ForumA6 4B
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Audi
  5. A6
  6. A6 4B
  7. Dachkantenrost - gibt es eine Statistik ?

Dachkantenrost - gibt es eine Statistik ?

Audi A6 C5/4B
Themenstarteram 12. März 2008 um 19:50

Hallo,

habe ich bisher im Forum noch nicht gefunden.

Sind bestimmte Baujahre häufiger betroffen, bestimmte Modelle, Fahrgestellnummern, ...

Muss ich auch damit rechnen, das meiner mal damit anfängt ?

Bestimmte Farben ?

Beste Antwort im Thema

Man soll sich da auch nicht sehr Ärgern....Audi macht sich nur selber damit kaputt..... Ähnliche Pfusch hat vor ein Paar Jahren auch Benz gekostet - so das die nicht mehr soooo gute ruf haben... Vor allem-es geht unheimlich schnell - viele meine Freunde haben mich gefragt nach Audi (wollten von Benz auf Audi umsteigen).... Habe nur "Reparatur" Rechnungen und Dachkanterost gezeigt - das hat gereicht;) Die wollten auch Auto nicht nur 3-4 Jahren Fahren und haben bessere ideen wo man sein Geld verpulvern kann...

68 weitere Antworten
Ähnliche Themen
68 Antworten

Zitat:

Original geschrieben von Ralle180

Zitat:

Original geschrieben von Hannes H.

Ich dachte mir eigentlich, dass Audi mit dem Facelift das Verfahren umgestellt hat, und das diese Modelle nicht mehr betroffen sind. Gibt es hier jemanden der ein Nach-Faceliftmodell hat und auch Probleme mit dem Dachkantenrost hat?

MfG

Hannes

ich...nächste woche wird der dicke entrostet.

Ich auch. Meinen habe ich schon in 2006 entrosten lassen. Mal sehen, wann die Sch... wieder rauskommt...

Man kann anscheinend auch Glück haben, denn beim 2001er Vorfacelift-Modell meines Schiegervaters ist nix von Rost o.ä. zu sehen.

Gruß

Sven

Bei mir wars im September zum lackieren gewesen, komplettes Dach von A- bis D-Säule, ebenfalls beanstandet und voll erhalten habe ich den Türkantenrost und dessen beseitigung - alles in Ordnung, bis auf den Murks den die Werkstatt machte. Nie wieder diese AZ... Die sind für mich gestorben.

Der Avant meines Vaters wurde auch im Oktober erst entrostet - ebenfalls das ganze Programm.

Ebenfalls Pfusch in dieser Werkstatt - aber das ist ein anderes Thema :)

Ich biete also zwei Striche für zwei 2000er Avant Quattro, einmal 2,4ltr und einmal 2,5TDI

Hallo, kann der Allroad auch Dachkantenrost haben?

Meiner hat Roststellen im Bereich oberhalb der Windschutzscheibe.

Oder kommt das von Steinschlägen?

Danke!

am 8. Mai 2009 um 19:42

Muss dieses Thema mal wieder aufwärmen...

Folgender Sachverhalt der A3 meiner Mutter Bj. 99 hat Dachkanten und Türkantenrost links,also fahre ich zum Örtlichen VW Händler und frage nach einen Kulanz Antrag an Audi.Der Mitarbeiter schaut sich die Sache an mißt die Lackdicke und macht Fotos.Dann verschwindet er im Autohaus und sagt mir 5min später er hätte bei Audi eine Vorabanfrage gemacht und ich müßte mit 30% der Kosten rechnen,das endgültige Ergebnis müßte ich allerdings abwarten (nächste Woche).Dies würde seitens Audi jetzt so gehandhabt???

Also entweder habe ich einen Garantieanspruch und Audi übernimmt 100% der Kosten.Oder ich habe eben keinen Anspruch?

 

Was sagt ihr dazu.

Hallo,

hab recht guten Draht in ein Autohaus und beim A3 ist das Problem das gleiche, nur wird es anders gehandhabt. Da der A6 in der "oberen Klasse" fährt und das Fahrzeug auch entsprechend kostet wird hier 100% übernommen (i.d.R.) und beim A3, der rund die Hälfte kostet, wimmelt man die Kunden ab oder gibt, wenn überhaupt, Kulanzangebot mit Kostenteilung. Der A3 ist ja niedrigeres Preissgement, da kann man offensichtlich (meint man wohl bei Audi) entweder auf ein paar Kunden verzichten oder aber es ist einfach egal wenn ein solcher Kunde kein Auto mehr kauft - denn man verdient eh nicht so viel wie bei einem A6. Problem ist also das gleiche, Schadensbehebung ganz anders. A6 FAST alle zu 100%, A3 fast zu 100% Ablehnung, und wenn dann nur bei "reinem" Serviceheft, wenigen KM, Erstbesitz usw...

Leider ist das so...

Ich würde auf die 30% einsteigen, besser als wo anders machen und dann mehr bezahlen.

Grüße

Michael

ja, KANN der allroad auch haben...

Zitat:

Original geschrieben von opel_rulez 84

Muss dieses Thema mal wieder aufwärmen...

Folgender Sachverhalt der A3 meiner Mutter Bj. 99 hat Dachkanten und Türkantenrost links,also fahre ich zum Örtlichen VW Händler und frage nach einen Kulanz Antrag an Audi.Der Mitarbeiter schaut sich die Sache an mißt die Lackdicke und macht Fotos.Dann verschwindet er im Autohaus und sagt mir 5min später er hätte bei Audi eine Vorabanfrage gemacht und ich müßte mit 30% der Kosten rechnen,das endgültige Ergebnis müßte ich allerdings abwarten (nächste Woche).Dies würde seitens Audi jetzt so gehandhabt???

Also entweder habe ich einen Garantieanspruch und Audi übernimmt 100% der Kosten.Oder ich habe eben keinen Anspruch?

 

Was sagt ihr dazu.

Kommst du aus den "neuen Bundesländern" und warst dort bei einem :) ??

am 10. Mai 2009 um 0:56

Zitat:

Kommst du aus den "neuen Bundesländern" und warst dort bei einem :) ??

Ja aus Sachsen,was spielt das für eine Rolle???

Zitat:

Original geschrieben von opel_rulez 84

Zitat:

Kommst du aus den "neuen Bundesländern" und warst dort bei einem :) ??

Ja aus Sachsen,was spielt das für eine Rolle???

Genau das ist das Problem.Für die User spielt das keine Rolle aber wahrscheinlich für Audi.In den neuen Bundesländern werden nur 70% übernommen.

Hier das Thema.Ziemlich am Ende wird das Problem besprochen

http://www.motor-talk.de/forum/dach-rost-am-avant-t421393.html

am 29. November 2009 um 11:36

Hallo!!

Ich habe oft bei Euch gelesen und musste mich nun auchmal anmelden!Leider habe auch Ich das Problem mit Dem Dachkantenrost.

Ich fahre einen Audi A6 4b 2,7T Limo Bj 2000.

Das Auto habe Ich erst im August gekauft vor mir war das Auto im Besitz des Audi Zentrums und eines Arztes!

Anfang der Woche habe ich beim Polieren festgestellt,das Sich auch an meinem Dach der Rost breitgemacht hat und zwar nicht zu knapp.

Daraufhin habe Ich einen Termin bei Audi Vereinbart.Schon am Telefon wurde mir gesagt das wenn das Serviceheft nicht Lückenlos bei Audi gemacht wurde ich Garantiert einen Eigenanteil zu zahlen hätte!

1.Was hat denn der Service mit der Garantie gegen Durchrostung zu tun??

Das Auto hat den ersten Lack und ist Unfallfrei.

Oder hat einer von Euch schonmal erlebt das beim Service die Dachleiste entfernt wird um dort zu schauen ob da Rost ist??:confused:

Aus Euren Beiträgen komme Ich zu dem Schluss das es anscheinend Regional starke Unterschiede gibt ob man einen Eigenanteil zahlen muss oder nicht.

Vielleicht hat noch jemand einen Tip für mich wie Ich nun weitermachen sollte?!Bis jetzt kam noch keine Entscheidung von Audi!

Danke schonmal!!

Kannste mal ein Bild von deinem incl. dem Rost einstellen?

Normalerweise haben die Limos naemlich keinen Dachkantenrost!

Komisch, stell mal ein bild ein damit wir uns ein Bild machen koennen;)

Von einer Limo mit Dachkantenrost habe ich auch noch nie gehört... Da würden mich auch mal Bilder interessieren...

Gruß

Andy

hi

bin grade mal auf das thema gestoßen nu auch meine frage .. gibt es bestimmte baujahre wo das vermehrt auftritt? hab einen 10/02 also schon VL is das bei dem auch die möglichkeit das da was auftritt?

und dann meine 2te frage ... hab mir den gebraucht gekauft dieses jahr nun ist das checkheft nicht komplett gepflegt nur bis 2007, und würde ich das da auch bezahlt bekommen wenn das bei mir jetzt eintreten würde oder brauch man für den voll garantie anspruch ein volles checkheft?

danke

gruß krusty

Zitat:

Original geschrieben von krusty88

hi

bin grade mal auf das thema gestoßen nu auch meine frage .. gibt es bestimmte baujahre wo das vermehrt auftritt? hab einen 10/02 also schon VL is das bei dem auch die möglichkeit das da was auftritt?

und dann meine 2te frage ... hab mir den gebraucht gekauft dieses jahr nun ist das checkheft nicht komplett gepflegt nur bis 2007, und würde ich das da auch bezahlt bekommen wenn das bei mir jetzt eintreten würde oder brauch man für den voll garantie anspruch ein volles checkheft?

danke

gruß krusty

Stehe vor dem selben Problem habe meinen in 07 gekauft und da den letzten Stempel im Heft. Ich mache fast alles elber am Fahrzeug, daher spare ich mir den Service gerne. Wie sieht es nun aus mit der Garantie, weiss das einer? Am Servicetelefon von Audi konnte mir das nicht gesagt werden, mit denen habe ich gerade telefoniert.

Hallo,

bei mir waren zwar nur die Türkanten vom Rost angefallen, habe im AZ in Kassel alles abwickeln lassen ohne Probleme und Scheckheft wollte auch keiner sehen. Ich denke es ist Regional oder vom Autohaus zu Autohaus unterschiedlich. Hat man schon oft hier gelesen. Ich denke und hoffe für euch, dass es mit dem Dachkantenrost alles ordungsgemäß und ohne Probleme wie bei mir verläuft.

Viel Glück.

 

Gruß

WAF

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Audi
  5. A6
  6. A6 4B
  7. Dachkantenrost - gibt es eine Statistik ?