das führt zu den in den COC-Daten hinterlegten Größen:

205/55R16 91W auf 7JX16H2,ET45 oder ET42

215/55R16 93W auf 7JX16H2,ET45

235/45R17 93Y auf 7.5JX17H2,ET45

205/55R16 91T M+S auf 6JX16H2,ET40

Zitat:

Frage , Paralell - wenn es sich bei den 195/55 R16 um 7J R16 Felgen handelt, dann kann ich doch auch die vorgeschriebenen 205/55R16 91W aufziehen lassen ? (der LI sollte ja ohne hin bei 760kg á Felge liegen)

Wenn die ET auch passt - siehe oben - wird alles gut.

Zitat:

Alternative 2 - ich scshaue im Keller, hoffe das es eingeprägt ist, nach den Daten der 17er Felge und hoffe auf einen von euch, so dass ich diese verwenden kann.

Das bekommen wir auch hin. ;)

Grüße

Themenstarteram 31. Januar 2017 um 10:09

erstmal FETTEN DANK , das ist das was ich brauch :D

zufällig auch auf den Hansemann gestoßen der eine Frage mit seinem "Baugleichen" Fahrzeug beantwortete :

http://www.motor-talk.de/.../reifenfrage-t3808624.html?...

Den die im Keller befindlichen Felgen (4F0 601 025 K) Sind 7,5Jx17H2 ET 45 mit 235/45ZR17 97W Bereifung :)

Themenstarteram 31. Januar 2017 um 10:13

eine dumme Frage dennoch @alanblack die benannten Winterreifen (dessen Größe) gelten die auch für Ganzjahresbereifung ? Also sind die Maße Pflicht, da viele allwetter ja M+S Kennung und sogar Snowflake Symbol haben. oder dürfen die allwetter auch auf die 17" felgen (235/45) ??

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Audi
  5. A6
  6. A6 4B
  7. CoC fehlt - suche hilfe bei Reifen/Felgen Dimensionen